Fans wählen Max Meyer zum Spieler des Monats

Max Meyer wurde von den königsblauen Fans bei einem Voting auf schalke04.de zum "Spieler des Monats Oktober" gewählt.

Die starken Leistungen von Max Meyer in den vergangenen Wochen sind honoriert worden. Denn der U21-Europameister wurde von den königsblauen Fans bei einem Voting auf schalke04.de zum „Spieler des Monats Oktober“ gewählt. Der Mittelfeldspieler setzte sich bei der Umfrage gegen Leon Goretzka, Guido Burgstaller und Bastian Oczipka durch.

Einer der Anhänger, der für Max Meyer gestimmt hat, ist Andreas Striebe. Der 55-Jährige wurde per Zufallsverfahren ausgewählt, um das Schalker Eigengewächs nach dem Heimspiel gegen den Hamburger SV in der VELTINS-Arena auszuzeichnen. Beide Gewinner – also Meyer und Striebe – erhielten einen Wettgutschein in Höhe von 100 Euro von Premium-Partner bet-at-home.com, zudem konnte sich der Fan aus Magdala, einem Örtchen zwischen Jena und Weimar, auch über ein Heimtrikot mit dem Flock der Nummer 7 freuen, welches der Profi direkt vor Ort signierte.

Auch wenn Andreas Striebe und seine Frau, die seit ewigen Zeiten Dauerkartenbesitzer sind und zu jedem Heimspiel über 400 Kilometer nach Gelsenkirchen anreisen, bereits einiges mit und um den FC Schalke 04 erlebt haben, war dieser Tag ein ganz besonderer in ihrem königsblauen Leben. Max Meyer trafen beide übrigens nicht das erste Mal. In einem der ersten Trainingslager in Klagenfurt gab es ein Treffen auf einem Boot. Auch dort hatte der Spieler die Trikots der Striebes unterschrieben. Und im kommenden Wintertrainingslager in Benidorm werden sie sich sicherlich abermals über den Weg laufen. Die Flüge der Striebes sind bereits gebucht.

In Kürze startet die Wahl zum „Spieler des Monats November“ auf schalke04.de. Fans können dann erneut einen attraktiven Preis gewinnen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen