Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart

Nach einjähriger Abstinenz ist der VfB Stuttgart wieder in die Bundesliga zurückgekehrt und somit machen sich die Anhänger der Königsblauen am Samstag (27.1.) auf den Weg nach Schwaben. Für die Partie, die in der Stuttgarter Arena um 15.30 Uhr angepfiffen wird, hat die Abteilung Fanbelange wie gewohnt alles Wissenswerte zusammengestellt.

Stadion

Die Mercedes-Benz Arena öffnet um 13.30 Uhr, als offizieller Gästebereich sind die Blöcke 61 bis 65 in der Untertürkheimer Kurve ausgewiesen. Der Zugang erfolgt über den Stichweg von der Benzstraße aus. In Stuttgart besteht eine Promillegrenze von 1,4 Promille, Kontrollen werden stichprobenartig durchgeführt. Ab einem Alkoholgehalt von 1,4 Promille wird kein
Einlass gewährt. Im Stadion wird Vollbier ausgeschenkt, die  Pfandbecher (2 Euro) können nach dem Spiel auch am Kiosk außerhalb des Stadions abgegeben werden.

Die Cannstatter Kurve ist den Heimfans vorbehalten. Dieser Bereich sollte, allein schon aus Gründen des Respekts, von S04-Fans gemieden werden. Auswärtsfans hinter der Nordkurve werden in Gelsenkirchen schließlich auch nicht gerne gesehen.

Tickets und Anwesenheitskontrolle

Es sind noch Karten aus dem Gästekontingent im Block 22a für 72 Euro erhältlich, diese werden ab 13.30 Uhr an der Kassenanlage 2 hinter der Haupttribüne verkauft. In anderen Bereichen des Stadions gibt es noch Plätze im VfB-Ticketshop.

Die Anwesenheitskontrolle für benachrichtigte Personen findet ab 13.30 Uhr bei den S04-Volunteers an den Bierzeltgarnituren neben dem Infomobil im Bereich des Gästeeingangs statt. Für die Dokumentation der Anwesenheit wird ein Lichtbildausweis benötigt.

Anreiseempfehlungen

PKW: Aus dem Westen kommend gibt es im Grunde zwei Anreisevarianten:

Die A81 aus  Richtung Frankfurt und Heilbronn verlässt man an der Anschlussstelle Mundelsheim und fährt weiter über die L115 Richtung Großbottwar/Backnang. Weiter geht es über die B14 Richtung Backnang/Schorndorf/ Schwäbisch Hall und dann Richtung Stuttgart auf der B14 bis zur Ausfahrt Benzstraße (kurz vor der B10). Bei dieser Variante fährt man zwar einen kleinen Bogen über Land, aber vermeidet die sehr staugefährdete Durchfahrt der Stuttgarter Innenstadt.

Über Karlsruhe kommend geht es auf der A8 bis zum Autobahnkreuz Stuttgart und dort weiter in Richtung Stuttgart-Zentrum, anschließend über die B14 in Richtung Bad Cannstatt.

Für PKW steht das Parkhaus P7 zur Verfügung, dort sind auch Parkplätze für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte vorhanden.

Anschrift für das Navigationsgerät:
Martin-Schrenk-Weg
70372 Stuttgart

Bus: Die Anreise erfolgt analog zur Anreise mit dem PKW. Reisebusse (keine 9-Sitzer) parken auf der Benzstrasse, von dort aus gelangen die S04-Fans direkt zum Gästeeingang.

Zug: Vom Hauptbahnhof Stuttgart aus geht  es mit den S-Bahn Linien 1 Richtung Esslingen/Plochingen/Kirchheim (bis Neckarpark Mercedes-Benz), 2 oder 3 Richtung Waiblingen/Schorndorf und Backnang (bis Bahnhof Bad Cannstatt), sowie mit der Stadtbahnlinie U11 (bis Neckar Park Stadion) zur Arena.

Tifo-Material

In Stuttgart ist die Mitnahme von kleinen Fahnen mit Stocklänge bis 1,50 m (Leerrohr aus Plastik) und Doppelhaltern mit Stocklänge bis max. 1,80 m (Leerrohr aus Plastik) erlaubt. Zaunfahnen/Fanclubbanner dürfen aufgehängt werden, sofern keine Bandenwerbung verdeckt wird und Platz vorhanden ist.

Sonstiges

Digitalkameras können für den eigenen Gebrauch mitgenommen werden. Sie dürfen die maximalen Außenmaße von 15 cm nicht überschreiten. Für Taschen und Rucksäcke gibt es eine Aufbewahrungsmöglichkeit im Gästebereich. Diese ist vom Platz her eingeschränkt, so dass darum gebeten wird, Taschen und Rücksäcke in den PKWs und Bussen zu lassen. Die maximale Größe von Taschen und Rücksäcken darf die Maße von Din A 4 nicht überschreiten.

WhatsApp-Infokanal

Um alle S04-Fans auf dem Laufenden zu halten, hat die Abteilung Fanbelange einen WhatsApp-Newsletter eingerichtet! Hierbei handelt es sich nicht um eine WhatsApp-Gruppe, deshalb kann auf Nachrichten nicht geantwortet werden und die Handynummern der Abonnenten sind für andere Empfänger nicht sichtbar. Nach dem Klick auf den Anmelde-Link muss die angezeigte Rufnummer gespeichert und  an diese eine Nachricht mit dem Inhalt „Start“ gesendet werden.

Mannschaftsbetreuer

Thommy Kempf, Mannschaftsbetreuer für die Region Stuttgart, trifft sich mit den regionalen S04-Mitgliedern vorm Spiel ab 13 Uhr im PSV-Vereinsheim (Saal innen rechts), Gäste sind herzlich willkommen. Die Location befindet sich direkt hinter der Gästekurve am Fritz-Walter-Weg (auf dem Luftbild oben rechts am Rand oberhalb des Tennisplatzes).

Ansprechpartner vor Ort (am Spieltag telefonisch erreichbar)

Fanbeauftragte
Thomas Kirschner: 0173 | 1904 370
Sven Graner: 0173 | 1904 651

Facebook: facebook.com/s04fanbelange
Twitter: twitter.com/s04fanbelange

Fanprojekt
Hendrik Jochheim 0179 | 9002 990
Benjamin Munkert 0159 | 0448 7626

Infomobil  
0176 | 19041121

Weitere Infos

Stadionordnung
S-Bahn-Linienplan

Fanbrief der Polizei Stuttgart

Das könnte dich auch interessieren

180525_Stadion_Niederrhein

Final-Infos: U19 gegen Hertha BSC in Oberhausen

Am Sonntag (27.5.) geht ab es 16 Uhr im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft für die Schalker U19 in Oberhausen um den Titel. Für die sicherlich zahlreichen Schalker, die das Team von Norbert Elgert dort unterstützen möchten, hat die Abteilung Fanbelange wieder einige Infos zusammengestellt.

180524_Salerno

04 Fragen: Ultras GE zur Freundschaft mit US Salernitana

Spätestens seit die granatrote Fahne der Nuova Guardia bei den Derbysieg-Feierlichkeiten mit Domenico Tedesco auf dem Vorsängerpodest im Hintergrund zu sehen war, dürfte die Beziehung der UGE mit denen aus Süditalien einem großen Kreis an Schalkern bekannt geworden sein. Im Rahmen der Reihe „04 Fragen“ klären die Ultras GE über ihre jüngste Fanfreundschaft auf.

180518_Grosse_Mauer

Jetzt buchbar: Fanreise nach China

Bereits zum dritten Mal reisen die Königsblauen ins Reich der Mitte: Vom 2. bis 12. Juli wird der S04 eine interessante Reise nach China mit zwei Standorten und zwei Testspielen absolvieren. Für Fans, die das Team auf dieser erlebnis- und ereignisreichen Tour begleiten wollen, haben die Abteilung Fanbelange und Liga Travel ein umfangreiches Reisepaket zusammengestellt.

Kabinengespräch mit Peter Peters

Blick hinter die Kulissen: Kabinengespräch mit Peter Peters

Mehr als zwei Stunden nahm sich Finanzvorstand Peter Peters am Mittwochabend (16.5.) für die zwölf Schalker Zeit, die unter einer Vielzahl von Bewerbern ausgelost wurden, um am Kabinengespräch teilzunehmen. Im Allerheiligsten der VELTINS-Arena beantwortete Peters Fragen, hielt emotionale Ansprachen und erinnerte sich gemeinsam mit den Teilnehmern an spannende Geschichten aus fast vergessenen Tagen.