PES: Königsblau verlängert mit Matthias Winkler, Mehrab Esmailian und Mike Linden

Vollzugsmeldung auf der gamescom: Die Knappen verlängern die Arbeitspapiere von Matthias "GoooL" Winkler, Mehrab "MeroMen" Esmailian und Mike "EL_Matador" Linden. Für die Ankündigung wählte Königsblau das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele in Köln. Am Stand von KONAMI verkündete der FC Schalke 04 die Vertragsverlängerungen.

„Wir freuen uns sehr, dass drei der besten deutschen PES-Spieler ihre Zukunft weiter auf Schalke sehen. Matthias, Mehrab und Mike haben sich bei uns hervorragend entwickelt,“ erklärt Tim Reichert, Chief Gaming Officer der Knappen die Entscheidung und ergänzt: „Für uns stand fest, dass wir den Weg gerne gemeinsam fortsetzen wollen.“

Im Juli 2018 verkündete Königsblau die Verpflichtung von PES-Profis Matthias „GoooL“ Winkler. Der 35-Jährige gewann im März 2019 zum zweiten Mal in seiner Karriere die Deutsche Meisterschaft in Pro Evolution Soccer und möchte auch im kommenden Jahr wieder angreifen.

Im August 2018 konnten die Knappen auch bei Mike „EL_Matador“ Linden Vollzug melden, dessen Erfolgsgeschichte inzwischen von 04 Deutschen Meisterschaften, einer Europameisterschaft und der Teilnahme am Halbfinale der Weltmeisterschaft 2012 erzählt wird. In dieser Saison qualifizierte sich Linden – wie seine Teamkollegen – erfolgreich für die Europameisterschaft.

Mehrab Esmailian ist der dritte PES-Profi im Kader des S04. Der gebürtige Bochumer spielte sich bereits im vergangenen Jahr auf dem Schalke-Tag (12.8.) in den Fokus der Königsblauen. Für den 23-Jährigen ist das Engagement mehr als eine sportliche Herausforderung: „Es ist für mich eine Ehre, weiter für meinen Club spielen zu können. Für mich gibt es nur den FC Schalke 04!“

Das könnte dich auch interessieren

Schalke04-PES2020-1920×1080-Blank

#StayHomeWithPES: S04 gewinnt eFootball-Turnier von KONAMI

Unter dem Motto #StayHomeWithPES versammelte Spieleentwickler KONAMI zahlreiche europäische Top-Clubs zu einem Online-Turnier in der Fußballsimulation eFootball PES 2020 – darunter auch die Königsblauen, die Mittelfeldspieler Nassim Boujellab für den Wettbewerb nominierten. Der 20-jährige Schalker setzte sich erfolgreich gegen die namhafte internationale Konkurrenz durch und konnte das Turnier schlussendlich für die Knappen gewinnen.

Schalke04-PES2020-1920×1080-Blank

#StayHomeWithPES: Boujellab, Griezmann und Co. treten bei eFootball-Turnier von KONAMI an

Unter dem Motto #StayHomeWithPES veranstaltet Spieleentwickler KONAMI am Wochenende einen Wettbewerb in der Fußballsimulation eFootball PES 2020. Für das Online-Turnier versammelte der vertrauensvolle Partner des FC Schalke 04 zahlreiche europäische Top-Clubs. Neben den Königsblauen haben unter anderem der FC Barcelona, Manchester United sowie der FC Bayern München ihre Teilnahme zugesagt. Ihr erstes Spiel bestreiten die Knappen gegen Celtic Glasgow. Anhänger der Königsblauen können die Turnier-Begegnungen am Sonntag (26.4.) ab 18 Uhr auf dem Twitch-Kanal des S04 mitverfolgen.

49539458401_15c077802f_o

Ergebnisse der siebten Kalenderwoche

In der vergangenen Woche trafen die Königsblauen in der Prime League auf die Unicorns of Love (11.2.) und auf Berlin International Gaming (13.2.). In der League of Legends European Championship (LEC) traten die Schalker am Wochenende auf Rogue (14.2.) und G2 Esports (15.2.). Die FIFA-Profis der Knappen traten in der VBL Club Championship gegen den 1. FSV Mainz 05 an.

Image Pejam

PES: S04 verpflichtet Nationalspieler Zeinali und bestätigt Teilnahme an den eFootball.Open

Pejam Zeinali (*6.9.1988) verstärkt den PES-Kader der Knappen. Der Nationalspieler vertritt die Königsblauen unter anderem bei den eFootball.Open.