#SchalkerLeben: Europapokalreise an den Bosporus

In der vergangenen Woche haben sich unsere Dauerbrenner Caro und Simon auf einen intensiven und ereignisreichen Auswärtstrip zum Champions-League-Spiel gegen Galatasaray Istanbul aufgemacht. Hier gibt Caro euch Einblicke in ihre spannenden Erlebnisse in Istanbul.

Caro über…

… ihre schönste Fan-Begegnung in Istanbul:
Ellen, eine Belgierin, lebend in der Schweiz, die ich im Flugzeug kennengelernt habe: Sie war das erste Mal mit Schalke unterwegs und wollte unbedingt einmal mit Breel Embolo Schweizerdeutsch sprechen – und sie hat es geschafft!

… die berüchtigte Stimmung im Türk Telekom Stadion:
Ein Stadion, in dem wirklich jeder 90 Minuten steht und tanzt, pfeifend bei gegnerischem Ballbesitz – beeindruckend und übertrieben laut.

… die entscheidenden Szenen des Spiels:
Ganz klar, der nicht gegebene Elfer! Den muss man pfeifen! Leider aber auch die vergebenen Großchancen in der zweiten Hälfte.

Folgt #SchalkerLeben auf Instagram und Twitter für spannende Einblicke rund um den FC Schalke 04!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen