S04 veranstaltet Sponsoren-Workshop in der VELTINS-Arena

Einstimmung auf die neue Saison gemeinsam mit Sponsoren und Partnern: Die Königsblauen haben am Freitag (4.9.) in der VELTINS-Arena erstmals in der Corona-Pandemie wieder einen Workshop durchgeführt.

Alexander Jobst beim Sponsorenworkshop

Einen Tag vor dem digitalen Schalke-Tag und rund eine Woche vor dem Pflichtspielstart in die Saison 2020/2021 war es dem Verein wichtig, endlich wieder in den direkten persönlichen Kontakt mit seinen Partnern und Sponsoren zu treten. Unter einem umfassenden Hygienekonzept fand ein mehrstündiger Austausch in den Hospitality-Bereichen der VELTINS-Arena statt.

Alexander Jobst, Vorstand Marketing, Vertrieb und Organisation: „Wir haben in den vergangenen Monaten in den Kreisen unserer Partner und Sponsoren eine großartige Solidarität erfahren. Daher freue ich mich sehr, dass wir heute die Gelegenheit hatten, uns persönlich auszutauschen und dabei den Blick auch nach vorne zu richten. Das war ein wichtiger Schritt zur Rückkehr in die Normalität.“

Der Workshop war zweigeteilt: Nach einer ausführlichen Begrüßungsrede durch Jobst präsentierte das Sponsoringteam neue digitale Formate und Konzepte für seine Partner zur neuen Saison, gefolgt von einem intensiven Austausch. Am Nachmittag wartete dann ein buntes Freizeitprogramm zum Netzwerken auf alle Teilnehmer. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Abendessen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen