vorGEstellt - Architekturbüro Lars Rexforth

Im Beitragsformat „vorGEstellt“ stellt sich wöchentlich ein Logen-Partner des FC Schalke 04 der königsblauen Gemeinde vor. In dieser Woche: Das Architekturbüro Lars Rexforth.

Einst habe ich selbst das runde Leder in der Glückauf-Kampfbahn gekickt. Träumte wie so mancher Junge von den großen Spielen im königsblauen Trikot.

Dann kam der Tag, an dem ich zum letzten Mal mein Trikot an dem Haken aufgehängt habe  – eine Verletzung beim Training bereitete dem Ganzen abrupt ein jähes Ende.

Eine Lehre, die bis heute den Grundpfeiler meiner Arbeit kennzeichnet.

Ich wollte immer ein Teil der Schalker Geschichte sein. Jetzt habe ich die Geschichte, Stein für Stein, für uns alle zurückgeholt.

Lars Rexforth

Damals habe ich nicht für möglich gehalten, dass der geplatzte blau-weiße Traum sich nur als jahrelanger Umweg entpuppen sollte.

Parallel zum Training bei den Knappen studierte ich Architektur an der Fachhochschule Bochum, dessen Abschlussprüfung ich am Tag der Verletzung ablegte. Genau mein Humor.

Wenn sich eine Tür schließt, dann öffnet sich die nächste

Bis heute gelebte Philosophie des Architekturbüros Rexforth. Wir verlassen uns nicht auf glückliche Zufälle oder willkommene Gelegenheiten. Jeder Schritt ist geplant und gewollt. Wir arbeiten strategisch und höchst kosteneffizient. Wir bewundern nicht das Problem, sondern bieten Lösungen an. Hier ist jedes Projekt Chefsache.

Bei uns kommt alles aus einer Hand. Wir betreuen alle Leistungsphasen der Architektur. Lückenlos.

Hochbauprojekte sind unsere absolute Kernkompetenz. Wir sind stolz darauf, auch das Vertrauen unserer Ministerpräsidentin gewonnen zu haben. Drei Jahre Bauphase haben neben einem Eigenheim nach Maß und weiteren individuellen Träumen eine tiefe Freundschaft zu Tage gefördert, die uns bis heute verbindet.

Im Jahr 2016 führte mich mein Weg, als neues Mitglied der Schalker Traditionsmannschaft, zurück nach Hause.

2017 wurde ich in die von Clemens Tönnies gegründete Stiftung „Stiftung Schalker Markt“ berufen und unterstütze diese in meiner Position als Architekt.

Neben der Beflaggung und der Illuminierung der Glückauf-Kampfbahn durfte ich in die Schalker Geschichte eintauchen. In enger Zusammenarbeit mit dem Verein FC Schalke 04 und anhand historischer Fotografien haben wir den historischen Haupteingang der Glückauf- Kampfbahn wieder errichtet. Jener, der im Krieg zerstört wurde, und jener, der den Grundstein der Vereinsgeschichte bildet.

Ich konnte meiner eigenen Geschichte die Hand reichen. Wie einem guten Freund, den man nach langer Zeit wiedersieht.

Wir sind einer der tausend Freunde, die zusammenstehen.

Glück auf!

Partnerfacts

Unternehmensname:
Architekturbüro Lars Rexforth

Gründungsjahr:
2004

Unternehmenssitz:
Schermbeck

Branche:
Architektur

Schalke-Partner seit:
2020

Hospitality-Bereich:
Loge

Die Partnerschaft in 04 Worten:
Einmal Schalker, immer Schalker!

Ansprechpartner:
Lars Rexforth

E-Mail:
architekt@rexforth.info

Telefon:
0174|3308996

Website:
www.rexforth.info

Das könnte dich auch interessieren

Dr. Schlotmann

Dr. Schlotmann neuer „Offizieller Zahnmedizinischer Partner des FC Schalke 04“

Passend zum Jahresbeginn gibt die Zahnmedizinische Tagesklinik bekannt, neuer „Offizieller Zahnmedizinischer Partner des FC Schalke 04“ zu sein. Seit nun fast 33 Jahren besteht das Familienunternehmen Dr. Schlotmann in Dorsten und bietet dort mit einer Zahnmedizinischen Tagesklinik, dem Dr. Schlotmann Dental Spa, einer kieferorthopädischen Abteilung, einem Meisterlabor für Zahntechnik und dem Dr. Schlotmann Kids Club alle zahnmedizinischen Disziplinen unter einem Dach.

Betway-Tippspiel

S04-Tippspiel in Kooperation mit Betway: Enges Rennen um die Spitzenplätze

Mehr als 4500 Fans nehmen Spieltag für Spieltag am S04-Tippspiel in Kooperation mit Betway, dem offiziellen Sportwetten-Partner der Königsblauen, teil. Das Rennen um die attraktiven Preise ist dabei spannend. Aber auch für Kurzentschlossene lohnt sich auch zum Start des zweiten Saisonteils noch ein Einstieg.

Coca-Cola

S04 setzt Partnerschaft mit Coca-Cola bis mindestens 2025 fort

Erfreuliche Nachrichten zum Jahresbeginn: Die seit 2013 bestehende Partnerschaft zwischen dem FC Schalke 04 und der Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH wird auch in den kommenden Jahren fortgesetzt. Der ursprünglich bis 2022 gültige Vertrag zwischen den Königsblauen und seinem Premium-Partner wurde bis 2025 verlängert und besitzt sowohl für die Bundesliga als auch 2. Bundesliga Gültigkeit. Den Besuchern der VELTINS-Arena wird damit auch weiterhin eine breite Palette an alkoholfreien Getränken, wie beispielsweise Coca-Cola, Coca-Cola Zero oder Mezzo Mix, offeriert.

GAZPROM

„15 Jahre – Gemeinsam durch jede Schicht“: GAZPROM ist seit 2007 zuverlässiger S04-Partner

Unvergessene Nächte im Europapokal, ein Last-Minute-Jubel nach einem bereits verloren geglaubten Spiel in der Nachbarschaft, der DFB-Pokalsieg im Mai 2011, aber auch schmerzhafte Niederlagen und der Abstieg aus der Fußball-Bundesliga – in den vergangenen Jahren gab es einige Höhen und Tiefen beim FC Schalke 04.