paydirekt wird offizieller Payment-Partner des FC Schalke 04

Innovativer Sponsoring-Neuzugang für die Königsblauen: Pünktlich zum Start in die Saison 2019/2020 haben der FC Schalke 04 und paydirekt eine Zusammenarbeit vereinbart. Die Königsblauen richten ihr Payment-Angebot gemeinsam mit dem Online-Bezahlverfahren neu aus.

Künftig können S04-Fans und Besucher der VELTINS-Arena die Knappenkarte mit paydirekt aufladen und ab dem Start der Rückrunde auch im Stadion bargeldlos mit dem Handy zahlen. Zudem wird das Online-Bezahlverfahren der Banken und Sparkassen im Verlauf des ersten Halbjahres auch im Onlineshop unter store.schalke04.de eingebunden, so dass Tickets und Fanartikel direkt vom Girokonto bezahlt werden können.

„Mobiles Bezahlen ist bei uns auf Schalke längst eine Selbstverständlichkeit. Wir wissen, dass unseren Fans neben Einfachheit auch Datenschutz und Sicherheit wichtig sind – daher freuen wir uns, dafür paydirekt als Partner und neuen Sponsor begrüßen zu dürfen“, sagt Alexander Jobst, Vorstand Marketing und Kommunikation FC Schalke 04.

Mobiles Bezahlen ist bei uns auf Schalke längst eine Selbstverständlichkeit.

Alexander Jobst

Christian von Hammel-Bonten, Vorsitzender der Geschäftsführung paydirekt: „Auch im Event- und Stadionumfeld sind einfache, reibungslose und damit schnelle Payment-Lösungen wichtig, die für Veranstalter zudem noch möglichst kostengünstig sind. Ein Bereich, in dem paydirekt Fans und Veranstaltern zahlreiche Vorteile bietet. Insofern freuen wir uns über einen Partner wie Schalke natürlich ganz besonders.“

paydirekt ist das gemeinsame Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen und bietet sicheres und einfaches Online-Bezahlen direkt vom Girokonto. Sensible Daten wie Kontonummer oder Käuferprofil bleiben dabei im geschützten Bereich des Online-Bankings der eigenen Bank oder Sparkasse. Die Payment-Lösung von paydirekt für nahtloses Bezahlen wurde bereits im Festival-Umfeld erfolgreich eingesetzt.

Als Partner erhält paydirekt unter anderem Werbe- und Marketingrechte in der VELTINS-Arena. Der Vertrag läuft zunächst über zwei Spielzeiten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Stölting_Vorstellung_HD_nur_HP

Stölting ab 1. Juli 2020 neuer Sicherheitsdienstleister auf Schalke

Der FC Schalke 04 setzt zum 1. Juli 2020 auf das Angebot eines neuen Sicherheitsdienstleisters in der VELTINS-Arena. Am 30. Juni 2020 läuft der Dienstleistungsvertrag mit dem bisherigen Partner Securitas aus. Danach wird das Gelsenkirchener Unternehmen Stölting für die Sicherheit im Schalker Stadion verantwortlich zeichnen.

Veltins-Fankation mit Jochen Schneider

Zwölf Fans treffen Jochen Schneider

Die Veltins-Fan-Aktionen starten mit einer absoluten Highlight-Aktion ins neue Jahr. Bei der aktuellen Fan-Aktion „Meet the Manager“ können sechs Schalke-Fans für sich und eine Begleitperson ein ganz persönliches Treffen mit dem S04-Sportvorstand Jochen Schneider im neuen VELTINS-Eck gewinnen.

Sky-Promo

Sport von Sky für nen Zehner

Schalke-Fans aufgepasst! Jede Menge exklusiven Live-Sport von Sky einfach und zum besten Preis streamen. Jetzt gibt’s Sport von Sky für nen Zehner: Die exklusiven Sky Konferenzen der Bundesliga, 2. Bundesliga und der UEFA Champions League.

Björn Freitag

5x2 Plätze für ein königsblaues Kochevent mit Björn Freitag gewinnen

Die nächste VELTINS-Fan-Aktion steht vor der Tür. Dieses Mal lädt S04-Mannschaftskoch Björn Freitag zu einem kulinarischen Abend in die VELTINS-Arena ein. Fünf Schalke-Fans mit jeweils einer Begleitperson werden gemeinsam mit Björn Freitag und einem S04-Profi am Herd stehen und kulinarische Schalker Leckerbissen auf die Teller zaubern.