Auswärtsinfo: Trainingslager in Längenfeld

Da das Stammquartier in Mittersill wegen einer Terminkollision nicht zur Verfügung steht, absolviert der S04 sein Sommertrainingslager ausnahmsweise in Längenfeld. Für nach Österreich mitreisende Schalker hat die Abteilung Fanbelange Wissenswertes um Training, Testspiele und die Regelungen vor Ort zusammengestellt.

Stadion in Längenfeld

Training

Trainingsplatz

Dorf 178
6444 Längenfeld
Österreich

Die Trainingseinheiten finden auf dem Sportplatz des SV Längenfeld statt, der sich in Sichtweite des Aqua Domes neben dem Campingplatz befindet. Parkmöglichkeiten für Fans befinden sich am Freibad (Unterlängenfeld 190c, 6444 Längenfeld) oder im Ort. Grundsätzlich wird empfohlen, zu Fuß zum Platz zu kommen.

Aktuelle Trainingszeiten sowie alles Wissenswerte für Fans werden auf twitter.com/s04fanbelangefacebook.com/s04fanbelange, und instagram.com/s04fanbelange bekanntgegeben. Dabei ist zu beachten, dass die Trainingszeit für den nächsten Tag in der Regel durch die sportliche Leitung erst am Vorabend bekanntgegeben wird und die Einheiten nicht vorab für die gesamte Aufenthaltsdauer in Österreich festgelegt sind.

Es ist damit zu rechnen, dass die Mannschaft zu Beginn der Einheiten nicht direkt den Rasen betritt, sondern zunächst einige Übungen im Athletikzelt absolviert.

Trainingsbesuch und Kontaktkarten

Die öffentlichen Trainingseinheiten des Teams können gemäß der Corona-Regelungen in Österreich von bis zu 200 Knappen besucht werden – es stehen pro Einheit 100 Steh- und 100 Sitzplätze zur Verfügung.

Vor dem Zugang zum Stadion muss jeder Besucher eine Kontaktkarte ausfüllen, die auch vorab zum Download zur Verfügung gestellt wird. Außerdem werden die Kontaktkarten am Infomobil des SFCV ausgegeben, das auf dem Parkplatz vorm Stadion steht. Die Kontaktkarten werden dann bei einem der Fanbeauftragten abgegeben, der einen Steh- oder Sitzplatz zuteilt. Bei den Stehplätzen gibt es eine freie Platzwahl, die Sitzplätze müssen wie zugewiesen eingenommen werden.

Zur Versorgung der Trainingsbesucher stehen zwei Getränkestationen zur Verfügung, das Vereinslokal ist leider geschlossen.

Wer vielleicht nur einmal kurz zuschauen möchte, hat darüber hinaus die Möglichkeit, das Training von der gegenüberliegenden Seite durch den Zaun (ohne Kontaktkarte) zu verfolgen.

Stadion in Kematen

Testspiele

Am Montag (24.8.) trifft der S04 um 18 Uhr im Stadion Kematen (ca. 10 km westlich von Innsbruck) auf Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers. Zugelassen zur Partie sind auf Basis der aktuellen Hygienebestimmungen aufgrund der Corona-Pandemie rund 730 Zuschauer. Schalke verfügt über ein Kontingent von rund 500 Tickets. Die Karten zum Preis von 12 Euro (ermäßigt für Jugendliche von 13 bis 18 Jahren, Studenten und Rentner 8 Euro, Kinder unter 12 Jahren sind frei) sind bei den Trainingseinheiten am Infostand im Stadion erhältlich.

Sportplatz Kematen
Sportplatzweg 1
6175 Kematen in Tirol

Für Freitag (28.8.) ist ein Doppeltest mit zwei Spielen an einem Tag geplant. Über Gegner, Anstoßzeiten, Übertragung und alle weiteren relevanten Informationen wird der FC Schalke 04 zeitnah informieren.

Freizeitaktivitäten

Die Abteilung Fanbelange plant aktuell außerdem – und mit Blick auf die Anzahl an Fans vor Ort – weitere Fan-Aktivitäten, die im Rahmen der österreichischen Hygieneschutzmaßnahmen durchführbar sind. So gibt es aktuell Bemühungen, einen hygiene-konformen Fanabend durchzuführen, der zumindest bedingt für Ausfall der Blau-Weißen Nacht entschädigt. Neben den Fanbeauftragten wird außerdem ein Ansprechpartner für Mitglieder & Knappenkids vor Ort sein. Auch hier sind Aktivitäten grundsätzlich vorgesehen und in Planung.

Gruppenbild von drei Fanbeauftragten

Ansprechpartner

Abteilung Fanbelange
Thomas Kirschner +49 173 |1904 370
Sven Graner: +49 173 | 1904 651
Mitja Müller: +49 173 | 1904 747

Knappenkids/Mitglieder
Julian Rudnik +49 173 | 1904 933

Infomobil
Ludger Derijck, SFCV +49 176 | 1904 1121

Anzeige
Anzeige
Anzeige