Anreise / Parken

Parkplätze für Fans im Rollstuhl, mit visueller Beeinträchtigung oder außergewöhnlicher Gehbehinderung (aG), welche in Besitz des blauen/orangenen Parkausweises sind, stehen an verschiedenen Orten rund um die VELTINS-Arena zur Verfügung.

Anreise mit Bus oder Bahn

In ihrer Mobilität eingeschränkte Personen erreichen die Arena über die Haltestelle „Willy-Brandt-Allee“. Diese Haltestelle ist treppenfrei und nur unwesentlich weiter von der Arena entfernt. Von hier aus folgen Sie bitte der Beschilderung.

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto gelangen Sie über die Ausfahrt 6 – Gelsenkirchen-Buer – an der A 2 und die Ausfahrt 17 – Gelsenkirchen-Schalke – an der A 42 direkt zur Arena. Ab den Anschlussstellen folgen Sie bitte der Beschilderung zur VELTINS-Arena.

Parken mit treppenfreiem Zugang zur Arena

  • Auf dem Arenaring
  • Auf der Parkallee am Hotel/medicos
  • Im medicos-Parkhaus (Ebene 2) mit Zugang zur Arena über die Charly-Neumann-Brücke.
  • Im Parkhaus P2-PH1 am Stan-Libuda-Weg mit Zugang zur Arena über den Treppenlift (maximale Tragkraft 225 kg) am Eingang West 2.

Eine vergünstigte Parkplatzdauerkarte kann nur in Verbindung mit einer Sitzplatzdauerkarte bestellt werden.

Inhaber eines Schwerbehinderten-Ausweises mit einem Grad der Behinderung von mindestens 70 Prozent
und einer außergewöhnlichen Gehbehinderung (aG)
oder einer Parkerleichterung (aG-light)
oder Fans mit Sehbehinderung oder Blindheit
können per Mail an [email protected] eine Parkplatzdauerkarte beantragen.

Unter denselben Voraussetzungen, die für die Bestellung von Parkplatzdauerkarten gelten, können ebenfalls die Parkplatztageskarten je nach Verfügbarkeit erworben werden.

Reiseführer ``Barrierefrei ins Stadion``

Weitere interessante Informationen über die Arena, die Anreise und barrierefreie Services im Umfeld finden Sie auch online auf der Seite für den FC Schalke 04 im Bundesliga-Reiseführer „Barrierefrei ins Stadion“ von der DFL Stiftung.