Digitaler Stream für mitGEredet „Mittersill Edition“ muss ausfallen

Am Samstag (16.7.) treten Peter Knäbel und Rouven Schröder mit den Schalkern im Rahmen von mitGEredet „Mittersill Edition“ in den Austausch. Die Veranstaltung war als Hybrid geplant – mit Fans vor Ort und den S04-Mitgliedern im Stream. Die Live-Übertragung kann nun leider nicht wie geplant stattfinden, der Club stellt im Nachgang die Veranstaltung als Relive zur Verfügung.

Fragen können dennoch weiterhin über dieses Formular eingesendet werden – die beiden sportlich Verantwortlichen beantworten sie dann während des Gesprächs. Sobald die Veranstaltung vor Ort beendet ist, wird das Video im Vereinsheim hochgeladen.

Durch den Wegfall des Streams – es ist zu einigen Coronafällen unter den technisch verantwortlichen Personen gekommen – ändert sich auch für die Schalker vor Ort die Planung zu mitGEredet „Mittersill Edition“. Die Veranstaltung wird nun auf der Tribüne des Trainingsplatzes stattfinden, Beginn ist weiterhin 19.30 Uhr.

Der FC Schalke 04 bedauert diese kurzfristige Änderung und entschuldigt sich, den daheimgebliebenen Fans nicht wie versprochen die Teilnahme am mitGEredet in vollumfänglicher Form ermöglichen zu können.

Seite teilen