#SchalkerLeben Schlussspurt 2018

Die Dauerbrenner haben in den vergangenen drei Monaten viele erlebt: Emotionale Achterbahnfahrten in der Bundesliga, spannende Auswärtsreisen in der Königsklasse und aufregende Interviews mit ihren Helden. Nun geht es auch für sie in die heiße Endphase vor Weihnachten. Ricarda nimmt alle Fans mit in ihr #SchalkerLeben für die letzten Wochen des Jahres 2018.

Ricarda, welche Schalke-Spiele wirst du dieses Jahr noch besuchen?
In meinem Kalender stehen noch richtig viele Highlights. Es beginnt diese Woche mit der Reise nach Porto zum letzten Auswärtsspiel in der Königsklasse für dieses Jahr. Darauf folgt das Derby in unserem Wohnzimmer und noch viele weitere interessante Auswärtsspiele, gerade in meiner näheren Umgebung wie Hoffenheim, Augsburg und Stuttgart.

Auf welche Partien freust du dich am meisten?
Oh, das ist schwierig zu sagen. Aber ich glaube, das Derby wird mein Highlight, da ich zum ersten Mal bei der Mutter aller Derbys in der Veltins-Arena sein werde. Ich bin auf die Stimmung vor und im Stadion sehr gespannt und kann es kaum abwarten. Diese Woche mit der Auswärtsfahrt nach Porto wird auch ereignisreich und spannend.

Was erhoffst du dir von den Spielen bis zur Winterpause?
Zuletzt war die Mannschaftsleistung nicht wirklich konstant. Einmal gab es gute und kämpferische Momente und ein anderes Mal ist man auf der Tribüne oder vor dem Fernseher verzweifelt. Ich hoffe, dass wir einfach wieder zu der Stärke von letzter Saison zurückfinden.

Folge #SchalkerLeben auf Instagram und Twitter für spannende Einblicke rund um den FC Schalke 04!

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen