Information für alle Karten-Inhaber in leichter Sprache

Das Coronavirus ist für uns ein unbekannter Gegner. Gegen diesen Gegner gewinnt man nur: gemeinsam.

Schals in der Nordkurve

Das Wichtigste zuerst:

Die Bundesliga möchte die Saison zu Ende spielen.

Vielleicht ohne Zuschauer.

Das ist eine schwierige Situation.

Für Schalke 04 sind Fußball-Spiele eine gute Nachricht.

Dann bekommt Schalke 04 Geld von den TV-Sendern.

Das ist sehr wichtig für Schalke 04.

Ob mit oder ohne das Geld:

Der Verein ist in einer sehr schwierigen wirtschaftlichen Situation.

Das Überleben des Vereins ist gefährdet.

 

Wir freuen uns über die vielen guten Nachrichten.

Viele wollen Schalke helfen.

Viele Fans verzichten auf das Geld von ihren Eintritts-Karten.

Egal ob Dauer-Karte oder Tages-Karte.

Schalke 04 freut sich sehr darüber.

Das ist sehr besonders!

Wenn viele Menschen auf ihr Geld verzichten, hilft das sehr.

Damit kann der Verein überleben.

Jeder Karten-Inhaber kann dem Verein helfen.

Damit gehörst du zur Schalker Gemeinschafts-Aktion: Nur Im Wir.

 

 

Was bedeutet das?

Dauer-Karten-Inhaber:

Der Dauer-Karten-Inhaber verzichtet auf das Geld.

Dafür bekommt er ein Geschenk.

Das Geschenk ist ein Schalke-Trikot.

Das Trikot hat einen besonderen Aufdruck am Arm.

Dort steht: Nur Im Wir.

Für jede Dauer-Karte gibt es ein Trikot.

Wir hoffen: Viele machen mit.

Wir freuen uns auf das erste Heim-Spiel mit Zuschauern.

Viele Zuschauer haben vielleicht das Trikot an.

Schalke hat eine Bitte an alle Dauer-Karten-Inhaber:

Bitte prüfe deine Daten im Internet.

Auf der Seite store.schalke04.de.

Gib dort deine E-Mail-Adresse an.

 

Du kannst nicht verzichten?

Du bekommst einen Gutschein.

Erste Möglichkeit: Der Gutschein macht deine Dauer-Karte für die nächste Saison billiger.

Zweite Möglichkeit: Du kaufst mit dem Gutschein Fanartikel oder neue Karten.

 

Tages-Karten-Käufer:

Der Tages-Karten-Inhaber verzichtet auf das Geld.

Dafür bekommt er ein Geschenk.

Das Geschenk ist ein Fan-Artikel.

Dort steht: Nur Im Wir.

Du kannst nicht verzichten?

Du bekommst einen Gutschein.

Schalke informiert dich bald auf seiner Internetseite.

Dann gehst du auf die Schalke Ticket-Börse im Internet.

 

Derby-Karten:

Du verzichtest auf das Geld – der Verein dankt dir!

Zweite Möglichkeit:

Du bekommst eine Derby-Karte für nächste Saison.

Dritte Möglichkeit:

Du bekommst einen Gutschein.

Schalke 04 informiert dich bald.

Viele Grüße!

Schalke 04.

Dein Verein.

Das könnte dich auch interessieren

210707_Stadion_Mittersill

Auswärtsinfo: Testspiel gegen Schachtar Donezk in Mittersill

Zum Abschluss des Trainingslagers in Mittersill trifft der S04 am Freitag (9.7.) um 18 Uhr im dortigen Stadion auf den ukrainischen Vizemeister Schachtar Donezk. Für alle Schalker, die das Spiel in der Nationalpark-Hauptstadt besuchen wollen, hat das Team Fanbelange einige Infos zusammengestellt.

210623_Kufstein_Stadion

Auswärtsinfo: Testspiel in Kufstein gegen Zenit St. Petersburg

Am Samstag (3.7.) bestreitet der S04 sein erstes Testspiel während des Trainingslagers in Mittersill. Im Kufsteiner Stadion geht es gegen den russischen Meister FC Zenit, Anstoß ist um 16 Uhr. Für alle Schalker, die den Weg in die Tiroler Grenzstadt antreten, hat das Team Fanbelange einige Infos zusammengestellt.

210623_Mittersill_Totale

Auswärtsinfo: Sommer-Traininingslager in Mittersill 2021

Nach der Auszeit im Jahr 2020 schlägt der FC Schalke 04 vom 29. Juni bis 10. Juli bereits zum fünften Mal sein Trainingslager in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auf. Für die mitreisenden Schalker hat das Team Fanbelange alles Wissenswerte um Training, Testspiele, Freizeitprogramm und die gültigen Corona-Regelungen zusammengestellt.

210207_Seminar_Antisemitismus

Weiterer Online-Vortrag zum Thema Antisemitismus im Fußball

Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus in Gelsenkirchen veranstaltet der FC Schalke 04 mit seiner Abteilung Fanbelange, Schalke hilft!, dem Schalker Fanprojekt und der LAG einen weiteren Online-Vortrag. Am 17. März geht es ab 19.04 Uhr erneut um das Thema Antisemitismus im Fußball. Interessierte können sich ab sofort anmelden.