Zechenfieber: SponsorTreff in exklusivem Ambiente

An einem ganz besonderen Ort fand das „Auswärtsspiel“ zum SponsorTreff#33 statt: S04-Sponsor Beck Objekteinrichtungen hatte seine Hauptverwaltung auf dem Gelände der Zeche Bonifacius in Essen eingerichtet.

Alexander Jobst beim SponsorTreff

In der Historischen Maschinenhalle begrüßte S04-Vorstand Marketing & Kommunikation Alexander Jobst mit den beiden Gastgebern Sarah Ebing und Markus Meyer insgesamt rund 300 Vertreter von Sponsoren und Schalke-Partnern. Jobst: „Ich bedanke mich im Namen des ganzen Vereins für die großartige Unterstützung in einer schwierigen Saison. Aktuell sind wir dabei, an den nötigen Stellschrauben zu drehen und uns neu aufzustellen – ich bin mir sicher, dass der Weg des FC Schalke 04 schnell wieder nach oben führt.“

Spannende Talkrunden

Neben Jobst standen weitere hochkarätige S04-Verantwortliche in Talkrunden Rede und Antwort. Zunächst stellte sich Sportvorstand Jochen Schneider im Gespräch mit Moderator Jörg Seveneick den Gästen vor und berichtete nochmal von seinen Stationen Stuttgart und Leipzig, über die er schließlich nach Gelsenkirchen gekommen ist.

In der zweiten Talkrunde gingen die beiden Co-Trainer Mike Büskens und Matthias Kreutzer auf ihre Rettungsmission ein und ließen den emotionalen Höhepunkt des Derbysiegs noch einmal Revue passieren. Dabei verrieten sie den Sponsoren, dass der spätere Freistoßheld Daniel Caligiuri eigentlich zur Pause hätte ausgewechselt werden sollen. Der Grund: Seine Vorbelastung durch eine Gelbe Karte. Letztlich wurde der Gedanke dann aber – zum Glück – verworfen. Der Rest ist Geschichte.

Neben einer Führung über das Zechengelände, die auf großes Interesse stieß, sorgte eine LED-Pixelshow als Abschluss für einen weiteren Höhepunkt des Abends. Zwei Künstler stellten mittels Lichttechnik nicht nur den Derbysieg nach, sondern malten auch das S04-Logo und weitere königsblaue Bilder in die Luft.

Der FC Schalke 04 bedankt sich bei Beck Objekteinrichtungen als Gastgeber eines äußerst gelungenen Abends.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Galerie

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Beitragsbild-vorGEstellt_Tönnies

vorGEstellt - Tönnies Unternehmensgruppe

Im Beitragsformat „vorGEstellt“ stellt sich wöchentlich ein Logen-Partner des FC Schalke 04 der königsblauen Gemeinde vor. Die Tönnies Unternehmensgruppe gehört zu Deutschlands führenden Lebensmittelunternehmen. Bekannt ist das Unternehmen vor allem für seine Produkte der Marken Böklunder, Gutfried oder Tillman‘s.

Beitragsbild vorGEstellt_Bosch

vorGEstellt - Buderus Deutschland

Im Beitragsformat „vorGEstellt“ stellt sich wöchentlich ein Logen-Partner des FC Schalke 04 der königsblauen Gemeinde vor. In dieser Woche: Buderus Deutschland - Ihr Fachmann für Heizsysteme mit Zukunft.

Beitragsbild vorGEstellt_e.bootis

vorGEstellt - e.bootis ag

Im Beitragsformat „vorGEstellt“ stellt sich wöchentlich ein Logen-Partner des FC Schalke 04 der königsblauen Gemeinde vor. Der technologisch unabhängige Hersteller für innovative Unternehmenssoftware e.bootis ag unterstützt mittelständische Firmen der D-A-CH Region in der Abbildung ihres profitablen Geschäftsbetriebs und der digitalen Vernetzung.

Beitragsbild vorGEstellt_Sparkasse Gelsenkirchen

vorGEstellt - Sparkasse Gelsenkirchen

Im Beitragsformat „vorGEstellt“ stellt sich wöchentlich ein Logen-Partner des FC Schalke 04 der königsblauen Gemeinde vor. Die Sparkasse ist das größte Kreditinstitut Gelsenkirchens – und dreifacher Sieger in Tests von FOCUS-Money und der Gesellschaft für Qualitätsprüfung (GfQ) im Jahr 2021. Unter dem Motto „Weil's um mehr als Geld geht“ macht sich die Sparkasse stark für die Menschen hinter den Finanzen, für die Region und für das Gemeinwohl.