Fanclub „Der auf Schalke tanzt“ spielt gegen Traditionself

Zu einem ganz besonderen Spiel tritt die Schalker Traditionself am Samstag (11.8.) um 16 Uhr an: Es geht nicht gegen die Traditionsmannschaft eines anderen Bundesligisten oder einen engagierten Dorfverein, sondern gegen einen Schalke-Fanclub. Auf Einladung des Fanclubs „Der auf Schalke tanzt“ gastieren die S04-Oldies „Im Zäunchen“ in Monschau-Mützenich.

Reinhold Palm, euer Fanclub hat einen ungewöhnlichen Namen, woher kommt dieser?
Die Wurzeln unseren Fanclubs liegen schon lange zurück, wir waren 16, 17 Leute, die immer zusammen auf Schalke gefahren sind. Damals gab es vor noch längerer Zeit den Film „Der mit dem Wolf tanzt“ mit Kevin Costner und da wir den Film mochten, haben wir den Fanclub ähnlich genannt.

Wir kommt man auf die Idee, gegen die Traditionself zu spielen und was erwartet die Besucher?
Wir haben zum ersten Mal vor fünf oder sechs Jahren über solch ein Spiel nachgedacht. Im letzten Jahr ist dann die Entscheidung gefallen, es zu machen und als „1. Blau-Weißen Tag der Tradition“ ganz groß aufzuziehen. Das Stadion öffnet schon um 12 Uhr und es gibt um 13.15 Uhr ein Vorspiel der U16-Mädchenmannschaften von Alemannia Aachen und Fortuna Mönchengladbach, die ersatzweise für Rhenania Eschweiler eingesprungen sind.

Wir haben den S04-Shop-Wagen und Erwin vor Ort und zum Einmarsch der Mannschaften spielen die „Blatzheim-Highlanders“, ein Dudelsackorchester, das Steigerlied, außerdem gibt es ein Kinderprogramm. Dies alles wäre natürlich nicht möglich ohne den großen Einsatz unserer Fanclubmitglieder und des lokalen Vereins TuS Mützenich.

Was ist das darüber hinaus das Besondere bei eurem Spiel?
Wir möchten mit dem Reinerlös nicht unsere Fanclubkasse sanieren, sondern ein soziales Projekt unterstützen, den Verein „ABA Don Jugendhilfe Afrika“. Dessen erstes Projekt in Elmina in Ghana an der Westküste Afrikas ist die Wasserversorgung einer Schule und der Neubau einer Schule, wofür rund 60.000 – 100.000 Euro benötigt werden. Hier möchten wir uns nachhaltig engagieren und waren auch schon selbst vor Ort, um Unterstützung zu leisten.

Was ist euch noch wichtig?
Wir setzen zu Heimspiel einen Doppeldecker-Bus mit 84 Plätzen ein. Wie viele Fanclubs sind wir auf der Suche nach Nachwuchs und weiteren Mitstreitern aus der Region. Im Schnitt fahren derzeit 67 Leute im Bus mit und es wäre doch eine schöne Sache, wenn noch ein paar mehr Schalker dieses tolle Angebot nutzen würden.

Tickets

Erwachsene: 10 Euro

Bis 18 Jahre: 5 Euro

Vorverkauf: In allen Filialen der Sparkasse Monschau – Roetgen – Simmerath

Das könnte dich auch interessieren

181213_Stadion_Augsburg

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel beim FC Augsburg

Beim vorletzten Auswärtsspiel des Jahres steht für die Königsblauen noch einmal eine weite Reise an - es geht am Samstag (15.12.) nach Bayerisch-Schwaben zum FC Augsburg. Für alle Schalker, die das Team dorthin begleiten, hat die Abteilung Fanbelange das gewohnte Infopaket zusammengestellt.

181130_Hoffenheim_Stadion

Auswärtsinfo: Bundesligaspiel in Hoffenheim

Nach dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League führt der Weg die Königsblauen am Samstag (1.12.) in der Bundesliga zu einem Gegner, der ebenfalls in diesem Wettbewerb aktiv ist. Für die Tour nach Sinsheim hat die Abteilung Fanbelange wieder alles Wissenswerte für mitreisende Schalker zusammengestellt.

181127_Porto_Schals

Porto und Schalke: Blau und Weiß ein Leben lang

Mario Ferreira kommt aus Bottrop und ist (natürlich) Schalker. Er ist aber in Portugal geboren, deshalb wurde ihm von seinem Vater auch die Liebe zum FC Porto mitgegeben. In den 04 Fragen berichtet er von seiner besonderen Beziehung zu beiden Clubs und gibt auch ein paar schöne Tipps für S04-Fans, die nach Porto reisen.

181126_Porto_Stadt

Auswärtsinfo: Champions League beim FC Porto

Beim letzten Auswärtsspiel in der Gruppenphase der Champions League kehrt der S04 in ein Stadion zurück, an das er seit 2008 gute Erinnerungen hat. Nach einem dramatischen Spiel und Elfmeterschießen gelang damals in Porto erstmals der Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Für alle mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange wieder nützliche Infos zusammengestellt.