Amelie und Mateusz stehen vor ihrem ersten Länderkampf

Am 18.08.2018 strahlte Amelie Klug über ihr ganzes Gesicht. Kurz zuvor hatte sie sich in einem spannenden 3000 Meter Lauf die Bronzemedaille bei der U16-DM in Bochum-Wattenscheid gesichert und damit für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Wegen ihrer konstant guten Leistungen über die verschiedenen Mittelstrecken, wurde sie schon nach der NRW-Meisterschaft für den traditionellen U16-Länderkampf zwischen dem Team NRW und einer Auswahl aus den Niederlanden nominiert. Am morgigen Samstag startet sie nun also erneut über 3000 Meter und schließt damit ihre erfolgreiche Saison ab. Bei einem optimalen Rennverlauf ist ihre in Wattenscheid aufgestellte Bestzeit von10:33,09 Minuten schon wieder in Gefahr. Die Vorfreude ist jedenfalls enorm groß und Amelie fiebert ihrem ersten Start bei einem Länderkampf entgegen.

Ebenfalls in Münster dabei ist Mateusz Lewandowski. Das Sprinttalent mit polnischen Wurzeln wurde nach seinen drei NRW-Titeln nun über 80 Meter Hürden, 300 Meter Hürden und für die 4×100 Meter Staffel nominiert und hat damit ein volles Programm zu absolvieren. Auch für ihn geht damit eine lange und sehr erfolgreiche Saison zu Ende, in der Mateusz auf sämtlichen Sprint- und Hürdenstrecken in die nationale Spitze vordringen konnte.

Am Dienstag trafen sich zur Vorbereitung auf die 4×100 Meter Staffel die schnellsten U16-Sprinterinnen und Sprinter zu einem Staffellehrgang im SportCentrum in Kaiserau. Nicht nur klassische Staffelwechsel und Ablaufkontrollen, sondern auch verschiedene Koordinations- und Stabilisationsübungen standen auf dem Programm. Darüber hinaus lernten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Staffeln schon vor dem Länderkampf kennen und tauschten sich gegenseitig über ihr Training und ihre Lieblingsdisziplinen aus.
Heute trifft sich dann das gesamte Team NRW erneut in Kaiserau, um nach einer gemeinsamen Übernachten morgen früh nach Münster zu reisen.

Schalker Zeitplan für den U16-Länderkampf in Münster

ZeitDisziplinAthlet/In
11:50 UhrEröffnungsfeier und Einlauf der MannschaftenAmelie Klug und Mateusz Lewandowski
12:30 Uhr300 Meter HürdenMateusz Lewandowski
15:10 Uhr80 Meter HürdenMateusz Lewandowski
16:20 Uhr3000 MeterAmelie Klug
16:40 Uhr4×100 Meter StaffelMateusz Lewandowski
17:00 UhrSiegerehrungAmelie klug und Mateusz Lewandowski