Anne Theke mit Cedric Teuchert und Alexander Nübel

Beim zweiten Termin der beliebten Veranstaltungsreihe „Anne Theke“ im Jahr 2018 feiern zwei junge Spieler ihre Premiere im Tabakladen. Torhüter Alexander Nübel und Cedric Teuchert stehen im Mittelpunkt der Talkrunde bei Currywurst und Kaltgetränken, zu der die Abteilung Fanbelange am Mittwoch, den 28. Februar, um 18.04 Uhr, auf der Schalker Meile einlädt.

Alexander Nübel stammt aus der Jugend des SC Paderborn 07 und wechselte im Sommer 2015 zu den Königsblauen. Der 21-jährige Keeper kam seitdem zu einigen Einsätzen in der Zweiten Mannschaft und konnte am letzten Spieltag der Saison 2015/2016 einige Minuten Bundesliga-Luft schnuppern, als er beim Spiel in Hoffenheim in der 90. Minute eingewechselt wurde. Aktuell ist er Schalkes Nummer 2 hinter Ralf Fährmann, aber eine feste Größe in der U21-Nationalmannschaft des DFB.

Dort spielt ebenfalls Cedric Teuchert, der am 3. Januar vom „Club“ zum S04 wechselte und direkt ins Trainingslager nach Benidorm nachreiste. Er stammt gebürtig aus dem oberfränkischen Coburg und kam im Alter von zwölf Jahren von seinem Heimatverein DVV Coburg in die Jugend des FCN. Dort führte der Weg für den seit kurzem 21-Jährigen über die Zweite Mannschaft in den Profikader, für den er 41 Zweitligaspiele bestritt und elf Tore erzielte.

Um sich für eine Teilnahme an der Talkrunde mit den Talenten zu bewerben, muss jeder interessierte Schalker mindestens eine Frage an einen der beiden Spieler per E-Mail an fanbelange@schalke04.de (Stichwort „Anne Theke“) schicken. Bewerbungsschluss ist am Dienstag, den 20. Februar, um 9.04 Uhr. Die ausgewählten Teilnehmer werden rechtzeitig benachrichtigt, die Teilnahme an der Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos.

Kontakt

FC Schalke 04
Abteilung Fanbelange
Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen

E-Mail: fanbelange@schalke04.de

Das könnte dich auch interessieren

181130_Hoffenheim_Stadion

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel in Hoffenheim

Nach dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League führt der Weg die Königsblauen am Samstag (1.12.) in der Bundesliga zu einem Gegner, der ebenfalls in diesem Wettbewerb aktiv ist. Für die Tour nach Sinsheim hat die Abteilung Fanbelange wieder alles Wissenswerte für mitreisende Schalker zusammengestellt.

181127_Porto_Schals

Porto und Schalke: Blau und Weiß ein Leben lang

Mario Ferreira kommt aus Bottrop und ist (natürlich) Schalker. Er ist aber in Portugal geboren, deshalb wurde ihm von seinem Vater auch die Liebe zum FC Porto mitgegeben. In den 04 Fragen berichtet er von seiner besonderen Beziehung zu beiden Clubs und gibt auch ein paar schöne Tipps für S04-Fans, die nach Porto reisen.

181126_Porto_Stadt

Auswärtsinfo: Champions League beim FC Porto

Beim letzten Auswärtsspiel in der Gruppenphase der Champions League kehrt der S04 in ein Stadion zurück, an das er seit 2008 gute Erinnerungen hat. Nach einem dramatischen Spiel und Elfmeterschießen gelang damals in Porto erstmals der Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Für alle mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange wieder nützliche Infos zusammengestellt.

181117_Skrzybski

Ein Schalker aus Berlin – Steven Skrzybski bei „Anne Theke“

Bei der ersten Ausgabe von „Anne Theke“ in der laufenden Saison konnte die Abteilung Fanbelange mit Steven Skrzybski einen Neuzugang des S04 begrüßen. Das Interesse der Fans an einer Teilnahme am Talk in kleiner Runde war besonders groß, denn vom Ex-Unioner aus Berlin ist allgemein bekannt, dass er Schalker ist und so hatten sich zahlreiche Interessenten dafür beworben.