Bundesliga

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Nehmen die neue Herausforderung an

Nach dem letzten Spiel der Saison blickten Dimitrios Grammozis und Kölns Chef-Trainer Friedhelm Funkel auf der Pressekonferenz am Samstag (22.5.) auf die 90+5 Minuten zurück. Vor den TV-Mikrofonen kam außerdem Ralf Fährmann zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

koeln_01

DurchGEklickt: #KOES04 in Bildern

In einem bis zur letzten Sekunde spannenden Spiel musste sich der FC Schalke 04 am Samstag (22.5.) mit 0:1 beim 1. FC Köln geschlagen geben. Eine Galerie zeigt Bilder aus der Domstadt.

koeln_08

0:1-Niederlage in Köln zum Saisonabschluss

Der FC Schalke 04 hat zum Abschluss der Saison 2020/2021 eine knappe Niederlage kassiert. Beim 1. FC Köln unterlagen die Königsblauen am Samstag (22.5.) aufgrund eines späten Treffers von Sebastiaan Bornauw mit 0:1. Die Platzherren konnten aufgrund des Sieges auf den Relegationsplatz springen. Werder Bremen muss gemeinsam mit den Knappen den Gang ins Unterhaus antreten.

kompakt_koes04_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #KOES04

Am 34. Spieltag gastieren die Königsblauen beim 1. FC Köln. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Rheinländern am Samstag (22.5., 15.30 Uhr) zusammengestellt.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Rückenwind aus dem Frankfurt-Spiel mitnehmen

Zum Abschluss der Saison trifft der FC Schalke 04 am Samstag (22.5., 15.30 Uhr) auswärts auf den 1. FC Köln. Nach dem 4:3-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt in der Vorwoche möchte Chef-Trainer Dimitrios Grammozis die Spielzeit mit einem weiteren positiven Erlebnis abschließen.

Timo Becker

Timo Becker: Wir wollen für uns gewinnen!

In der Rückrunde war Timo Becker ein fester Bestandteil der königsblauen Startelf. Der 23-Jährige kam in 13 von bislang 16 Spielen im zweiten Saisonteil über die volle Distanz zum Einsatz und zeigte dabei, dass der Verein auch über die Saison hinaus auf ihn bauen kann. „Ich habe meine Chance bekommen – und ich glaube, ich habe sie auch ganz gut genutzt“, sagt der Rechtsfuß, der seinen Vertrag vor wenigen Wochen um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert hat.

Blendi Idrizi

Blendi Idrizi: Torjubel war ein Dank für die Chance, die mir gegeben wurde

Nach dem 4:3-Sieg gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (15.5.) war U23-Spieler Blendi Idrizi einer der glücklichsten Knappen in der VELTINS-Arena. Auf schalke04.de spricht der Mittelfeldmann, der in seinem zweiten Bundesligaspiel seinen ersten Treffer markieren konnte, über die Eindrücke der vergangenen Tage, sein Tor, den anschließenden Jubel und die kommende Partie beim 1. FC Köln.

Florian Flick

Ereignisreiche Englische Woche für Florian Flick: Bundesliga-Debüt, Tor-Premiere, erster Sieg

Die 60. Minute des Heimspiels gegen Eintracht Frankfurt wird Florian Flick sein Leben lang nicht mehr vergessen. Denn nach einer Stunde Spielzeit gegen die Hessen war dem Mittelfeldmann aus der U23 am Samstag (15.5.) sein erstes Bundesligator gelungen. „Ich kann es noch gar nicht richtig realisieren, dass das Ganze wirklich passiert ist“, berichtet der Kicker aus der Knappenschmiede.

frankfurt_13

Dimitrios Grammozis: Bis zur letzten Sekunde alles reingehauen

Nach dem 4:3-Sieg am Samstag (15.5.) gegen Eintracht Frankfurt lobte Dimitrios Grammozis seine Mannschaft für einen leidenschaftlichen Auftritt. Frankfurts Coach Adi Hütter zeigte sich hingegen enttäuscht. Neben den beiden Chef-Trainern kam auch Premieren-Torschütze Blendi Idrizi zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Trios notiert.

frankfurt_12

DurchGEklickt: #S04SGE in Bildern

Mit 4:3 setzte sich der FC Schalke 04 am Samstag (15.5.) gegen Eintracht Frankfurt durch. Eine Galerie erzählt den Heimsieg gegen die Hessen, bei dem zwei U23-Spieler ihren ersten Treffer in der Bundesliga erzielen konnten, in Bildern.

210515_aufmacher_jubel

Munteres Spiel in der VELTINS-Arena: S04 gewinnt 4:3 gegen Frankfurt

Der FC Schalke 04 hat sein letztes Heimspiel in der Saison 2020/2021 gewonnen. Beim Schlusspfiff am Samstag (15.5.) stand ein 4:3-Erfolg gegen Eintracht Frankfurt auf dem Videowürfel in der VELTINS-Arena. Blendi Idrizi und Florian Flick erzielten gegen die Hessen jeweils ihr erstes Bundesligator, zudem waren Klaas-Jan Huntelaar und Matthew Hoppe erfolgreich.

ArenaTV live

ArenaTV live gegen Frankfurt: Zwei Schalke-Fans zu Gast im Studio

Letztes Heimspiel in der Saison 2020/2021, ein letztes Mal ArenaTV live in diesem Spieljahr: Zu Gast in der Sendung zur Partie am Samstag (15.5.) gegen Eintracht Frankfurt sind die beiden S04-Fans Johannes Hüser und Mohammed Mohammed. Zudem können Stadionsprecher Dirk Oberschulte-Beckmann und Moderator Jörg Seveneick erneut Sebastian Buntkirchen im Studio begrüßen. Der Direktor Fans und Vereinsangelegenheiten informiert wie bereits vor dem Duell mit Hertha BSC über die anstehende Mitgliederversammlung.

Dimitrios Grammozis

Letztes Heimspiel: Knappen empfangen Eintracht Frankfurt

Der FC Schalke 04 bestreitet am Samstag (15.5.) um 15.30 Uhr sein letztes Heimspiel in der Saison 2020/2021. Zu Gast in der VELTINS-Arena ist Eintracht Frankfurt. Chef-Trainer Dimitrios Grammozis erwartet eine schwierige Aufgabe, die er gemeinsam mit seiner Mannschaft meistern möchte.

kompakt_s04sge_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04SGE

Am 33. Spieltag empfangen die Knappen in der VELTINS-Arena Eintracht Frankfurt. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Hessen am Samstag (15.5., 15.30 Uhr) zusammengestellt.

Dimitrios Grammozis

Dimitrios Grammozis: Letzte Aktion ist symptomatisch für die Saison

Nach der 1:2-Niederlage des S04 gegen Hertha BSC am Mittwoch (12.5.) haben sich die Chef-Trainer beider Vereine sowie Shkodran Mustafi zu den 90 Minuten geäußert. schalke04.de hat die wichtigsten Aussagen notiert.

FC Schalke 04 – Hertha BSC

Frühes Harit-Tor reicht nicht: S04 unterliegt Hertha BSC

Der FC Schalke 04 musste sich am Mittwoch (12.5.) Hertha BSC mit 1:2 geschlagen geben. Amine Harit brachte die Knappen in der ersten Halbzeit in Führung, Dedryck Boyata und Jessic Ngankam drehten die Partie zugunsten der Berliner.

FC Schalke 04 – Hertha BSC

DurchGEklickt: #S04BSC in Bildern

Die Königsblauen empfingen am Mittwoch (12.5.) Hertha BSC in der VELTINS-Arena, die Partie endete mit einem 1:2 aus Schalker Sicht. Eine Galerie zeigt Impressionen vom Spiel.

ArenaTV live

ArenaTV live gegen Hertha BSC mit drei spannenden Gästen

Englische Woche bei ArenaTV live! Zum Heimspiel gegen Hertha BSC am Mittwoch (12.5.) können gleich drei spannende Gäste im Studio begrüßt werden: Mathias Schober (Direktor Knappenschmiede und Entwicklung) und Sebastian Buntkirchen (Direktor Fans und Vereinsangelegenheiten) sowie Detlef „Deffi“ Steves. Der Reality-TV-Star war bereits beim vergangenen Heimspiel gegen den FC Augsburg zu Gast und entpuppte sich als Glücksbringer. Der kostenfreie Stream ist ab 16.30 Uhr im Slider von schalke04.de zu sehen.

kompakt_s04bsc_slider

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04BSC

In einem Nachholspiel des 31. Spieltag empfangen die Königsblauen am Mittwoch (12.5., 18 Uhr) die Mannschaft von Hertha BSC in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Berlinern zusammengestellt.

Dimitrios Grammozis

Nachholspiel: S04 trifft auf Hertha BSC

In einem Nachholspiel des 31. Spieltags empfängt der FC Schalke 04 am Mittwoch (12.5.) um 18 Uhr Hertha BSC in der VELTINS-Arena. „Wir werden mit den Spielern eine Strategie herausarbeiten, damit wir ein gutes und möglichst erfolgreiches Spiel absolvieren. Darauf liegt unser Fokus“, sagt Chef-Trainer Dimitrios Grammozis. „Wir wissen selbst, dass wir ein anderes Gesicht zeigen müssen als das, was wir in der zweiten Halbzeit gegen Hoffenheim präsentiert haben“, betont der Grieche.