Kneipenquiz Digital mit Heiko Westermann

Richtig bekannt wurde er als „HW4“, in seiner Zeit bei den Königsblauen von 2007 bis 2010 trug er noch die 2 - am Dienstag (29.12.) ab 19.04 Uhr ist Heiko Westermann zu Gast bei der nächsten Ausgabe des Kneipenquiz Digital auf der Facebook-Seite des S04.

Kneipenquiz mit Heiko Westermann

Und so läuft es ab: Um19.04 Uhr wird erneut auf facebook.com/s04 ein Livestream direkt aus der VELTINS-Arena gestartet. Jeder, der den Stream sieht, kann mitspielen und mitgewinnen!

Die Quiz-Regeln: Es gibt wieder insgesamt elf Fragen, bei denen natürlich Heiko Westermann im Mittelpunkt stehen wird. Die Antworten können kurz und knapp als Kommentar während des Livestreams gepostet werden. Nach jeder Runde löst er die Frage auf und alle, die die richtige Antwort genannt hatten, haben die Chance, hochwertige Preise aus dem königsblauen Sortiment zu gewinnen.

Am Rande der Quizrunde wird Westermann sicherlich Einiges über seine Karriere berichten, die ihn nach der Zeit bei den Königsblauen noch zum HSV, Betis Sevilla, Ajax Amsterdam und Austria Wien führte. Im Spätsommer 2020 ist er dann zurückgekehrt und hat sich der Schalker Traditionself angeschlossen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

210207_Seminar_Antisemitismus

Online-Vortrag: „Du Jude - Ich Jude. Antisemitismus betrifft uns alle.“

2021 feiern wir 1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Anlässlich des Erinnerungstags im deutschen Fußball veranstaltet der S04 dazu am 27. Januar 2021 einen Online-Vortrag. Interessierte Schalker können sich ab sofort anmelden.

Tabakladen

Tabakladen ab 6. Oktober wieder geöffnet

Nach der Corona-bedingten Zwangspause ist ab Dienstag (6.10.) auch der Tabakladen auf der Schalker Meile wieder geöffnet. Der ehemalige Laden der S04-Legenden Ernst Kuzorra und Stan Libuda fungiert als Anlaufstelle der Abteilung Fanbelange in jenem Stadtteil, in dem der Verein seine Wurzeln hat.

201001_Fans_Iran

04 Fragen: Lebhafte Schalker Fan-Community im Iran

S04-Fans im Iran? Das klingt nur auf den ersten Blick exotischer, als es ist. Amir Sharilli versorgt die Schalke-Interessierten dort schon seit Jahren mit hautnahen News von den Knappen. In den „04 Fragen“ der Abteilung Fanbelange berichtet er von der Fan-Gemeinschaft in dem rund 4.000 Kilometer entfernten Land.

Fußball-Kulturtage

„Das Wunder von Taipeh“ – Fußball-Kulturtage NRW 2020

Anlässlich der Fußball-Kulturtage NRW 2020 zeigt das Schalker Fanprojekt mit der Unterstützung der Schalker Abteilung Fanbelange und der Stiftung Schalke hilft! die Dokumentation „Das Wunder von Taipeh“. Am 8. Oktober können Interessierte bei der Filmvorführung und der Podiumsdiskussion in der Gelsenkirchener Schauburg dabei sein.