FAQ

Täglich erreichen den FC Schalke 04 zahlreiche Anfragen zu den unterschiedlichsten Themen. Wir bemühen uns, alle Anliegen zu beantworten. Um den Ansturm etwas abzufangen, beantworten wir in den FAQ die am häufigsten gestellten Fragen.

Allgemein

Der Verein wurde am 4. Mai 1904 von etwa zehn Jungen um ihren Anführer Willi Gies im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke gegründet. Dieser befindet sich drei Kilometer südlich des heutigen Vereinsgeländes.

Über die Ursprünge des Begriffs „auf Schalke“ gibt es keine eindeutige Meinung. Aber schon zu Anfang des 20. Jahrhunderts lautete die Standard-Antwort der Gelsenkirchener Bergleute, die vorwiegend aus dem Osten Deutschlands und Europas in die aufblühende Industrieregion strömten, auf die Frage, auf welcher Zeche sie sich verdingen: „Ich arbeite auf Consol!“ Und in der Freizeit gingen die Menschen nicht „zum“, sondern „auf“ den Fußballplatz. Aus dieser Kombination entwickelte sich das legendäre „Ich gehe auf Schalke!“ Der Zungenschlag des Ruhrpotts in seiner reinsten Form.

Das „Schalker Feld“ genannte Vereinsgelände mit der VELTINS-Arena, den Trainingsplätzen, der Geschäftsstelle und dem Fanshop befindet sich unweit der Ausfahrt Gelsenkirchen-Buer an der A2. Die Adresse lautet: Ernst-Kuzorra-Weg 1 in 45891 Gelsenkirchen.

Ein Großteil der Trainingseinheiten ist öffentlich zugänglich. Die Termine und Orte des Trainings sind im Trainingsplan zu finden. Es ist zu beachten, dass kurzfristige Änderungen des Trainingsplans jederzeit möglich sind.

Das Schalker Trainingsgelände ist eine Sportanlage, deshalb ist das Mitbringen von Hunden grundsätzlich nicht erlaubt.

Es finden regelmäßig Führungen statt. Termine, Zeiten, Preise sind im Bereich Arena-Touren zu finden.

Das Schalke Museum befindet sich in der VELTINS-Arena, der Zugang erfolgt über den Eingang West 1. Eine Voranmeldung für den Museumsbesuch ist nicht notwendig.

Probetrainings finden mehrmals im Jahr ausschließlich für Spieler zwischen 10 und 15 Jahren im Rahmen der Schalker Young-Talent-Days statt. Diese werden im Vorfeld auf schalke04.de angekündigt. Für Spieler anderer Altersklassen gibt es leider keine Möglichkeit, sich für ein Probetraining zu bewerben.

Autogrammkarten unserer Mannschaft erhältst du ausschließlich durch schriftliche Anfrage zusammen mit einem frankierten und adressierten Rückumschlag. Die Postanschrift lautet:

FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.,
Autogrammpost,
Ernst-Kuzorra-Weg 1,
45891 Gelsenkirchen.

Der Versand erfolgt nach Verfügbarkeit. Aus Gründen der Fairness können wir nur jeweils 1 Autogramm pro Spieler und Fan verschicken, max. jedoch 4 pro Person. Wir bitten von mehrfachen Bestellungen abzusehen.

Angesichts der sehr großen Zahl von Anfragen und aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, derartige Wünsche zu erfüllen. Von der Zusendung von Gegenständen ist also abzusehen. In der Regel ist es aber einen Versuch wert, sich nach einer öffentlichen Trainingseinheit eine Unterschrift der Spieler abzuholen.

Fanpost kannst du an folgende Adresse senden:

FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.
z.Hd. SPIELERNAME
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen

Die eingehende Post wird an die Spieler weitergeleitet. Es ist nicht möglich, den Spielern eine E-Mail zu schreiben.

Die Fanclubs des FC Schalke 04 haben sich im Schalker Fan-Club-Verband (SFCV) zusammengeschlossen. Unterlagen und Informationen zur Fanclub-Gründung sind auf dessen Website zu finden.

Tickets

Tickets für die Heimspiele der Königsblauen können auf drei Wegen erworben werden. Neben der Online-Bestellung auf store.schalke04.de können die Tickets telefonisch unter der Rufnummer 01806 | 221904 (0,20 € / Anruf aus dem Festnetz; max. 0,60 € / Anruf aus dem Mobilfunknetz) geordert werden. Auch am Schalter des S04-ServiceCenters auf dem Vereinsgelände können Tickets gekauft werden.

Bei Pflichtspielen des FC Schalke 04 gilt die Eintrittskarte am Spieltag im Bereich des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) zur Anreise als Fahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr.

Nein, dies ist leider nicht möglich. Aufgrund sicherheitstechnischer Vorschriften benötigt jeder Stadionbesucher – egal welchen Alters – eine eigene Eintrittskarte. Ermäßigte Karten für Kinder gibt es im Bereich der Stehplätze und des AOK Familienblocks. Für die Plätze im Familienblock findet der Vorverkauf immer erst nach der exakten Terminierung der Spiele durch die DFL statt.

Als AOK Familienblock ist der Block A auf der R+V-Tribüne ausgewiesen. Dort gibt es Kinderkarten zu ermäßigten Preisen, Erwachsene zahlen den normalen Sitzplatz-Preis. Kinderkarten gleich welcher Anzahl werden ausschließlich in Verbindung mit einer Erwachsenenkarte der jeweiligen Preiskategorie des Blockes verkauft.

Kinderkarten gelten bis zum Alter von einschließlich zwölf Jahren. Inhaber einer Kinderkarte werden nach dem Zutritt zur VELTINS-Arena noch einmal gesondert überprüft. Personen im Alter von 13 Jahren und älter, die unberechtigterweise eine Kinderkarte verwenden, werden in jedem Fall abgewiesen.

Tickets für die Hospitality-Bereiche in der VELTINS-Arena werden von der Marketingabteilung des FC Schalke 04 verkauft. Weitere Informationen und Kontaktdaten sind im Bereich Business zu finden.

Ja. Für Schiedsrichter, die mit offiziellem DFB-Ausweis bis zu einer bestimmten Anzahl freien Zugang zu sämtlichen Bundesliga-Heimspielen erhalten, gilt folgende Regelung: Die Schiedsrichterkarten werden ausschließlich am Spieltag am Eingang Ost 2 gegen Vorlage des gültigen Ausweises ausgegeben – solange der Vorrat reicht. Nach Empfang der Eintrittskarte muss der sofortige Arena-Zutritt erfolgen, um Missbrauch zu vermeiden. Es stehen Stehplatz-Tageskarten in der Nordkurve für Schiedsrichter zur Verfügung. Gemäß der Stadionordnung ist das Tragen von Fanutensilien des Gastvereins für Nutzer von Schiedsrichterkarten nicht erlaubt. Eine Umplatzierung ist nicht möglich. Es obliegt dem Verein in Absprache mit dem Verband die Ausgabe kurzfristig zu ändern. Aktuelle Informationen über die Ausgabe der Schiedsrichterkarten werden auf der Homepage der Schiedsrichter-Abteilung veröffentlicht.

Ja, es gibt spezielle Plätze auf der Gazprom-Tribüne und in den Blöcken X und Y. Alle Infos dazu im Überblick.

Nein, diese Plätze werden ausschließlich über den jeweiligen Gastverein verkauft. Die Blöcke für Fans der Gästemannschaft befinden sich auf der Gegengerade bzw. in der Süd-Kurve der VELTINS-Arena. Fans mit Stehplatz-Karten, die für die Blöcke „V“ und „W“ gelten, müssen den Eingang „Süd“ nutzen. Die Gästefans mit Sitzplatz-Karten gelangen über den Eingang „Ost 2“ ins Stadion. Alle Infos im Überblick.

Tickets für die Auswärtsspiele können in der Regel nur von Mitgliedern des FC Schalke 04 e.V. bestellt werden, und zwar ausschließlich über eine Ticket-Anfrage auf store.schalke04.de. Der Versand von Auswärtskarten erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Verlust der Eintrittskarten können keine Ersatzkarten ausgestellt werden. Auch eine Rückerstattung des Kaufpreises ist leider nicht möglich.

Schalke TV

Du kannst dich mit deinem Schalke-Login anmelden. Falls du noch keinen Login hast, kannst du dich hier registrieren.

Mit Schalke TV bekommst du brandaktuelle Informationen rund um den geilsten Club der Welt. In der kostenlosen Version kannst du dir Videos der Trainingseinheiten, Interviews aus der Mixed-Zone und von Pressekonferenzen vor und nach dem Spiel anschauen.

Sichere dir durch Schalke TV Komplett exklusive Einblicke hinter die königsblauen Kulissen und profitiere von zusätzlichen spannenden Inhalten wie Re-Lives und Highlights aller Pflichtspiele.

Schalke TV Komplett kostet für Mitglieder 15,00 € im Jahr. Nichtmitglieder zahlen 19,04 €/Jahr.

Bundesliga- und DFB-Pokal-Spiele sind in der Regel 60 Minuten nach Spielende verfügbar, Internationale Spiele (Champions League/Europa League) 90 Minuten nach Spielende.

Es wird lediglich ein aktueller Browser sowie eine bestehende Internetverbindung oder die Schalke-App mit aktiver Internetverbindung benötigt.

Die Qualität der Videos richtet sich nach der Performance der Internetverbindung. Grundsätzlich sind alle Videos in HD-Qualität verfügbar.

Ja, am komfortabelsten geht das über die offizielle Schalke 04-App, die du im App-Store und im Google Play-Store herunterladen kannst.

Ja, dafür gibt es sogar zwei Wege. Für die erste Möglichkeit wird ein Google Chromecast sowie eine bestehende WLAN-Verbindung benötigt. Beim Abspielen des Videos erscheint in der Playerbar ein entsprechendes Symbol zum Streamen auf dem TV-Gerät. Zudem ist eine offizielle App für Apple TV verfügbar.

Infos finden sich im Bereich Mein Profil.

Unsere Mitarbeiter im ServiceCenter an der S04-Geschäftsstelle und in unserer Service-Hotline stehen gerne persönlich für alle Fragen rund um Schalke TV zur Verfügung:

Hotline: 01806 | 221904 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz; max. 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunknetz). Die Hotline ist werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr erreichbar (an Spieltagen von 9 Uhr bis Spielanpfiff und sonntags ab 12 Uhr bis zum Spielanpfiff).

E-Mail: [email protected]