Titelverteidigung: „Allstars FC Deutsche Post“ gewinnen SponsorCup

Es ist jedes Jahr aufs Neue der sportliche Großkampftag für die Schalker Partner und Sponsoren - auch in diesem Jahr duellierten sich wieder 60 Teams beim SponsorCup #17. Mit einem historischen Ergebnis, kam es 2018 doch erstmals zu einer Titelverteidigung. Die „Allstars FC Deutsche Post“ wiederholten ihren Vorjahreserfolg.

Wechselhaftes Wetter konnte den rund 600 Fußballern auf dem Vereinsgelände einmal mehr nichts anhaben – immerhin durfte Mathias Schober, Sportlicher Leiter der Knappenschmiede, die Veranstaltung um 10 Uhr noch bei Sonnenschein eröffnen. Dann ging es direkt in den sportlichen Wettkampf, kommentiert wurden die Partien von Stadionsprecher Dirk Oberschulte-Beckmann und Bernd Böhne. Für die Stärkung zwischen den Spielen wartete ein umfangreiches Cateringangebot auf die Akteure, um kleinere Wehwehchen kümmerten sich insgesamt 20 Physiotherapie-Schüler der Deutschen Angestellten-Akademie.

60 Teams, 600 Fußballer

Schnell im Turnier wurde deutlich, dass der Vorjahressieger, die „Allstars FC Deutsche Post“, wieder mit einem starken Team angereist waren – inklusive großer Fanunterstützung. Ein eigenes Cheerleaderteam feuerte lautstark an und wusste auch mit einer einstudierten Choreographie zu überzeugen. Der Weg der Mannschaft führte ohne große Schwierigkeiten direkt ins Finale. Dort wurde es allerdings spannend, die Entscheidung musste gegen „Edi Fighter“ im Neunmeterschießen fallen. Dort machten die „Allstars“ dann die Titelverteidigung perfekt und durften sich bei der Siegerehrung über eine Event-Loge für ein Heimspiel des S04 in der kommenden Spielzeit freuen. „Edi Fighter“ gewannen einen Trikotsatz inklusive Rückenflock des neuen königsblauen Ausrüsters Umbro.

Im Spiel um den dritten Platz besiegte „ATZ“ knapp mit 3:2 das schon traditionell starke Team „Nottenkämper“ und durfte eine Balltasche mit zwölf Umbro-Bällen mitnehmen. Die Schalker Traditionsmannschaft schaffte es in diesem Jahr ins Viertelfinale. Insgesamt verlief das Turnier einmal mehr überaus fair.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

#SchalkerLeben

Saisonstart von Schalke und #SchalkerLeben

In dieser Woche starten die Königsblauen in die Champions League und haben zudem das spannende Spiel gegen Bayern München vor der Brust. Im Vorfeld der beiden Partien wurden auch die Dauerbrenner von #SchalkerLeben befragt. Die sogenannten „Dauerbrenner“ werden in dieser Saison aus ihrer ganz persönlichen Perspektive über ihr Leben für und mit Schalke berichten.

Stadion Porto

Die Königsklasse ruft: Reise nach Porto zu gewinnen

Ein Highlight jagt das nächste. Nach der ersten großen Aktion dieser Saison wird es nun königlich bei den VELTINS-Fanaktionen. Beim aktuellen Projekt „Champions League Auswärtstour“ habt ihr die einmalige Chance, eine exklusive Reise für drei Personen zum Champions-League-Auswärtsspiel beim FC Porto zu gewinnen.

0417-FY18_71_CL_Grafiken_1920x1080_V2

Mit Sky und Sky Ticket alle Spiele und alle Tore der UEFA Champions League live erleben

Neben allen Spielen im Rahmen der Original Sky Konferenz überträgt Sky in der Gruppenphase unter anderem die Heimspiele des FC Schalke 04 gegen Galatasaray Istanbul und Lokomotive Moskau live und exklusiv.

Falken

Reifenmarke Falken wird neuer Partner des FC Schalke 04

Pünktlich zum Start der Saison 2018/2019 erweitert Champions-League-Teilnehmer und Vizemeister FC Schalke 04 sein Sponsoring-Portfolio um die japanische Reifenmarke Falken. Sie folgt dem koreanischen Reifenhersteller kumho, dessen vierjährige Partnerschaft mit den Königsblauen am 30. Juni 2018 ausgelaufen war.