Neuer Abteilungsvorstand gewählt

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung, die zum ersten Mal in digitaler Form stattfand, wurde ein neuer Abteilungsvorstand gewählt. Unsere langjährige Abteilungsleiterin Simone Rochel stand aus persönlichen Gründen für keine weitere Amtszeit zur Verfügung.

Marie Gehrmann übernimmt ab sofort das Amt von Simone Rochel

Die eigentlich für den März diesen Jahres geplante Mitgliederversammlung der Leichtathletik-Abteilung des FC Schalke 04 e.V. fand zum ersten Mal in digitaler Form statt. Umso erfreulicher war es, dass sich einige Mitglieder*Innen vor ihren Handys, Tablets und Laptops einfanden, um den Berichten des amtierenden Vorstandes zuzuhören. So blicke Simone Rochel noch einmal auf einschneidende Erlebnisse aus dem Jahr 2019 zurück. Marie Gehrmann zeigte in einer Präsentation Impressionen unserer Feriencamps und Vereinsfahrten zu Wettkämpfen nach Bochum und den deutschen Meisterschaften. Einen sportlichen Rückblick gewährte uns Timo Krampen in seinem Bericht und Gerd Peine präsentierte in gewohnt souveräner Manier die finanziellen Einnahmen und Ausgaben der Abteilung. Einstimmig wurde anschließend der Vorstand entlastet.

Bei den Neuwahlen gab es jedoch einige personelle Veränderungen. Aus persönlichen Gründen kandidierte Simone Rochel kein weiteres Mal, bedankte sich aber noch einmal bei allen Mitglieder*Innen für das entgegengebrachte Vertrauen. Einstimmig und ohne Gegenstimme wurde Marie Gehrmann als neue Abteilungsleiterin gewählt. Marie hat bereits in den letzten Monaten viele organisatorische Aufgaben innerhalb der Abteilung übernommen und kennt durch ihre Arbeit beim Hauptverein bereits alle notwendigen internen Abläufe. Ihren bisherigen Posten als Sportwart übernimmt fortan Christoph Weuster. Simone Rochel bleibt der Abteilung ebenfalls erhalten und fungiert in Zukunft als stellvertretene Abteilungsleiterin. Zudem musste die Position des Jugendwartes neu besetzt werden, nachdem sich Timo Krampen beruflich umorientiert hatte und der Abteilung lediglich auf ehrenamtlicher Basis zur Verfügung steht. Peter Kühling wurde bereits im Vorfeld der Versammlung einstimmig als neuer Jugendwart gewählt und nun final in seinem Amt bestätigt. Wie in den letzten Jahren, wird auch in Zukunft Gerd Peine als Kassierer die Finanzen der Abteilung im Blick haben und seine langjährige Erfahrung einbringen.

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern*Innen für ihre Teilnahme und wünschen eine schöne Weihnachtszeit.

Seite teilen