S04 verpflichtet U21-Nationalspieler Cedric Teuchert

Der FC Schalke 04 führt seinen Weg, auf junge Talente mit Perspektive zu setzen, fort: Cedric Teuchert wechselt mit sofortiger Wirkung vom 1. FC Nürnberg zu den Königsblauen. Darauf haben sich beide Vereine geeinigt, zu den Modalitäten des Transfers Stillschweigen vereinbart.

Der 20-Jährige (*14. Januar 1997) kommt am Mittwoch (3.1.) ins spanische S04-Trainingslager nach Benidorm. Vorbehaltlich eines erfolgreich absolvierten Medizinchecks wird er einen Dreieinhalbjahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 bei seinem neuen Arbeitgeber erhalten.

„Cedric ist ein junger, talentierter Spieler, der über eine freche Spielweise und einen guten Torriecher verfügt“, beschreibt Chef-Trainer Domenico Tedesco das Potenzial Teucherts. „Wir wollen, dass er mit uns gemeinsam den nächsten Schritt macht und sich entsprechend weiterentwickelt.“

Wir haben uns intensiv um Cedric bemüht.

Christian Heidel

Sportvorstand Christian Heidel erklärt: „Wir haben uns intensiv um Cedric bemüht und freuen uns sehr, dass er sich jetzt für einen Weg mit Schalke 04 entschieden hat.“

Der in Coburg geborene Oberfranke begann 2001 bei der DVV Coburg mit dem Fußballspielen. 2009 holte ihn der 1. FC Nürnberg in seinen Nachwuchsbereich. Beim Club feierte Teuchert im November 2014 als 17-Jähriger sein Debüt in der 2. Liga. Insgesamt hat der Offensivspieler 41 Zweitligapartien für den FCN absolviert und dabei 11 Tore erzielt. Für den DFB kam er seit der U15 in jedem Jahrgangs-Nationalteam zum Einsatz und gehört aktuell dem Kader der deutschen U21-Nationalmannschaft (3 Länderspiele/2 Tore) an.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Markus Schubert

FC Schalke 04 verpflichtet Markus Schubert

Mit Alexander Nübel und Suat Serdar stehen zwei U21-Vizeeuropameister im Kader der Königsblauen. Nun sind es sogar drei, denn der FC Schalke 04 hat ablösefrei Markus Schubert verpflichtet. Der Torhüter, dessen Vertrag bei Dynamo Dresden am 30. Juni ausgelaufen ist, stand ebenfalls im DFB-Kader für das Turnier in Italien und San Marino. Schubert hat einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 unterschrieben.

Ralf Fährmann

Ralf Fährmann verlängert und wechselt leihweise zu Norwich City

Königsblauer Abschied auf Zeit: Ralf Fährmann wird für die aktuelle Saison an den englischen Erstligisten Norwich City ausgeliehen. Gleichzeitig hat der FC Schalke 04 den Vertrag mit seinem Mannschaftskapitän, der bis 2022 datiert war, vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Bernard Tekpetey

Bernard Tekpetey zwei Jahre an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen

Wechsel innerhalb der Bundesliga: Der FC Schalke 04 leiht Bernard Tekpetey für die kommenden beiden Spielzeiten bis zum 30. Juni 2021 an Fortuna Düsseldorf aus. Im Juni hatte der S04 von einem Rückkaufsrecht Gebrauch gemacht und den 21-Jährigen von Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 zurückgeholt.

Benito Raman

FC Schalke 04 verpflichtet Benito Raman von Fortuna Düsseldorf

Alle vertraglichen Dinge sind geregelt, alle Formalitäten erledigt: Der FC Schalke 04 hat Angreifer Benito Raman von Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Der 24-Jährige (*7. November 1994) erhält bei den Königsblauen einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2024. Im Team von Chef-Trainer David Wagner trägt er die Rückennummer 9.