Karel Geraerts

240217_geraerts

Karel Geraerts: Hart gearbeitet, um die drei Punkte zu behalten

Nach dem Heimsieg gegen den SV Wehen Wiesbaden äußerte sich Karel Geraerts am Samstag (17.2.) zum Duell mit dem Aufsteiger. Auf der gemeinsamen Pressekonferenz kam auch Gäste-Coach Markus Kauczinski zu Wort. In der Mixed Zone sprachen zudem Ron Schallenberg und Henning Matriciani über den 1:0-Erfolg gegen die Hessen. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

240215_geraerts_pk

Karel Geraerts: Gemeinsam alles dafür tun, um gegen Wehen Wiesbaden erfolgreich zu sein

Premiere in der VELTINS-Arena: Erstmals misst sich der FC Schalke 04 am Samstag (17.2.) um 13 Uhr in einem Heimspiel mit dem SV Wehen Wiesbaden. Im Duell mit dem Tabellennachbarn peilt Königsblau drei Punkte an. „Wir wollen gewinnen. Mit dieser Einstellung gehen wir auch ins Spiel – und das müssen wir über 90 Minuten dann auch auf dem Platz zeigen und nicht nur im Vorfeld sagen“, erklärt Karel Geraerts.

240211_Geraerts

Karel Geraerts: Mit dem Ball war das keine gute Performance

Im Anschluss an die 0:1-Niederlage am Sonntag (11.2.) bei Holstein Kiel fassten die beiden Chef-Trainer Karel Geraerts und Marcel Rapp das Spielgeschehen zusammen. In der Mixed-Zone stellten sich zudem Marius Müller und Simon Terodde den Fragen der Journalisten. schalke04.de hat die Stimmen zum Spiel notiert.

Karel Geraerts

Karel Geraerts: Diese Atmosphäre muss dir Energie und Stärke verleihen

Mythos Betzenberg: Erstmals seit zwölf Jahren absolviert der FC Schalke 04 am Freitag (26.1., 18.30 Uhr) wieder ein Pflichtspiel im Fritz-Walter-Stadion. Die Vorfreude auf die Partie beim 1. FC Kaiserslautern ist auch bei Chef-Trainer Karel Geraerts groß.

240120_geraerts

Karel Geraerts: In der zweiten Hälfte haben wir auf den Anschlusstreffer gedrängt

Nach der 0:2-Niederlage am Samstag (20.1.) gegen den Hamburger SV blickte Karel Geraerts auf der Pressekonferenz gemeinsam mit HSV-Coach Tim Walter auf den Rückrundenauftakt in der VELTINS-Arena zurück. In der Mixed Zone kamen außerdem Torhüter Ralf Fährmann und Kapitän Simon Terodde zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

240119_access_all_areas

Access All Areas: Vorbereitung auf die Rückrunde

Am 2. Januar 2024 hat Matthias Tillmann seine Arbeit als Vorstandsvorsitzender des FC Schalke 04 offiziell aufgenommen, zwei Tage später wurde Marc Wilmots als Sportdirektor präsentiert. Schalke TV begleitete beide in ihren ersten Wochen und war hautnah dabei, als Chef-Trainer Karel Geraerts die Lizenzmannschaft im Trainingslager in Albufeira auf die Rückrunde vorbereitete.

240118_geraerts_pk

Karel Geraerts: Den positiven Eindruck bestätigen!

Das Pflichtspieljahr 2024 startet für die Königsblauen mit einem Topspiel. In der VELTINS-Arena misst sich der FC Schalke 04 am Samstag (20.1.) um 20.30 Uhr mit dem Hamburger SV. Karel Geraerts sieht seine Mannschaft gut vorbereitet auf das Duell mit dem derzeitigen Tabellendritten. „Wir möchten den positiven Eindruck der vergangenen Wochen bestätigen!“, sagt der Chef-Trainer.

240113_geraerts

Karel Geraerts: Haben die Treffer sehr schön herausgespielt

Nach einem gelungenen Trainingslager in Albufeira ist Karel Geraerts auch mit der Generalprobe vor dem Rückrundenauftakt über weite Strecken zufrieden. Beim 3:1-Erfolg am Samstag (13.1.) gegen KAS Eupen gefiel dem Belgier vor allem der Auftritt seiner Mannschaft vor der Pause. „Wir waren gut organisiert, haben zwei Treffer sehr schön herausgespielt und es mit dem Ball insgesamt sehr gut gemacht“, sagt der Chef-Trainer.

240110_geraerts_fazit

Karel Geraerts: Mannschaft hat gut mitgezogen und sich als Einheit präsentiert

Die Lizenzmannschaft des FC Schalke 04 ist zurück in Deutschland. Der Flieger aus Faro ist am Mittwoch (10.1.) um 19.18 Uhr sicher in Düsseldorf gelandet. Nach neun Tagen in Albufeira zieht Karel Geraerts ein positives Fazit. „Die Mannschaft hat gut mitgezogen und sich als Einheit präsentiert. Die Qualität und die Intensität im Training waren sehr gut, der Einsatz hat gestimmt“, sagt der Chef-Trainer.

240108_geraerts_tv

Das erste Interview auf Deutsch: Karel Geraerts im Gespräch mit Schalke TV

Karel Geraerts ist mit dem bisherigen Verlauf des Trainingslagers zufrieden. Der Belgier absolviert mit seinem Team intensive Einheiten, danach nimmt er sich immer wieder Zeit für die mitgereisten Fans und unterhält sich mit ihnen über die Zeit in Albufeira, die Fortschritte der Mannschaft und auch private Themen.

240107_geraerts

Karel Geraerts: Ich habe viel Energie auf dem Platz gesehen

Trotz der 2:3-Niederlage am Samstag (6.1.) im Testspiel gegen den VfL Wolfsburg findet Karel Geraerts lobende Worte für eine Mannschaft. „Als Coach kannst du nicht happy sein, wenn du verlierst. Aber mit dem Auftritt und der Einstellung bin ich sehr zufrieden“, sagt der Chef-Trainer. „Ich habe viel Energie auf dem Platz gesehen.“

240103_geraerts

Karel Geraerts: Ich mag die Atmosphäre in einem Trainingslager

In Albufeira hat die Lizenzmannschaft des FC Schalke 04 am Dienstag (2.1.) die Vorbereitung auf die Rückrunde aufgenommen. Nach dem Auftakt hat Karel Geraerts sich Zeit genommen, um über das Trainingslager, die Ziele und die personelle Situation zu sprechen. schalke04.de hat die Aussagen des Fußballlehrer notiert.