Erfolge

Trotz seiner jungen Historie erzählen bereits einige beachtliche Leistungen und Erfolge die Geschichte des FC Schalke 04 Esports - sowohl im kompetitiven Strategiespiel League of Legends als auch in den Fußballsimulationen FIFA und Pro Evolution Soccer.

League of Legends

  • 2019
    • 3. Platz League of Legends EU Championship
      (Summer Regionals)
    • 3. Platz League of Legends EU Championship
      (Summer Playoffs)
    • 4. Platz League of Legends EU Championship
      (Summer Split)
    • 2. Platz ESL Meisterschaft
      (Division 1)
    • 2. Platz Summoner’s Inn League
      (Season 3)
    • 2. Platz ESL Meisterschaft
      (Division 2) 
    • 3. Platz Summoner’s Inn League
      (Season 2)
  • 2018
    • 2. Platz EU League of Legends Championship Series
      (Summer Regionals)
    • 2. Platz EU League of Legends Championship Series
      (Summer Playoffs)
    • 3. Platz EU League of Legends Championship Series
      (Summer Split) 
  • 2017
    • 2. Platz EU Challenger Series
      (Summer Playoffs)
    • 2. Platz EU Challenger Series
      (Summer Split)
    • 3. Platz EU Challenger Series
      (Spring Playoffs)
    • 1. Platz EU Challenger Series
      (Spring Split)

FIFA

  • 2019
    • 6. Platz Virtual Bundesliga Club Championship 
  • 2018
    • 1. Platz National Gaming League Championship (NGL) 
  • 2017
    • 1. Platz Electronic Sports League (ESL)
    • 1. Platz Virtuelle Bundesliga (VBL)
    • 1. Platz Europameisterschaft
    • 2. Platz Weltmeisterschaft

Pro Evolution Soccer

  • 2019
    • 1. Platz PES League

Wir wollen langfristig an den großen League of Legends Turnieren teilnehmen. Dabei setzen wir bewusst auf professionelle Strukturen und ein starkes Team hinter dem Team.

Tim Reichert, Chief Gaming Officer beim FC Schalke 04 Esports