Auswärtsinfo: Bundesligaspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim

Nach der zweiten Länderspielpause der Saison tritt der S04 am Sonntag (20.10.) um 18 Uhr bei der TSG 1899 Hoffenheim an. Für die Tour zur Sinsheimer Arena hat die Abteilung Fanbelange wieder alles Wissenswerte für mitreisende Schalker zusammengestellt.

Stadion

Der Gästeeingang befindet sich im Bereich Nordost und öffnet zwei Stunden vor Spielbeginn um 16 Uhr. Für Schalker stehen die Blöcke K, H1/H2 und G1/G2 zur Verfügung. Es ist darauf zu achten, dass Gästefans der Zutritt zu den Heimbereichen (S1 und S2) verwehrt wird.

Die Promillegrenze für Personen Ü16 Jahre liegt bei 0,8 Promille und Ü18 bei 1,2 Promille. Im Gastbereich kann mit Bargeld bezahlt werden.

Neu und wichtig: Es gibt eine Änderung bei den Tickets. Vor dem Stadionzutritt muss jeder Besucher seinen Namen auf dem Ticket eintragen. Hierzu ist extra ein freies Feld auf dem Ticket vorgesehen. Weitere Informationen hierzu gibt es auf der Homepage der Hoffenheimer.

Tickets und Anwesenheitskontrolle

Der Gästebereich ist ausverkauft, hierfür sind keine Karten mehr erhätlich – es gibt aber noch Restkarten für andere Bereiche des Stadions. Die Anwesenheitskontrolle für benachrichtigte Personen findet bei den S04-Volunteers an den mit der Fanbelange-Beachflag gekennzeichneten Countern am Gästeeingang statt.

Anreiseempfehlungen

PKW: Das Stadion befindet sich direkt an der Autobahn A6. Für Gästefans steht der Parkplatz P15 beim Auto & Technik Museum zur Verfügung. Dieser befindet sich etwa 650 Meter entfernt vom Gästeeingang und liegt direkt am Fußweg der bahnreisenden Schalker. Für den Parkplatz wird eine Gebühr in Höhe von fünf Euro erhoben.

Adresse für das Navigationsgerät:
Untere Au 6
74889 Sinsheim
GoogleMaps-Koordinaten

Busse: Reisebusse können auf dem ausgeschilderten Parkplatz „Gäste-Busse“ unmittelbar hinter dem Gästeeingang Nordost parken. Die Parkgebühr beträgt 20 Euro pro Bus.

Adresse für das Navigationsgerät (Busse):
Dietmar-Hopp-Straße 1
74889 Sinsheim
GoogleMaps-Koordinaten

Bahn: Der nur zehn Gehminuten vom Stadion entfernte Bahnhof Sinsheim Museum/Arena ist per S-Bahn nach Heidelberg, Eppingen und Heilbronn an den Fernverkehr der Bahn angebunden. Die Eintrittskarten gelten gleichzeitig auch als Fahrschein für Hin- und Rückfahrt im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und des Heilbronner/Hohenloher/Haller Nahverkehrs (HNV).

Tifo-Material

Im Gästebereich sind kleine Fahnen und Doppelhalter mit einer Größe bis zu 1,5 Meter Stocklänge (Leerrohr aus Plastik) sowie Zaunfahnen/Fanclubbanner, solange Platz vorhanden ist, erlaubt.

Sonstiges

Es besteht keine Möglichkeit, Rucksäcke sowie Taschen größer als DIN A4 mit ins Stadion zu nehmen. Eine Abgabestelle ist leider nicht vorhanden.

Das Mitbringen von Speisen und Getränken aller Art ist nicht gestattet.

Einfache Digitalkameras ohne Wechsel-Objektiv für den privaten Gebrauch dürfen mit ins Stadion genommen werden.

Treffs der Sportfreunde Kurpfalz 04

Bereits am Samstag (19.10.) lädt der Fanclub „Sportfreunde Kurpfalz 04“ ab 15.04 Uhr alle S04-Fans zum Fantreff in die Gaststätte „Waibstadter Hof“ in der Hauptstraße 4, 74915 Waibstadt ein. Dort wird unter anderem eine Fanartikel-Tauschbörse und eine Benefiz-Tombola geboten. Am Spieltag gibt’s dann im Gewerbegebiet am Technikmuseum ab 13.04 Uhr den „Veltins-Stand“, an dem zusätzlich Glühwein und Feuerwurst vom Grill angeboten werden.

Ansprechpartner

Fanbeauftragte
Thomas Kirschner: 0173 | 1904 370
Daniel Koslowski: 0173 |1904 490

Fanprojekt
Markus Mau: 0177 | 753 3593
Friedrich Schellhase: 0159 | 0448 7627

Mannschaftsbetreuer
Thomas Kempf, Mannschaftsbetreuer für die Region Stuttgart, ist im Bereich der Anwesenheitskontrollen anzutreffen.

Infomobil

Volker Apfelbaum, SFCV: 0176 | 19041121

Weitere Infos