Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim FC Augsburg

Erneut treten die Königsblauen an einem Sonntag um 18 Uhr auswärts an, diesmal geht es zum FC Augsburg. Für alle Schalker, die die Reise nach Bayern auf sich nehmen, hat die Abteilung Fanbelange alles Wissenswerte rund um Anreise und Stadion zusammengestellt.

Stadion

Der Gästefanbereich der WWK Arena befindet sich auf der Tribüne Süd im Stehplatz-Block W und im Sitzplatz-Block X, für beide Blöcke muss der Eingang 5 genutzt werden. Vom Gäste-Eingang ist kein Zugang zur benachbarten Gegengeraden möglich! Das Stadion hat eine Kapazität von 30.660 Plätzen, geöffnet wird es zwei Stunden (16 Uhr) vor Spielbeginn. Personen, die sich aufgrund Alkoholkonsums auffällig verhalten, kann der Einlass verwehrt werden. Achtung: Im Gästebereich wird ausschließlich alkoholfreies Bier ausgeschenkt.

Im gesamten Stadion, einschließlich des Gästeblocks, ist ausschließlich eine bargeldlose Bezahlung mittels Bezahlkarte bzw. Smartphone (Bluecode) möglich. Die Bezahlkarten können auch im Gästebereich erworben (2 Euro Kartenpfand), aufgeladen und auch wieder zurück gegeben werden.

Neu: Für die Bezahlung via Smartphone kann entweder die FCA-App oder die Bluecode-App genutzt und mit dem eigenen Bankkonto verknüpft werden (Registrierung dauert 2-3 Werktage). Weitere Infos dazu gibt es unter: https://fcaugsburg.de/wns/stadion/mobil-zahlen/.

Im Stadionumfeld inklusive der Parkplätze ist es verboten, alkoholische Getränke und Flaschen mit sich zu führen. Hier trägt der FC Augsburg den Vorschriften des städtischen Ordnungsrechts Rechnung, die bei Verstoß Anwendung finden. Das gesamte Gelände, auch der Gästebusparkplatz, gehört zum Veranstaltungsbereich und daher ist der Aufenthalt von Stadionverbotlern hier untersagt. Im Nahbereich gibt es fußläufig keine Kneipe oder Gaststätte als alternative Aufenthaltsmöglichkeit.

Tickets und Anwesenheitskontrolle

Der Gästebereich ist ausverkauft, für das übrige Stadion sind noch Restkarten erhältlich. Die Anwesenheitskontrolle für benachrichtigte Personen findet vor dem Gästeeingang an den Fanbelange-Countern statt und wird von den grün gekleideten S04-Volunteers durchgeführt.

Anreiseempfehlungen

PKW: Die A8 an der Anschlusstelle 72 (Augsburg-West) verlassen und dann weiter auf der autobahnähnlichen Bundesstraße 17 Richtung Landsberg fahren, Ausfahrt WWK Arena.

Die Parkplätze P1 und P4 stehen für 10 Euro Tagesparkern zur Verfügung. Zusätzliche Parkmöglichkeiten gibt es an der Messe Augsburg (Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg, GoogleMaps-Koordinaten), von dort wird ein Shuttle-Bus zur WWK Arena eingesetzt, der im Parkplatzpreis in Höhe von 6 Euro enthalten ist. Einen separaten Gästeparkplatz für PKW gibt es nicht.

Busse und Neunsitzer: Die Anreise mit Bussen erfolgt analog zur Anreise mit dem Auto. Parkplätze für Gästebusse befinden sich in unmittelbarer Nähe des Auswärtssektors, die Parkgebühr beträgt 20 Euro, für Neunsitzer 10 Euro.

Anschrift für das Navigationsgerät:
WWK Arena
Bürgermeister-Ulrich-Straße 90
86199 Augsburg
GoogleMaps-Koordinaten

Zug: Vom Hauptbahnhof geht es mit der Stadion-Linie bis Haltestelle „Fußball-Arena“. Die Stadion-Linie fährt am Spieltag ab 2 Stunden vor dem Spiel im Fünf-Minuten-Takt, nach dem Spiel alle 2 bis 3 Minuten. Die Fahrzeit vom Hauptbahnhof aus beträgt rund 20 Minuten, hinzu kommen noch rund 10 Minuten Fußweg zum Gästeeingang. Alle Eintrittskarten gelten als Fahrschein im öffentlichen Nahverkehr (Bus und Tram) der Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH (avg) in den Zonen 10 und 20 (drei Stunden vor und nach dem Spiel). In den Regionalzügen und Regionalbussen des Augsburger Verkehrsverbundes (AVV) gelten die Eintrittskarten nicht als Fahrschein.

Tifo-Material

Erlaubt sind Fahnen und Doppelhalter mit einer Stocklänge bis 2 m und Durchmesser bis 2 cm – die Fahnenstöcke müssen aus Kunststoff bestehen, Holzstöcke sind nicht erlaubt. Zudem können Zaunfahnen/Fanclubbanner (solange Platz vorhanden) mit in den Gästeblock genommen werden.

Sonstiges

Am Gästeeingang gibt es eine kostenfreie Abgabestelle für Taschen, Rucksäcke sowie Gegenstände, die nicht mit ins Stadion genommen werden dürfen. Taschen und nicht erlaubte Gegenstände (v.a. Powerbanks) sollten dort abgegeben werden, bevor man sich zur Einlasskontrolle anstellt, um unnötigen Wartezeiten zu vermeiden.

Die Mitnahme von Speisen und Getränken über 100 ml ist nicht erlaubt.

Bild- und Tonaufnahmen dürfen grundsätzlich nur für private Zwecke verwendet werden. Die Mitnahme von Kompaktkameras sowie Spiegelreflexkameras mit einem Objektiv bis max. 55mm ist gestattet. Spiegelreflexkameras mit einem Objektiv über 55mm, sowie jegliche Art von Videokameras, sind nicht zugelassen.

Tipp: Augsburg Calling

Mittlerweile fest etabliert ist das musikalisch/sozial/kulturelle Projekt Augsburg Calling, das in der Fuggerstadt von FCA-Fans und dem Verein für Gästefans angeboten wird. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein interessantes Programm mit gemeinsamen Kegeln, Fan-Abend (am Samstag, 2.11.), Stadt- und Museumsführungen und der KidsClub-Stadionrunde (am Sonntag, 3.11.) – alle Schalker sind herzlich eingeladen!

Weitere Informationen und das komplette Programm gibt es in der Einladung von Augsburg Calling.

Ansprechpartner

Fanbeauftragte
Thomas Kirschner: 0173 | 1904 370
Sven Graner: 0173 | 1904 651
Mitja Müller: 0173 | 1904 747

Fanprojekt
Markus Mau: 0177 | 7533593

Mannschaftsbetreuer
Nadine Handte und Daniel Hagl, Mannschaftsbetreuer für die Regionen München und Regensburg/Mittelfranken, sind vor Ort und vorm Spiel im Bereich des Infomobils anzutreffen.

Infomobil
Volker Apfelbaum, SFCV: 0176 | 1904 1121

Weitere Infos