Amateurfußballer erfüllen sich Lebenstraum auf Schalke

An diesem Wochenende gibt es in der VELTINS-Arena zweimal leidenschaftlichen Fußball zu sehen. Am Freitag (29.9.) spielen die Profis des FC Schalke 04 um 20.30 Uhr gegen Bayer Leverkusen um wichtige Bundesligapunkte.

Am Sonntag (1.10.) erfüllen sich die Kicker des TSV Solingen-Aufderhöhe 1877 einen Traum: Sie dürfen um 15.30 Uhr ihr Heimspiel der Bezirksliga Niederrhein gegen den TSV Bayer Dormagen in Europas modernstem Stadion austragen. Möglich gemacht hat es die Aktion „Dein Heimspiel in der VELTINS-Arena“, initiiert von Schalkes Partner, der Brauerei VELTINS, und natürlich unterstützt von den Königsblauen.

Der Clou: die Solinger Fußballer dürfen sich – wie ihr Kontrahent aus Dormagen – am Sonntag wie Erstligaprofis fühlen: Beide Teams reisen mit dem Mannschaftsbus des FC Schalke 04 an, nutzen natürlich die beiden Kabinen mit Entmüdungsbecken. Auf dem Videowürfel der Arena gibt es ein Vorprogramm und nach der Partie die Pressekonferenz im Medienzentrum.

„Nicht wirklich, oder?“, war die erste Reaktion von TSV-1877-Geschäftsführer Yorik Heiber, als ihn am vergangenen Wochenende die freudige Nachricht erreichte. Der Bezirksligist hatte sich bei der Aktion „Dein Heimspiel in der VELTINS-Arena“ beworben und die Jury um Fußball-Weltmeister Olaf Thon überzeugt: Unter vielen Hundert Bewerbungen wurden die Solinger auserwählt. „Die Entscheidung war nicht einfach für uns“, berichtet Olaf Thon. „Denn viele Bewerbungen waren mit ihren Fotos und sympathischen Texten wirklich überzeugend.“

Seine Heimspiele trägt der TSV Solingen sonst im Stadion Höher Heide vor 100 bis 200 Zuschauern aus. Heiber indes hofft auf einen positiven Effekt. Nach sieben Spieltagen steht die Mannschaft von Trainer Nils Esslinger in der unteren Tabellenregion und kann einen Sieg gut gebrauchen. Vorbild sind der SC Hörstel und der SV Büren aus der Kreisliga A Tecklenburg, die im vergangenen Jahr vor 1000 Zuschauern die Premiere von „Dein Heimspiel“ bestritten hatten und anschließend eine erfolgreiche Saison absolvierten.

Seite teilen