Daten

Informationen zur Datenerhebung im Sinne des Artikel 13 DSGVO

Stand 02.09.2019

Verantwortlicher ist:

FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. (im Folgenden S04)
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
[email protected]

Vertretungsberechtigter Vorstand
Alexander Jobst, Peter Peters, Jochen Schneider

Datenschutzbeauftragter

Die Verantwortliche Stelle hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt:
Der Datenschutzbeauftragte ist unter der E-Mail-Adresse [email protected] zu erreichen.

S04 erhebt Ihre Daten je nach Anwendungsfall zu unterschiedlichen Zwecken und auf unterschiedlichen Rechtsgrundlagen (Rgl).

Grundsätzlich ist die Verarbeitung personenbezogener Daten nur aufgrund folgender Möglichkeiten zulässig:

A) Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 1. a) DSGVO)
B) Zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 1. b) DSGVO)
C) Zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen von S04 (Art. 6 1. c) DSGVO)
D) Um lebenswichtige Interessen zu schützen (Art. 6 1. d) DSGVO)
E) Zur Wahrnehmung öffentlicher Interessen (Art. 6 1. e) DSGVO)
F) Zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 1. f) DSGVO)
G) Aufgrund Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung besonderer Arten personenbezogener Daten (Art. 9 2. a) DSGVO)

Im Folgenden listen wir Anwendungsfälle und die dazugehörigen Rechtsgrundlagen auf.

Wenn auf einem Formular eine Nummer zur besseren Identifikation angegeben ist, ist diese in der letzten Spalte angegeben. Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Nummern ggf. mehrfach vorkommen können.

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Akkreditierung Erhebung der Daten zum Zwecke der Durchführung einer Veranstaltung – die Akkreditierungen (Arbeitsausweise) dienen zur eindeutigen Identifizierung der Berechtigten zur Veranstaltung und des Bewegungsradius auf dem Veranstaltungsraumes. F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Allgemeine Anfragen Anfragen an S04 (z.B. per Telefonanruf, per E-Mail, per Web-Formular) werden unabhängig vom Kommunikationskanal in einem zentralen CRM (Customer Relationship Management) System gespeichert und verarbeitet. Hierzu verwendet S04 die Software eines Dienstleisters (Salesforce), der datenschutzkonform die Daten für S04 verarbeitet.

Hierbei werden auch Daten in die Systeme des Dienstleisters in den USA übermittelt. Der Dienstleister hat über geeignete Garantien und Teilnahme am Privacy-Shield-Abkommen mit der EU nachgewiesen, dass er datenschutzkonform im Sinne der europäischen Datenschutzgesetzgebung arbeitet.

Alle Daten werden bis zum Zeitpunkt aufbewahrt, bei dem drei Jahre keine Aktivität mit dem Betroffenen mehr festgestellt wird.

B, F 456, 476

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Arena-Tour und Museum Die Anmeldungsdaten werden zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung gespeichert und 1 Monat nach der Veranstaltung gelöscht. B

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Bestellungen – Bestellabwicklung Ihre Daten werden zur Durchführung der Bestellung benötigt. B 81

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Bewerbungen Im Rahmen Deiner Bewerbung für Jobs auf Schalke werden Deine Daten durch S04 verarbeitet.
Hierzu verarbeiten wir die Daten, die Du uns mitgeteilt hast, also in der Regel Kontaktdaten und die im Bewerbungstext enthaltene Informationen.Notwendig zur Verarbeitung sind vor allem die Kontaktdaten. Die anderen Angaben sind freiwillig, helfen uns aber bei der Beurteilung der Bewerbung.Deine Daten werden im Falle der Nichtanstellung 6 Monate zur Abwehr möglicher Ansprüche nach der Bewerbung gelöscht.Im Falle der Anstellung werden wir die Daten in die Personalakte überführen.
B 97

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Biathlon-Teilnehmer Im Rahmen der Teilnahme bei der Veranstaltung „Biathlon auf Schalke“ werden die personenbezogenen Daten (Kontaktdaten, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Bankverbindung, Ausweiskopie sofern z.B. für Visa-Beantragungen notwendig, Waffennummer, EU-Waffenscheinkopie) der Teilnehmer durch S04 verarbeitet.

Im Rahmen der Teilnehmerverwaltung werden die Daten möglicherweise an externe Stellen übermittelt: Reisebüro Suchemeer, Hotel Courtyard by Marriott Gelsenkirchen, Van der Valk Hotel Gladbeck, die transportierende Fluggesellschaft, Behörden (Polizei)

Um Wiederanmeldungen zu vereinfachen, werden die Daten bis zur Folgeveranstaltung zuzüglich 3 Monaten aufbewahrt.

B 150

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Cookies und Tracker Um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Dauerkarten Ihr Daten werden für die Verwaltung der Dauerkarten-Abonnements benötigt. Übersandte Dokumente zur Prüfung von Anliegen werden unmittelbar nach erfolgter Prüfung gelöscht.

Die Daten der Dauerkarten-Interessenten werden bis zum Vergabezeitpunkt von neuen Dauerkarten gespeichert und danach gelöscht, sofern keine Dauerkarte zugeteilt werden konnte.

B 208, 215,  332, 336, 468

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Einwilligung zum Erhalt von Werbung Sie können in den Erhalt von Werbung einwilligen. Diese Einwilligung ist unabhängig vom Zweck des verwendeten Formulars (mit Ausnahme der Newsletter-Anmeldung). Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sie können auch durch Mitteilung an S04 entscheiden, ob Sie nur postalisch oder nur per E-Mail oder auf anderen elektronischen Kanälen kontaktiert werden wollen.

Alle Newsletter enthalten einen Link auf das persönliche Preference-Center, mit dem die verschiedenen Kanäle eingestellt werden können oder die erteilte Einwilligung widerrufen werden kann.

A 1, 2, 79

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Einwilligung zum Erhalt von Werbung auf Gewinnspielkarten im Bereich Hospitality Auf den Gewinnspielkarten im Bereich Hospitality kann eine Einwilligung zum Erhalt von Werbung aus dem Bereich Hospitality abgegeben werden.

Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Die Daten werden nach Erhalt des Widerrufs gelöscht.

A 341

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
(E)Sports-Camp Im Rahmen der Veranstaltung (E)Sports-Camp können Jugendliche und Kinder (ab 12 Jahren) eine Ferienbetreuung auf Schalke wahrnehmen, bei der die Themen Sport und E-Sport gemeinsam Thema sind.

Auf einem Webformular können die Erziehungsberechtigten ihre Kinder für den Bewerbungsprozess anmelden. Aus den Bewerbern werden Kandidaten ausgewählt, die zur Veranstaltung eingeladen werden. Leider können nicht alle Bewerbungen berücksichtig werden.

Die im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten sind zur Bearbeitung der Bewerbung notwendig, ohne diese Daten ist eine Verarbeitung und Teilnahme leider nicht möglich.
Im Rahmen der weiteren Bearbeitung und darauffolgenden Anmeldung zur Veranstaltung erhalten die Teilnehmer eine Rechnung, sowie ein Anmeldeformular mit einer Einverständniserklärung, welches ein Erziehungsberechtigter unterzeichnen muss, ohne das die Teilnahme leider nicht möglich ist.

Die Rechnungen und damit verbundenen personenbezogenen Daten (Anschrift) der Teilnehmer werden aus steuerlichen Aufbewahrungspflichten heraus 10 Jahre aufbewahrt.

Die personenbezogenen Daten der Bewerber werden zur Abwehr von möglichen Ansprüchen noch 3 Monate nach durchgeführter Veranstaltung aufbewahrt.

A, B, C 523

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Fahrzeugkontrolle bei Veranstaltungen im Innenraum ab Arenaring Die Kennzeichen der Fahrzeuge, die auf dem Arena-Ring parken, werden aus Sicherheitsgründen notiert. F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Fanbetreuung Die Anmeldungsdaten für Veranstaltungen werden zum Zwecke der Durchführung der Veranstaltung gespeichert und 1 Monat nach der Veranstaltung gelöscht. F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Fanreisen (national und international) Die Anmelde- und damit auch Rechnungsdaten werden zum Zwecke der Durchführung der Reise zunächst gespeichert und unmittelbar nach Durchführung der Reise gelöscht. Die Rechnungsdaten werden 10 Jahre aufbewahrt. B, C

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Fotos Für Veranstaltungen werden von Medienpartnern und unseren internen Abteilungen Fotos erstellt und für nachgelagerte Anwendungen, z.B. Vereinsarchiv und Homepage, bereitgestellt.

Es kann jederzeit beim Vorgang der Fotografie widersprochen werden.

F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Gewinnspiel mit Video, und Audio-Aufnahmen, Bereitstellung in den Medien Fans können bei Veranstaltungen Video-Spots anfertigen lassen, die dann nach Sichtung durch S04 im Internet veröffentlicht werden. Teilnahme erst ab 16. Die Videos werden vor dem nächsten Spieltag gelöscht. A

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Gewinnspiele Erhebung der Daten zur Durchführung der Gewinnspiele und Kontaktaufnahme der Gewinner.

Die Daten werden 3 Monate nach Durchführung des Gewinnspiels gelöscht.

B  341

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Hospitality Die Daten werden zur Ausstellung und Verwaltung von Hospitality-Tickets benötigt.

Die Tickets werden nach Möglichkeit personalisiert ausgestellt. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen personalisieren wir Tickets, um bei Sicherheitsvorfällen agieren zu können.

F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Knappenkarte Rückgabe Knappenkarte und Auszahlung/Überweisung des Restbetrages.

Aufgrund von Missbrauchsfällen in der Vergangenheit werden Erstattungen für Knappenkarten in der Regel nur noch per Überweisung durchgeführt.

Wir benötigen hierfür die vollständige Anschrift sowie die Bankverbindung und falls vorhanden die Mitglieds- oder Kundennummer.

Da wir mit unseren Kunden gerne per E-Mail oder Telefon kommunizieren, ist die Angabe von E-Mail-Adresse oder Telefonnummer freiwillig – diese Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme im Rahmen des Vertragsverhältnisses statt.

Bei Auszahlungen über 50 Euro werden die Daten nach Vorlage des Personalausweises aus dem Personalausweis aufgenommen. Hierzu notieren wir aus Sicherheitsgründen neben Namen und Anschrift auch die Personalausweisnummer.

B 107, 466

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Knappenkids Für Mitgliedsanträge, Kündigungen und Änderungen (z.B. Adressänderung) an der Mitgliedschaft. Die Angabe der Daten ist zur Durchführung der Mitgliedschaft erforderlich. B

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Knappenkids-Veranstaltungen, Betreuung bei Heimspielen, Gewinnspiele, Auflaufkinder Erhebung der Daten zum Zwecke der Durchführung einer Veranstaltung, Gewinnspiel, Kinderbetreuung während Heimspielen, Auflaufkind. Bei Minderjährigen erfolgt die Verarbeitung nur nach Zustimmung der Eltern.

Bei bezahlpflichtigen Leistungen oder bei ausgestellten Tickets werden die Rechnungsdaten 10 Jahre aufbewahrt, die Anmeldung selbst wird 6 Jahre aufbewahrt.

Ansonsten werden die Daten von Veranstaltungen und Gewinnspielen spätestens 3 Monate nach Durchführung der Veranstaltung oder Gewinnspiel gelöscht.

Daten zu Aufklaufkindern werden nach Ende der jeweiligen Saison gelöscht.

F 4, 203, 206

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Kreditkartenzahlungen und Terminals Zur Durchführung des Zahlungsverkehrs können Karten verwendet werden. Die personenbezogenen Daten der Karteninhaber werden hierbei nicht an S04 übermittelt. B

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Kreuzworträtsel im Schalker Kreisel – Teilnehmer Die Gewinner des Kreuzworträtsels werden aus Transparenzgründen in der nächsten Ausgabe des Schalker Kreisels veröffentlicht. Die Veröffentlichung der Gewinner liegt als Maßnahme der Öffentlichkeitsarbeit und Demonstration der Transparenz in der Durchführung des Gewinnspiels im berechtigten Interesse des FC Schalke 04. Daher ist eine Teilnahme nur möglich, wenn der Teilnehmer dies akzeptiert.

Die Informationen über die Teilnehmer werden 3 Monate nach Erscheinen der Ausgabe mit dem jeweiligen Kreuzworträtsel aufbewahrt und dann gelöscht.

F  354

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Kreuzworträtsel im Schalker Kreisel – Gewinner Gewinner erhalten ein normales Kundenkonto (falls noch nicht vorhanden) beim FC Schalke 04 und bekommen ihren Gewinn zugesandt. Aus steuerlichen Gründen müssen die Daten der Gewinner 10 Jahre aufbewahrt werden. C  354

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Maskottchen (Erwin) Das Schalke-Maskottchen Erwin kann für Veranstaltungen aller Art gebucht werden.

Hierbei werden personenbezogene Daten des Anfragenden bzw. Bestellers verarbeitet (z.B. Kontaktdaten des Bestellers, Art der Veranstaltung, Sonderwünsche).

Die Daten von Anfragen werden 1 Jahr nach der Anfrage gelöscht, Bestelldaten werden 3 Jahre nach der Veranstaltung gelöscht um Wiederholungsbuchungen besser verarbeiten zu können.

B  83

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Medienportal Die Kontaktdaten werden gespeichert, um den angemeldeten Medienvertreter mit Informationen über S04 zukommen lassen zu können. A

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Mitglieder werben Mitglieder Mitglieder können im Rahmen von Sonderaktionen Prämien erhalten, wenn Neumitglieder sie auf dem Mitgliedsantrag erwähnen. Hierzu muss das werbende Mitglied dem geworbenen Mitglied seine Mitgliedsnummer mitteilen und im Falle eines Prämienwunsches in Form eines Kleidungsstücks, die Kleidungsgröße.

S04 übernimmt keine Haftung für diese Informationen, hier sollten der Werber und der Geworbene selbst auf die Korrektheit achten und die Informationen vertraulich behandeln.

B 472

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Mitgliedschaft – Mitgliedsantrag Für Mitgliedsanträge, Kündigungen und Änderungen (z.B. Adressänderung) an der Mitgliedschaft. Die Angabe der Daten ist zur Durchführung der Mitgliedschaft erforderlich.

Im Rahmen der Mitgliedschaft werden die personenbezogenen Daten für Vereinszwecke verwendet.

B 1, 2

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Mitgliedschaft – Mitgliedsantrag – Einwilligung in den Erhalt von Werbung Der Mitgliedsantrag enthält eine freiwillige Einwilligungserklärung zum Erhalt von Werbung. Diese kann jederzeit durch einfache Mitteilung an S04 widerrufen werden, z.B. durch Einloggen in das Preference-Center (Link unter jedem Newsletter). A 1, 2

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Mitgliedschaft – Ehrungen auf der Mitgliederversammlung Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung finden Mitgliederehrungen statt, bei denen langjährige Mitglieder gemäß den in der Satzung veröffentlichten Regeln öffentlich geehrt werden.

Mitglieder werden in einem Glückwunsch-Anschreiben darüber informiert.

Wenn ein Mitglied dies die öffentliche Nennung auf der Mitgliederversammlung nicht wünscht, soll es bitte rechtzeitig vorher auf S04 zugehen ([email protected]).

B 1, 2, 21

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Mitgliedschaft – Mitgliedsantrag – Nennung eines Werbers Auf dem Mitgliedsantrag kann Name und Fanmiles-Nummer eines werbenden anderen Mitglieds angegegeben werden, welches bei erfolgter Aufnahme des Neumitglieds eine Prämie erhält. B 1, 2

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Parken Erhebung von Daten zur Durchführung der Bereitstellung Hospitality-Tickets.

Die Tickets werden nach Möglichkeit personalisiert ausgestellt. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen personalisieren wir Tickets, um bei Sicherheitsvorfällen agieren zu können.

Erhebung der Daten zur Verhinderung / Dokumentation von Straftaten und von Verstößen gegen die Stadionordnung sowie Beobachtung von Besucherströmen

F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Probetraining Im Rahmen von Veranstaltungen werden Einladungskarten zu Probetrainings verteilt, bei dem sich Interessierte zu einem Probetraining anmelden können. Hierbei werden Anschrift und E-Mail-Adresse verarbeitet. Nach Versand der Einladung zum Probetraining werden die Daten datenschutzkonform vernichtet. F 502

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Rechnungen Rechnungen (z.B. für ausgestellte Tickets) müssen aus steuerlichen Gründen 10 Jahre aufbewahrt werden. C

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Registrierung Fans mit Assistenzbedarf Deine Stammdaten werden zur Anlage eines Kundenkontos verwendet, damit Du Tickets bestellen kannst. Die Angabe der Telefonnummer und E-Mail-Adresse ist freiwillig, ermöglicht uns aber Dich bei Rückfragen oder wichtigen Informationen erreichen zu können. Dein Kundenkonto wird von uns 3 Jahre nach der letzten erfolgten Kaufaktivität gelöscht. B 211

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Registrierung Fans mit Assistenzbedarf Die angegebenen Daten zum Typ der Behinderung dienen ausschließlich dazu, die passende Betreuungsleistung und die passenden Plätze bei Veranstaltungen zuteilen zu können. Die Daten werden bis zum Widerruf der Einwilligung oder bis 3 Jahre nach der letzten Kaufaktivität im Kundenkonto gespeichert, je nach dem welcher Zeitpunkt früher ist.
Bei Widerruf der Einwilligung werden die Daten zur Behinderung von uns mit Wirkung für die Zukunft gelöscht, der Fan mit Assistenzbedarf hat dann aber auch keine Möglichkeit mehr verbilligte Tickets zu erhalten.
G 211

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Registrierung Fans mit Assistenzbedarf Beim Verkauf von vergünstigten Tickets sind wir gegenüber den Behörden aus steuerlichen Gründen nachweispflichtig, müssen daher die Anschrift des Käufers erheben und müssen aufgrund steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten die Anschrift und Kaufdaten (Informationen über die gekauften Artikel bzw. Tickets) für 10 Jahre nach Kauf des Tickets aufbewahren. C 211

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
SEPA-Lastschrift Die Daten werden zur Durchführung von SEPA-Lastschriften verwendet und werden für die Dauer des SEPA-Lastschriftmandats gespeichert. Du kannst Dein SEPA-Lastschriftmandat jederzeit widerrufen. B 333, 334

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Schalke hilft! – Allgemeines Die Schalke hilft gGmbH – kurz „Schalke hilft!“ ist eine gemeinnützige GmbH und eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft von S04.

Bei Schalke hilft! werden gemeinnützige Projekte durchgeführt und Hilfsprojekte unterstützt.

Alle Aktivitäten von Schalke hilft! werden durch S04 durchgeführt.

Darin enthalten sind auch alle datenschutzrechtlichen Verarbeitungen – der diese werden durch S04 durchgeführt.

S04 hat mit Schalke hilft! eine Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortung nach Art 26. DSGVO abgeschlossen.

S04 übernimmt sämtliche aus der Zusammenarbeit resultierenden Aufgaben im datenschutzrechtlichen Sinne wahr.

Daher wende Dich bitte bei allen Fragen rund um den Datenschutz bei Schalke hilft! an S04.

F 348, 456

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Schalke hilft! – allgemeine Verarbeitung Im Rahmen Deiner Anfrage bei Schalke hilft! oder Deiner Teilnahme an Projekten werden Deine Daten in unseren Systemen gespeichert und verarbeitet. Hierzu werden die Daten an einen Dienstleister übermittelt, der datenschutzkonform nach Art. 28 DSGVO als Auftragsverarbeiter für uns arbeitet.

Die Daten werden nur zur Bearbeitung Deiner Anfrage genutzt. Siehe auch weiter unten – Schalke hilft! – Projekte.

Deine personenbezogenen Daten im Rahmen Deiner Kontaktaufnahme werden zur Verbesserung der Auskunftsqualität und Gründen der Fairness 3 Jahre aufbewahrt.

Wir wollen, dass möglichst viele in den Genuss unserer Leistungen kommen, daher werden Anfragen aufbewahrt, um prüfen zu können, ob bereits ähnliche Anfragen gestellt wurden.

F 348, 456

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Schalke hilft! – Gesundheitsfragen bei Fitness-Projekten In Verbindung zu Fitness-Projekten, zur Überprüfung der Fitness, Sporttauglichkeit oder des Erfolges werden möglicherweise personenbezogene Daten zu diesen Themen verarbeitet. Die Daten werden sofern auf dem jeweiligen Formular nicht anders angegeben, ausschließlich für die Durchführung des Projekts verwendet und nicht an andere Stellen übermittelt.

Nach Beendigung des Projekts werden die Daten möglicherweise anonymisiert und für die Planung zukünftiger Projekte verwendet –sie sind dann in keinster Weise einer Person zuordenbar.

Deine Dir zuordenbaren Daten werden in jedem Falle nach Beendigung des Projekts gelöscht.

Die Daten werden ausschließlich aufgrund Deiner ausdrücklichen und freiwilligen Einwilligung verarbeitet.

Du kannst Deine Einwilligung jederzeit durch einfache Mitteilung an S04 widerrufen.

A, G 348, 456

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Schalke hilft! – Projekte Zur Durchführung und Planung von Projekten, Veranstaltungen und Turnieren erheben und speichern wir Informationen über die Teilnehmer oder Begünstigten, soweit erforderlich.

Aus Gründen der Fairness werden die Daten der Begünstigten und Teilnehmer für 3 Jahre auch nach Beendigung der Teilnahme aufbewahrt.

Hierdurch soll ein Missbrauch verhindert werden und sichergestellt werden, dass möglichst viele Teilnehmer in den Genuss der Leistungen von Schalke hilft! gelangen können.

B, F 348, 456

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Schalke hilft! – Spendenquittungen Spendenquittungen werden für eingegangene Spenden bei der Schalke hilft gGmbH ausgestellt. Die Daten über die Spende und die personenbezogenen Adressdaten des Spenders werden dabei an S04 übermittelt, um die Spendenquittung auszustellen. Die Daten über den Spender werden aus steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten heraus 10 Jahre aufbewahrt. F 112

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Sicherheit und Videoüberwachung Erhebung der Daten zur Verhinderung / Dokumentation von Straftaten und von Verstößen gegen die Stadionordnung sowie Beobachtung von Besucherströmen. F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Spenden Daten der Spendenbescheinigungen werden aus steuerlichen Gründen 10 Jahre aufbewahrt. C

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Sponsoring Zur Durchführung und Planung von Veranstaltungen und Turnieren erheben und speichern wir Informationen über die Teilnehmer, soweit erforderlich. Die Teilnehmerlisten werden zur Abwehr von Ansprüchen für die Dauer von einem Jahr aufbewahrt. B 79

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Stammdatenpflege Kundenkonto Ihre Daten werden zur Durchführung laufender oder zukünftiger Bestellungen benötigt, beispielsweise bei Änderungen (z.B. Änderung der Bankverbindung, Adressänderung, Änderungen der Bestellung). B 214, 334

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Ticket – Hinterlegungsstelle Tickets können auf Wunsch und bei kurzfristiger Bereitstellung zur Abholung hinterlegt werden.

Hier findet ein Abgleich der Bestellerdaten oder festgelegten Abholerdaten mit dem Personalausweis statt.

Diese Daten werden nicht gespeichert, nur abgeglichen.

F 209

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Ticket-Kontrolle, eidesstattliche Erklärung (Schwarzmarkt-bekämpfung) Der FC Schalke 04 geht aktiv gegen den Schwarzmarkthandel vor. Generell stellt der Verkauf von Tickets zu überhöhten Preisen einen Verstoß gegen die AGB dar (z.B. auf nicht autorisierten Plattformen oder durch Privatpersonen etc.).

An Spieltagen werden deshalb stichprobenartige Ticketkontrollen durchgeführt. Die Ticketnutzer vor Ort werden dann gebeten das Formular „Eidesstattliche Erklärung“ abzugeben, um uns im Kampf gegen den Schwarzmarkt zu unterstützen.

Du kannst uns unterstützen, in dem Du uns auf dem Formular Deine datenschutzrechtliche Einwilligung gibst, Deine Daten zu diesem Zweck zu verarbeiten.

Deine personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitungsdauer des Vorgehens gegen den Schwarzmarkthändler gespeichert und nach Beendigung der Aktivitäten in diesem Zusammenhang von uns gelöscht.

Deine Einwilligung hierzu kannst Du jederzeit durch Mitteilung an den FC Schalke 04 widerrufen.

A 406

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Tickets Tickets werden nach Möglichkeit personalisiert ausgestellt. Im Rahmen unserer berechtigten Interessen personalisieren wir Tickets, um bei Sicherheitsvorfällen agieren zu können. F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Tickets Übergabe an einen anderen (Übergabeprotokoll) Wenn ein personalisiertes Ticket vom Ticketkäufer an andere Personen weitergegeben werden soll, muss sichergestellt werden, dass der neue Ticketinhaber die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Schalke 04 kennt.

Hierzu kann das Formular „Übergabeprotokoll“ benutzt werden, in dem der neue Ticketinhaber bestätigt, dass er auf die AGB hingewiesen wurde und diese akzeptiert.

F 407

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Tickets (E-Tickets) Im Rahmen der Funktionalität „E-Tickets“ werden Deine Ticketdaten bei einem Dienstleister gespeichert und können mit Hilfe der S04-App auf Smartphones (Android und Iphone) angezeigt werden.

Die E-Ticket-Daten werden 7 Tage nach Durchführung der Veranstaltung von der E-Ticket-Datenbank beim Dienstleister gelöscht und bis dahin zur Ermöglichung von Nachverfolgungen und Lösung von technischen Problemen aufbewahrt.

B 408

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Umfragen Zur Gewinnung von neuen Erkenntnissen über die Durchführung von Veranstaltungen führen wir gelegentlich Umfragen durch. Diese werden mit Hilfe eines Dienstleisters im Internet durchgeführt. Die Teilnahme ist freiwillig. Mit der Teilnahme an der Durchführung bestätigst Du, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist und gibst uns Deine Einwilligung, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Diese kannst Du jederzeit für die Zukunft mit einfacher Mitteilung an uns ([email protected]) widerrufen.

Die Daten werden ausschließlich zur Durchführung der Umfrage genutzt und nach Auswertung der Umfrage und Abschluss des möglicherweise damit durchgeführten Gewinnspiels zur weiteren Verwendung anonymisiert und drei Monate nach Abschluss der Umfrage von uns gelöscht.

A 163

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Veranstaltungen, Turniere Zur Durchführung und Planung von Veranstaltungen und Turnieren erheben und speichern wir Informationen über die Teilnehmer, soweit erforderlich. Die Teilnehmerlisten werden zur Abwehr von Ansprüchen für die Dauer von einem Jahr aufbewahrt. B 16, 81

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Verlust von Tickets und Dauerkarten Erhebung und Kontrolle der Personalausweise zur Überprüfung der Echtheit der Person zur Prüfung der eidesstattlichen Erklärung soweit erforderlich.

Sämtliche Daten des Personalausweises werden sofort nach Überprüfung vernichtet.

Auf dem Formular werden zusätzlich Informationen zum gewünschten Zahlungsweg angegeben.

F 209

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Video und Audio-Aufnahmen in den Medien, Bereitstellung in den Medien Bei öffentlichen Veranstaltungen werden Aufnahmen angefertigt, die für Archivzwecke und für die Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. F

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Video-Aufnahmen in der Fanbox Fans können bei Heimspielen Videos von sich aufnehmen lassen. Einige Videos werden in der Halbzeitpause öffentlich gezeigt.

Ebenso werden einige der Videos auf der Homepage veröffentlicht, worüber die Webseitenbesucher abstimmen können. Im Rahmen der Abstimmung werden Preise für die besten Videos ausgelobt.

Die Daten werden nach der Veranstaltung, bzw. nach der Durchführung des Gewinnspiels, gelöscht.

Die Teilnahme erfolgt aufgrund der Einwilligung der Teilnehmer, die Daten verwenden zu dürfen und kann mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

A 275, 276

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Videoaufnahme im Fanshop für Gewinnspielaktion Im Rahmen von Marketing-Aktionen werden Artikel (z.B. handsignierte Trikots) zu bestimmten Zeitpunkten in einem Fanshop versteckt. Die Besucher der Fanshops werden über diese Aktion durch einen deutlich sichtbaren Aushang im Eingangsbereich informiert.

Innerhalb des Zeitraums werden Kameras im Fanshop aufgestellt, diese aber nicht eingeschaltet. Zu einem vom Team Marketing ausgewählten Zeitpunkt werden die Kameras eingeschaltet und der Artikel versteckt.

Die Suchaktion des späteren Finders wird so auf Video aufgezeichnet. Die Videoaufnahme wird durch S04 im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit in den Medien veröffentlicht.
Die nicht verwendeten Daten werden direkt nach der Aktion gelöscht, andere im Video sichtbare Personen werden verpixelt dargestellt oder herausgeschnitten.

Die Teilnehmer werden über den Aushang deutlich über die Veröffentlichung informiert.

F 516

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
VIP-Tickets Im Rahmen der Anfrage und Bestellung von VIP-Tickets werden personenbezogene Daten durch S04 verarbeitet (Firma, Name, Vorname, Adressdaten, E-Mail-Adresse, Telefonnummer). Die Daten werden ausschließlich zur Verarbeitung der Anfrage verwendet und nach Abwicklung der Bestellung gelöscht. B 339

Bereich Vorgänge Rgl. Nr.
Volunteers Im Rahmen Deiner Bewerbung als ehrenamtlicher Volunteer verarbeiten wir Deine personenbezogenen Daten. Hierzu verarbeiten wir die Daten, die Du uns mitgeteilt hast, also in der Regel Kontaktdaten und die im Bewerbungstext enthaltene Informationen.

Notwendig zur Verarbeitung sind vor allem die Kontaktdaten. Die anderen Angaben sind freiwillig, helfen uns aber bei der Beurteilung der Bewerbung.

Deine Daten werden im Falle der Nichtverwendung 6 Monate zur Abwehr möglicher Ansprüche nach der Bewerbung gelöscht.

Im Falle der Verwendung als Volunteer verarbeiten wir Deine Daten bis zu Deinem Ausscheiden und löschen die Daten 6 Monate nach dem Ausscheiden.

Falls Du als Volunteer bei uns tätig bist, verarbeiten wir Name, Vorname, Anschrift, E-Mail, Rufnummern, Geburtsdatum, Personalausweisnummer und Geburtsort (Anforderung bestimmter externer Veranstalter); Konfektionsgrößen

B 351

Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden ggf. durch Dienstleister und im Schalke 04 Konzern beteiligte Firmen verarbeitet – diese werden nicht als Dritte im Sinne der DSGVO bezeichnet, da diese ausschließlich nach Weisung von S04 handeln und ein Vertrag gemäß Art. 28 DSGVO abgeschlossen ist.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind und wir diese nicht mehr aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung aufbewahren müssen.

Sie sind berechtigt, Auskunft über die über Ihre Person gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

Zuständig für das Bundesland Nordrhein-Westfalen ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (https://www.ldi.nrw.de/metanavi_Kontakt/index.php).