VR-Bank Westmünsterland wird offizieller Esport-Partner der Knappen

Neuzugang im Sponsoring-Portfolio der Knappen: Die VR-Bank Westmünsterland wird offizieller Partner des FC Schalke 04 Esports.

Die VR-Bank Westmünsterland eG setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem FC Schalke 04 fort und weitet ihr Sponsoring auf den Esport aus: „Für die VR-Bank Westmünsterland sind digitale Trends und der genossenschaftliche Teamgedanke von großer Bedeutung. Im Esport wird beides verbunden, deshalb freuen wir uns, diese junge Sportart zu fördern“, erläutert Dr. Christoph von Stillfried, Bereichsleiter Vertriebsmanagement der VR-Bank.

Das Augenmerk der Partnerschaft liegt auf der Fußballsimulation FIFA: „Esport gewinnt stetig an Bedeutung und begeistert bereits ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt. Deshalb möchten wir den Sport in unsere Region holen“, freut sich Dr. Anne Täubert, Leiterin Marketing und Kommunikation. „Voraussichtlich im Frühjahr werden wir den ersten VR-Esport-Cup veranstalten, bei dem Fans aus der Region nicht nur um den Titel des Turniers spielen, sondern auch die Möglichkeit haben, gegen die Esport-Stars des FC Schalke 04 anzutreten.“

Mit unserer Teilnahme am Esport geben wir Gamern weltweit die Möglichkeit, ein Teil der Schalker Familie zu werden. Aus diesem Grund freuen wir uns, dass nun auch die VR-Bank Westmünsterland zu unserer Mannschaft zählt und uns dabei unterstützt, Esport noch populärer zu machen.

Tim Reichert, Chief Gaming Officer des FC Schalke 04 Esports

Tim Reichert, Chief Gaming Officer (CGO) des FC Schalke 04 Esports, ergänzt: „Mit unserer Teilnahme am Esport geben wir Gamern weltweit die Möglichkeit, ein Teil der Schalker Familie zu werden. Aus diesem Grund freuen wir uns, dass nun auch die VR-Bank Westmünsterland zu unserer Mannschaft zählt und uns dabei unterstützt, Esport noch populärer zu machen.“

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

S04 LoL LEC Announcement

EMMA wird Sleep Expert Cooperation Partner von S04 Esports

Für die neue Saison in der League of Legends European Championship geht Schalke 04 Esports neue Wege, um an die erfolgreichen letzten beiden Spielzeiten in der LEC anzuknüpfen und zum dritten Mal in Folge in die Playoffs einzuziehen. Die Königsblauen schlossen eine Kooperation mit dem Matratzenhersteller EMMA, der ab sofort als Sleep Expert Cooperation Partner dafür sorgt, dass unsere blau-weißen LEC-Profis das Maximum aus ihrem Schlaf herausholen und gut erholt noch bessere Match-Performances zeigen.

Tim Latka AOK NordWest

Home Office: 04 Übungen gegen Rückenschmerzen mit der AOK NordWest

Egal, ob im Home Office oder beim Zocken am Schreibtisch: Das geht in den Rücken! Gemeinsam mit unserem Partner AOK NordWest zeigen wir euch deshalb #NULLFEAR Übungen, mit denen ihr Rückenbeschwerden vorbeugen könnt.

Merry Christmas

Schalke 04 Esports wünscht ein frohes Weihnachtsfest

Ein ereignisreiches und besonderes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Unsere Schalke 04 Esports-Geschäftsführung in Person von Tim Reichert und Claudio Kasper blickt zurück auf sportliche Erfolge, soziales Engagement und bemerkenswerte Entscheidungen.

Schalkebank Gamingroom

Schalkebank Gaming Room: Königsblaue Träume werden wahr

Gemeinsam mit der VR-Bank Westmünsterland hat Schalke 04 Esports den „Schalkebank Gaming Room“ auf dem Vereinsgelände der Königsblauen gestaltet. Hier werden die Schalker FIFA- und PES-Profis von nun an unter optimalen Bedingungen trainieren, Saisonspiele bestreiten und Content produzieren. Wir stellen den neuen, innovativen Gaming Room vor.