eFootball.Pro: Schalke 04 Esports grüßt mit dem FC Barcelona von der Spitze

Das PES Team der Königsblauen stellte seine Top-Form am 3. Spieltag der eFootball.Pro von KONAMI erneut unter Beweis. Nachdem MeroMen und Co. zuvor gegen den FC Arsenal und Titelverteidiger Bayern München jeweils drei Zähler geholt hatten, gab es nun gegen Galatasaray Esports die maximale Ausbeute von sechs Punkten. Dadurch ist S04 Esports jetzt punktgleich mit Tabellenführer FC Barcelona.

Königsblau lässt Galatasaray keine Chance

Gegen die Türken, die damit weiterhin auf den ersten Saisonsieg in der eFootball.Pro warten, war Schalke von Beginn an überlegen. 2:0 und 3:1 hießen am Ende die Ergebnisse. „Wir haben es geschafft, unser Spiel durchzuziehen“, erklärt MeroMen den Erfolg: „Wir wussten, dass der Gegner viel mit langen Bällen agiert. Davon haben wir uns aber nicht anstecken lassen. Es waren absolut verdiente Siege.“ Dank der beiden Dreier gegen Galatasaray Esports sind die Königsblauen in der eFootball.Pro neuer Tabellenzweiter. Nur wegen der besseren Tordifferenz (+6) rangiert Spitzenreiter FC Barcelona vor S04 (+4).

Meiner Meinung nach ist Monaco das stärkste Team in der eFootball.Pro. Dennoch wollen wir natürlich einige Punkte mitnehmen, um unsere Position in der Spitzengruppe zu festigen.

MeroMen

Nächster Gegner: AS Monaco

Mit viel Selbstvertrauen können unsere PES-Spieler MeroMen, EL_Matador und Urma nun die nächsten Aufgaben angehen. Am Samstag, 13. Februar, kommt es zum Duell mit AS Monaco aus Frankreich. Auch, wenn die Monegassen zuletzt gegen Barcelona leer ausgingen (1:3/1:4), weiß MeroMen um die hohe Qualität des kommenden Kontrahenten: „Meiner Meinung nach ist Monaco das stärkste Team in der eFootball.Pro. Vor dem Match gegen Barcelona gab es schließlich bloß eine Niederlage bei drei Siegen. Dennoch wollen wir natürlich einige Punkte mitnehmen, um unsere Position in der Spitzengruppe zu festigen.“

eFootball.Pro

Die eFootball.Pro von KONAMI ist am 12. Dezember 2020 mit zehn Teams in ihre neue Saison gestartet. Das ist die Tabelle nach dem 3. Spieltag:

  1. FC Barcelona – 12 Punkte
  2. Schalke 04 Esports – 12 Punkte
  3. Manchester United – 11 Punkte
  4. Juventus Turin – 9 Punkte
  5. AS Monaco – 9 Punkte
  6. Arsenal FC – 9 Punkte
  7. A.S. Roma – 9 P unkte
  8. Bayern München – 6 Punkte
  9. Celtic FC – 5 Punkte
  10. Galatasaray Esports – 2 Punkte

Weitere Informationen zur eFootball.Pro gibt es auf efootballpro.konami.

Das könnte dich auch interessieren

MeroMen

MeroMen: „Hoffe wieder auf Live-Spieltage in Barcelona“

Nach einer erfolgreichen Saison in der eFootball.Pro von KONAMI und der im Juli ausgetragenen UEFA eEuro 2021 befinden sich unsere PES-Profis aktuell in der Sommerpause. Wir haben mit MeroMen über das Aus in der Gruppenphase mit dem deutschen eNationalteam bei der eEuro und Erwartungen an die kommende Saison in der eFootball.Pro gesprochen.

PES 2021 Team

eFootball.Pro: S04 Esports beendet Saison unter den Top 3

Die königsblauen PES-Profis haben eine unglaubliche Saison in der eFootball.Pro von KONAMI auf einem sensationellen dritten Platz abgeschlossen. Nach dem Viertelfinalsieg gegen den FC Barcelona (3:0/1:1) mussten sich die Schalker knapp gegen den späteren Champion Juventus Turin (2:3/2:1/1:2) geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei setzten sich MeroMen und Co. dann 2:1 gegen die A.S. Roma durch. Wir haben mit MeroMen über den gigantischen Erfolg von S04 Esports in der eFootball.Pro gesprochen.

PES 2021 Team

eFootball.Pro: S04 Esports zieht erstmals in die K.o.-Phase ein

Die Schalker PES-Profis haben es geschafft! Das Team um MeroMen ist in der eFootball.Pro von KONAMI einer von sechs Qualifikanten für die K.o.-Phase. Obwohl die Königsblauen am abschließenden Spieltag der regulären Saison bloß einen Zähler gegen die A.S. Roma holen konnten (0:2/1:1), qualifizierte sich S04 Esports auf Platz sechs für die nächste Saisonetappe. Dort treffen die Blau-Weißen Anfang Juni auf den FC Barcelona. Wir haben mit MeroMen über den historischen Erfolg und Ziele in der K.o.-Phase gesprochen.

MeroMen

MeroMen: „Wollen gegen Juventus mindestens drei Punkte holen“

Die reguläre Saison der eFootball.Pro von KONAMI neigt sich dem Ende entgegen. Zwei Spieltage vor dem Saisonende rangiert S04 Esports auf Platz vier. Die Königsblauen brauchen nur noch wenige Punkte, um mit einer Top 6-Platzierung die Playoffs-Teilnahme klarzumachen. Im Interview spricht unser PES-Profi MeroMen über die aktuelle Lage in der eFootball.Pro und die UEFA eEuro 2021, für die er sich gemeinsam mit dem deutschen eNationalteam im Mai qualifizieren möchte.