vorGEstellt - Architekturbüro Lars Rexforth

Im Beitragsformat „vorGEstellt“ stellt sich wöchentlich ein Logen-Partner des FC Schalke 04 der königsblauen Gemeinde vor. In dieser Woche: Das Architekturbüro Lars Rexforth.

Einst habe ich selbst das runde Leder in der Glückauf-Kampfbahn gekickt. Träumte wie so mancher Junge von den großen Spielen im königsblauen Trikot.

Dann kam der Tag, an dem ich zum letzten Mal mein Trikot an dem Haken aufgehängt habe  – eine Verletzung beim Training bereitete dem Ganzen abrupt ein jähes Ende.

Eine Lehre, die bis heute den Grundpfeiler meiner Arbeit kennzeichnet.

Ich wollte immer ein Teil der Schalker Geschichte sein. Jetzt habe ich die Geschichte, Stein für Stein, für uns alle zurückgeholt.

Lars Rexforth

Damals habe ich nicht für möglich gehalten, dass der geplatzte blau-weiße Traum sich nur als jahrelanger Umweg entpuppen sollte.

Parallel zum Training bei den Knappen studierte ich Architektur an der Fachhochschule Bochum, dessen Abschlussprüfung ich am Tag der Verletzung ablegte. Genau mein Humor.

Wenn sich eine Tür schließt, dann öffnet sich die nächste

Bis heute gelebte Philosophie des Architekturbüros Rexforth. Wir verlassen uns nicht auf glückliche Zufälle oder willkommene Gelegenheiten. Jeder Schritt ist geplant und gewollt. Wir arbeiten strategisch und höchst kosteneffizient. Wir bewundern nicht das Problem, sondern bieten Lösungen an. Hier ist jedes Projekt Chefsache.

Bei uns kommt alles aus einer Hand. Wir betreuen alle Leistungsphasen der Architektur. Lückenlos.

Hochbauprojekte sind unsere absolute Kernkompetenz. Wir sind stolz darauf, auch das Vertrauen unserer Ministerpräsidentin gewonnen zu haben. Drei Jahre Bauphase haben neben einem Eigenheim nach Maß und weiteren individuellen Träumen eine tiefe Freundschaft zu Tage gefördert, die uns bis heute verbindet.

Im Jahr 2016 führte mich mein Weg, als neues Mitglied der Schalker Traditionsmannschaft, zurück nach Hause.

2017 wurde ich in die von Clemens Tönnies gegründete Stiftung „Stiftung Schalker Markt“ berufen und unterstütze diese in meiner Position als Architekt.

Neben der Beflaggung und der Illuminierung der Glückauf-Kampfbahn durfte ich in die Schalker Geschichte eintauchen. In enger Zusammenarbeit mit dem Verein FC Schalke 04 und anhand historischer Fotografien haben wir den historischen Haupteingang der Glückauf- Kampfbahn wieder errichtet. Jener, der im Krieg zerstört wurde, und jener, der den Grundstein der Vereinsgeschichte bildet.

Ich konnte meiner eigenen Geschichte die Hand reichen. Wie einem guten Freund, den man nach langer Zeit wiedersieht.

Wir sind einer der tausend Freunde, die zusammenstehen.

Glück auf!

Partnerfacts

Unternehmensname:
Architekturbüro Lars Rexforth

Gründungsjahr:
2004

Unternehmenssitz:
Schermbeck

Branche:
Architektur

Schalke-Partner seit:
2020

Hospitality-Bereich:
Loge

Die Partnerschaft in 04 Worten:
Einmal Schalker, immer Schalker!

Ansprechpartner:
Lars Rexforth

E-Mail:
architekt@rexforth.info

Telefon:
0174|3308996

Website:
www.rexforth.info

Das könnte dich auch interessieren

Veltins: Dein Heimspiel

Gewinnt euer Meisterschaftsspiel in der VELTINS-Arena

Amateurfußballer und Amateurfußballerinnen aufgepasst: Nach einem schweren Jahr ohne Fußball geht es endlich wieder los! Und mit VELTINS sogar so richtig. Ihr hattet immer den Traum, einmal Profi-Fußballer zu sein? Dann habt ihr jetzt die Chance, euren Traum für einen Tag wahr werden zu lassen.

Veltins Fan-Bank

Heimspiel auf der VELTINS Fan-Bank erleben

Bessere Plätze gibt es nicht! Bei der neuen Fan-Aktion verlost VELTINS einen richtigen emotionalen Gewinn – drei Plätze auf der der VELTINS Fan-Bank beim Heimspiel gegen den Karlsruher SC (17.9., 18:30 Uhr). Du bist mit deinen Freundinnen oder Freunden mittendrin und hautnah dabei - direkt hinter der Schalker Trainerbank.

vivenu

vivenu wird neuer Ticket-Solution-Partner des FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 hat im Rahmen seiner Digitalisierungsstrategie eine strategische Partnerschaft mit dem Ticketingsoftware-Anbieter vivenu vereinbart. Das Düsseldorfer Unternehmen wird neuer Ticket-Solution-Partner und gemeinsam mit den Königsblauen einen neuen S04-Ticketshop verwirklichen. vivenu wurde 2018 gegründet und hat sich innerhalb von drei Jahren zu einem internationalen Innovationsführer im Ticketing-Segment entwickelt.

hülsta / Steiger Spirits

Gemeinsam mit hülsta: Steiger Bar fertiggestellt

Der Umbau der ehemaligen Havanabar auf der zweiten Logenebene der VELTINS-Arena ist fertiggestellt. Zum Saisonauftakt der Knappen gegen den Hamburger SV (23.7.) war die neue Steiger Bar – in Zusammenarbeit mit den Schalke-Partnern hülsta und Steiger Spirits – erstmals für Besucher geöffnet.