FAQ

Täglich erreichen den FC Schalke 04 zahlreiche Anfragen zu den unterschiedlichsten Themen. Wir bemühen uns, alle Anliegen zu beantworten. Um den Ansturm etwas abzufangen, beantworten wir in den FAQ die am häufigsten gestellten Fragen.

Allgemein

Der Verein wurde am 4. Mai 1904 von etwa zehn Jungen um ihren Anführer Willi Gies im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke gegründet. Dieser befindet sich drei Kilometer südlich des heutigen Vereinsgeländes.

Über die Ursprünge des Begriffs „auf Schalke“ gibt es keine eindeutige Meinung. Aber schon zu Anfang des 20. Jahrhunderts lautete die Standard-Antwort der Gelsenkirchener Bergleute, die vorwiegend aus dem Osten Deutschlands und Europas in die aufblühende Industrieregion strömten, auf die Frage, auf welcher Zeche sie sich verdingen: „Ich arbeite auf Consol!“ Und in der Freizeit gingen die Menschen nicht „zum“, sondern „auf“ den Fußballplatz. Aus dieser Kombination entwickelte sich das legendäre „Ich gehe auf Schalke!“ Der Zungenschlag des Ruhrpotts in seiner reinsten Form.

Alle Infos zum Erwerb von Tickets für Spiele des FC Schalke 04 und Veranstaltungen in der VELTINS-Arena gibt es hier.

Das „Schalker Feld“ genannte Vereinsgelände mit der VELTINS-Arena, den Trainingsplätzen, der Geschäftsstelle und dem Fanshop befindet sich unweit der Ausfahrt Gelsenkirchen-Buer an der A2. Die Adresse lautet: Ernst-Kuzorra-Weg 1 in 45891 Gelsenkirchen.

Einzelne Trainingseinheiten sind öffentlich zugänglich. Die Termine und Orte des Trainings sind im Trainingsplan zu finden. Es ist zu beachten, dass kurzfristige Änderungen des Trainingsplans jederzeit möglich sind.

Das Schalker Trainingsgelände ist eine Sportanlage, deshalb ist das Mitbringen von Hunden grundsätzlich nicht erlaubt.

Es finden regelmäßig Führungen statt. Ausführliche Infos sind hier zu finden.

Das Schalke Museum befindet sich in der VELTINS-Arena, der Zugang erfolgt über den Eingang West 1. Eine Voranmeldung für den Museumsbesuch ist nicht notwendig.

Probetrainings finden mehrmals im Jahr ausschließlich für Spieler zwischen 10 und 15 Jahren im Rahmen der Schalker Young-Talent-Days statt. Diese werden im Vorfeld auf schalke04.de angekündigt. Für Spieler anderer Altersklassen gibt es leider keine Möglichkeit, sich für ein Probetraining zu bewerben.

Autogrammkarten unserer Mannschaft erhältst du ausschließlich durch schriftliche Anfrage zusammen mit einem frankierten und adressierten Rückumschlag. Die Postanschrift lautet:

FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.,
Autogrammpost,
Ernst-Kuzorra-Weg 1,
45891 Gelsenkirchen.

Der Versand erfolgt nach Verfügbarkeit. Aus Gründen der Fairness können wir nur jeweils 1 Autogramm pro Spieler und Fan verschicken, max. jedoch 4 pro Person. Wir bitten von mehrfachen Bestellungen abzusehen.

Angesichts der sehr großen Zahl von Anfragen und aus organisatorischen Gründen ist es leider nicht möglich, derartige Wünsche zu erfüllen. Von der Zusendung von Gegenständen ist also abzusehen. In regelmäßigen Abständen bietet der FC Schalke 04 nach seinen Trainingseinheiten die Möglichkeit, Fanartikel von den Spielern signieren zu lassen. Über diese Termine informieren die Knappen im Trainingsplan, der hier zu finden ist.

Fanpost kannst du an folgende Adresse senden:

FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V.
z.Hd. SPIELERNAME
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen

Die eingehende Post wird an die Spieler weitergeleitet. Es ist nicht möglich, den Spielern eine E-Mail zu schreiben.

Die Fanclubs des FC Schalke 04 haben sich im Schalker Fan-Club-Verband (SFCV) zusammengeschlossen. Unterlagen und Informationen zur Fanclub-Gründung sind auf dessen Website zu finden.

Grundsätzlich können Spenden an den FC Schalke 04 e.V. getätigt werden.
Bis zu einem Betrag von € 300,00 je Spende (nicht Kalenderjahr) genügt es dem Finanzamt, den Überweisungs-/Einzahlungsbeleg mit dem so genannten vereinfachten Spendennachweis einzureichen, der HIER zum Download bereitsteht.

Bei Spenden ab € 300,00 sind bei der Überweisung unter Verwendungszweck die vollständige Adresse und der Vermerk „Spendenquittung“ anzugeben.

Alle Infos zu Spenden an die vereinseigene Stiftung Schalke hilft! sind HIER zu finden.

Vereinsheim

Das Vereinsheim ist das digitale Portal für alle Schalke-Mitglieder. Es bietet eine bunte und vor allem exklusive Themenvielfalt mit ausgewählten Interviews und Reportagen aus dem Schalker Kreisel und von Schalke TV, Umfragen, attraktiven Angeboten, Gewinnspielen, Servicepunkten sowie interessanten Specials.

Als Schalke-Mitglied erhältst du Zugang zum Vereinsheim über die Startseite der S04-Homepage. Du loggst dich einfach auf account.schalke04.de mit deinen bekannten Zugangsdaten aus dem Schalke-Kosmos ein. Falls du noch keinen Account hast, kannst du dich hier registrieren.

Das Vereinsheim ist Teil des Schalker Mitgliederdialogs und steht exklusiv allen Mitgliedern der Königsblauen zur Verfügung. Es ist ein wichtiger Bestandteil der Bestrebungen des Clubs, in einen noch intensiveren Austausch mit den Vereinsmitgliedern zu kommen. Wenn du noch kein Mitglied bist, kannst du dich hier anmelden.

Schalke TV

Schalke TV steht ausschließlich Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Der Login erfolgt mit dem persönlichen S04-Account. Noch kein Mitglied? Hier geht’s zum Mitgliedsantrag,

Es wird lediglich ein aktueller Browser sowie eine bestehende Internetverbindung oder die Schalke-App mit aktiver Internetverbindung benötigt.

Die Qualität der Videos richtet sich nach der Performance der Internetverbindung. Grundsätzlich sind alle Videos in HD-Qualität verfügbar.

Ja, am komfortabelsten geht das über die offizielle Schalke 04-App, die du im App-Store und im Google Play-Store herunterladen kannst.

Ja, dafür gibt es sogar zwei Wege. Für die erste Möglichkeit wird ein Google Chromecast sowie eine bestehende WLAN-Verbindung benötigt. Beim Abspielen des Videos erscheint in der Playerbar ein entsprechendes Symbol zum Streamen auf dem TV-Gerät. Zudem ist eine offizielle App für Apple TV verfügbar.

Unsere Mitarbeiter im ServiceCenter an der S04-Geschäftsstelle und die Service-Hotline stehen gerne persönlich für alle Fragen rund um Schalke TV zur Verfügung. Die Kontaktdaten im Überblick.