Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim FC Bayern München

Nach dem Weiterkommen im Pokal steht für den S04 am Wochenende eine schwere Auswärts-Aufgabe auf dem Programm - es geht zum Deutschen Meister nach München. Der Anstoß in der Fröttmaninger Arena erfolgt am Samstag, den 10. Februar 2018, um 18.30 Uhr. Wie immer hat die Abteilung Fanbelange für die Tour in die bayerische Landeshauptstadt alles Wissenswerte zusammengestellt.

Stadion

Die Allianz Arena öffnet um 16.30 Uhr, als offizieller Gästebereich sind die Blöcke 242-246 (Mittelrang) und 339-347 deklariert (Oberrang). Im Stadion kann ausschließlich mit der „Arena Card“ bezahlt werden. Ab sofort wird im Gästebereich im Oberrang eine Rückgabestation der Arena Card angeboten. Die Rückgabestation befindet sich in der bestehenden Arena Card-Aufladestation bei Kiosk 29, zwischen Block 344/345.

Weiterhin wird der Zugang zu den Blöcken 342 bis 344 durch Drehkreuze geregelt. Die Eintrittskarte kann nur einmalig für den Zugang genutzt werden, anschließend erhalten alle Schalker beim Verlassen des Blockes eine „Auslasskarte“, mit der ein erneuter Zugang möglich ist.

An der Brüstung im Oberrang ist ein Spuckschutz installiert, so dass Speisen und Getränke in den Gästeblock mitgenommen werden dürfen. Sollten Speisen und Getränke auf Zuschauer, unabhängig davon, ob Fans der eigenen Mannschaft oder Bayern-Fans, geworfen werden, sieht sich der FCB gezwungen, von dieser Regelung zukünftig wieder Abstand zu nehmen.

Eine explizite Promillegrenze gibt es nicht – doch Personen, die sich auf Grund von Alkoholkonsum auffällig verhalten, kann der Einlass verwehrt werden.

Die Partie wurde aus polizeilicher Sicht als Risikospiel eingestuft, wodurch nur alkoholreduziertes Bier ausgeschenkt werden darf. Diese Regelung gilt auch bereits für den Busparkplatz.

Tickets und Anwesenheitskontrolle

Das Stadion wird mit 75.000 Zuschauern komplett ausverkauft sein, dementsprechend öffnet keine Tageskasse. Die Anwesenheitskontrollen für benachrichtige Personen finden ab 16.30 Uhr bei den S04-Volunteers im bekannten Raum am Eingang zum Block 343 statt. Ab ca. 18 Uhr werden die Volunteers dann im Bereich vorm Eingang dieses Blocks auf der Promenade anzutreffen sein.

Anreiseempfehlungen

PKW: Schalke-Fans werden gebeten, in den Parkhäusern P1 bis P3 zu parken. Die Parkgebühr für PKW beträgt 10 Euro. Mini-Vans, SUVs, Kleinbusse, Wohnmobile etc. (höher als 2 m) müssen auf dem Busparkplatz Nord parken und zahlen 15 Euro pro Fahrzeug.

Adresse für das Navigationsgerät:
Werner-Heisenberg-Allee
80939 München
GoogleMaps-Koordinaten

Park+Ride: Wer nicht  direkt am Stadion parken möchte, kann unter anderem den P+R Parkplatz Garching-Hochbrück (Daimlerstraße, 85748 Garching, GoogleMaps) ansteuern. Vor dort ist es nur eine U-Bahn-Station bis zur Arena.

Busse: Busse fahren über die Anschlussstelle München-Fröttmaning-Nord (A99) den Busparkplatz Nord an. Die Parkgebühr für Busse beträgt 25 Euro. Der Parkplatz Nord öffnet am Spieltag um 10 Uhr.

Zug: Ab München Hauptbahnhof verkehrt die S-Bahn in wenigen Minuten zum zentralen Umsteigepunkt Marienplatz. Von dort ist die U-Bahnlinie U 6 (Richtung Garching-Hochbrück) bis zur Haltestelle Fröttmaning zu nutzen. Die Fahrzeit vom Marienplatz bis nach Fröttmaning beträgt rund 20 Minuten. Von dort ist das Stadion nach weiteren 10-15 Minuten Fußweg über die Esplanade erreichbar.

Wichtig: Im Gegensatz zu allen anderen Bundesliga-Städten ist in München die Fahrt mit der U-Bahn nicht in der Eintrittskarte enthalten – es muss also auf jeden Fall ein Ticket gekauft werden.

Tifo-Material

Für Auswärtsfans sind Fahnen und Doppelhalter mit einer Stocklänge bis zu 1,50 m, Holzstöcke mit einem Durchmesser bis zu 2 cm und Plastikstöcke mit einem Durchmesser bis zu 3 cm erlaubt. Ebenso erlaubt sind Zaunfahnen (Inhalt Eigennamen), soweit Platz vorhanden ist – aufgrund der sich darunter befindenden Logen dürfen die Zaunfahnen im Oberrang nicht tiefer als die Unterkante des Spuckschutzes gehängt werden.

Sonstiges

Die Mitnahme aller Arten von Taschen, Tüten, Stoffbeutel o.ä. und Rucksäcken größer als dem Format DIN A4 ist nicht gestattet. Die Gepäckaufbewahrung (bspw. für Taschen größer als DIN A4) befindet sich auf der Esplanade und am Busparkplatz Mitte (siehe Lageplan). Die Abgabegebühr beträgt 2 Euro. Eine Abgabe am Einlass der Allianz-Arena ist nicht möglich!

Digitalkameras und Fotoapparate für den privaten Gebrauch sind erlaubt, aber  keine Profi-Ausrüstung.  Ebenso erlaubt sind leere, durchsichtige PET-Flaschen bis maximal 0,5 l.

Tipp: Fanparty der Isar-Schalker

Im Rahmen des Auswärtsspiels lädt der Fanclub Isar-Schalker ab 11.04 Uhr alle interessierten S04-Fans zu seiner traditionellen Fanparty  in die Muffathalle, Zellstraße 04, 81667 München, ein. Die Location ist mit öffentliche Verkehrsmitteln (S1 – S8, Haltestelle Isartor, Tram Linie 17, Deutsches Museum) sehr gut zu erreichen. Mehr Infos gibt es unter isar-schalker.de.

Mannschaftsbetreuer

Nadine Handte und Martin Pulst, Mannschaftsbetreuer für die Region München, sind bereits auf der Fanparty der Isar-Schalker vor Ort und im Stadion vorm Spiel im Bereich der Promenade hinterm Block 343 anzutreffen.

WhatsApp-Infokanal

Um alle S04-Fans auf dem Laufenden zu halten, hat die Abteilung Fanbelange einen WhatsApp-Newsletter eingerichtet! Hierbei handelt es sich nicht um eine WhatsApp-Gruppe, deshalb kann auf Nachrichten nicht geantwortet werden und die Handynummern der Abonnenten sind für andere Empfänger nicht sichtbar. Nach dem Klick auf den Anmelde-Link muss die angezeigte Rufnummer gespeichert und  an diese eine Nachricht mit dem Inhalt „Start“ gesendet werden.

Ansprechpartner vor Ort (am Spieltag telefonisch erreichbar)

Fanbeauftragte
Thomas Kirschner: 0173 | 1904 370
Daniel Koslowski: 0173 | 1904 490
Facebook: facebook.com/s04fanbelange
Twitter: twitter.com/s04fanbelange

Fanprojekt
Benjamin Munkert: 159 | 0448 7626
Martin Weijers: 159 | 0448 7627

Infomobil (ohne Shop-Wagen vor Ort)
0176 | 19041121

Weitere Infos

Das könnte dich auch interessieren

180222_Auswärtsinfo_LEV

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei Bayer Leverkusen

Am Sonntag (25.2.) steht für die Anhänger der Königsblauen die kürzeste Auswärtstour der restlichen Saison an, es geht ins nur rund 80 Kilometer entfernte Leverkusen. Für die wieder zahlreich mitreisenden Fans hat die Abteilung Fanbelange alles Wissenswerte fürs Gastspiel bei der Werkself zusammengestellt.

180220_Heil_Blumenstein

S04-Zeugwarte: Planung, Logistik und Trikots waschen

Zwei Mitglieder des Schalker Betreuerstabs, die sonst meistens im Hintergrund wirken, standen am Montag (19.2.) im Mittelpunkt des Interesses. Die beiden Zeugwarte Enrico Heil und Holger Blumenstein standen bei „Anne Theke“ im Tabakladen auf der Schalker Meile einem Dutzend Fans Rede und Antwort und plauderten aus der Kabine.

180215_Teuchert_Nübel

Anne Theke mit Cedric Teuchert und Alexander Nübel

Beim zweiten Termin der beliebten Veranstaltungsreihe „Anne Theke“ im Jahr 2018 feiern zwei junge Spieler ihre Premiere im Tabakladen. Torhüter Alexander Nübel und Cedric Teuchert stehen im Mittelpunkt der Talkrunde bei Currywurst und Kaltgetränken, zu der die Abteilung Fanbelange am Mittwoch, den 28. Februar, um 18.04 Uhr, auf der Schalker Meile einlädt.

180209_Kaliningrad

Fan-Infos zum Testspiel in Kaliningrad

Für das Testspiel in Russland, das am Donnerstag, den 22. März 2018, beim FK Baltika Kaliningrad ausgetragen wird, liegen der Abteilung Fanbelange bislang erst relativ wenige Informationen vor. Die Fanbeauftragten befinden sich aber im Austausch mit dem deutschen Generalkonsulat vor Ort und haben Kontakt zum Gastgeber aufgenommen, um im Vorfeld möglichst viele Informationen für die Reise nach Russland zusammenzustellen.