KARRIERE KREISEL: Über 90 Stellenanzeigen von Partnern und Sponsoren online

Vor rund zwei Monaten hat der FC Schalke 04 den KARRIERE KREISEL ins Leben gerufen, um seine Partner und Sponsoren bei der Suche nach motivierten und qualifizierten Arbeitnehmern zu unterstützen. Von dieser Plattform profitieren ebenfalls die Fans der Königsblauen, die direkt im S04-Kosmos die Möglichkeit haben, Stellenausschreibungen der Partnerunternehmen abzurufen.

Karriere Kreisel

In den vergangenen Wochen konnte bereits der eine oder andere Job vermittelt werden. Momentan sind über 90 Stellenanzeigen von aktuell zwölf Partnern online abrufbar. Sprich: Ein regelmäßiger Blick lohnt sich.

Der Zugriff auf den KARRIERE KREISEL ist für Unternehmen und auch Fans kostenfrei. Über Filterfunktionen und Job-Attribute gelangt man schnell zur passenden Stellenanzeige der Partner. Ziel war es von Anfang an, eine zentrale Anlaufstelle aufzubauen, die nicht den etablierten Jobbörsen entspricht, sondern für alle Interessierten einen gemeinsamen Nenner hat: den FC Schalke 04.

Plattform erfreut sich großer Beliebtheit

„Der KARRIERE KREISEL ist die ideale Plattform, um teamfähige und hilfsbereite Menschen für unsere wachsende POLYGONVATRO-Familie zu finden. Der Erfolg unserer ‚Job der Woche‘-Kampagne bestärkt uns darin, auch in Zukunft diese tolle Möglichkeit auf Schalke für unser Recruiting zu nutzen“, sagt Andreas Weber, Geschäftsführer der POLYGONVATRO GmbH.

Thomas Hagedorn, Gründer und Geschäftsführer der Hagedorn Unternehmensgruppe, sieht es ähnlich: „Wir sind als Unternehmen ständig auf der Suche, unser Team durch weitere motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stärken. Dafür braucht es jedoch die entsprechenden Kanäle. Als langjähriger Sponsoring-Partner des S04 haben wir keine Sekunde gezögert, auch beim Thema Recruiting auf Königsblau zu setzen.“

Neben dem KARRIERE KREISEL präsentiert der FC Schalke 04 auf seinen Social-Media-Kanälen regelmäßig den „Job der Woche“. Das Angebot erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit bei den S04-Anhängern und den Partnern.

Zum KARRIERE KREISEL

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Dr. Schlotmann

Dr. Schlotmann neuer „Offizieller Zahnmedizinischer Partner des FC Schalke 04“

Passend zum Jahresbeginn gibt die Zahnmedizinische Tagesklinik bekannt, neuer „Offizieller Zahnmedizinischer Partner des FC Schalke 04“ zu sein. Seit nun fast 33 Jahren besteht das Familienunternehmen Dr. Schlotmann in Dorsten und bietet dort mit einer Zahnmedizinischen Tagesklinik, dem Dr. Schlotmann Dental Spa, einer kieferorthopädischen Abteilung, einem Meisterlabor für Zahntechnik und dem Dr. Schlotmann Kids Club alle zahnmedizinischen Disziplinen unter einem Dach.

Betway-Tippspiel

S04-Tippspiel in Kooperation mit Betway: Enges Rennen um die Spitzenplätze

Mehr als 4500 Fans nehmen Spieltag für Spieltag am S04-Tippspiel in Kooperation mit Betway, dem offiziellen Sportwetten-Partner der Königsblauen, teil. Das Rennen um die attraktiven Preise ist dabei spannend. Aber auch für Kurzentschlossene lohnt sich auch zum Start des zweiten Saisonteils noch ein Einstieg.

Coca-Cola

S04 setzt Partnerschaft mit Coca-Cola bis mindestens 2025 fort

Erfreuliche Nachrichten zum Jahresbeginn: Die seit 2013 bestehende Partnerschaft zwischen dem FC Schalke 04 und der Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH wird auch in den kommenden Jahren fortgesetzt. Der ursprünglich bis 2022 gültige Vertrag zwischen den Königsblauen und seinem Premium-Partner wurde bis 2025 verlängert und besitzt sowohl für die Bundesliga als auch 2. Bundesliga Gültigkeit. Den Besuchern der VELTINS-Arena wird damit auch weiterhin eine breite Palette an alkoholfreien Getränken, wie beispielsweise Coca-Cola, Coca-Cola Zero oder Mezzo Mix, offeriert.

GAZPROM

„15 Jahre – Gemeinsam durch jede Schicht“: GAZPROM ist seit 2007 zuverlässiger S04-Partner

Unvergessene Nächte im Europapokal, ein Last-Minute-Jubel nach einem bereits verloren geglaubten Spiel in der Nachbarschaft, der DFB-Pokalsieg im Mai 2011, aber auch schmerzhafte Niederlagen und der Abstieg aus der Fußball-Bundesliga – in den vergangenen Jahren gab es einige Höhen und Tiefen beim FC Schalke 04.