Knappenschmiede

Tim Hoogland: Pass auf, wir werden Deutscher Meister!

Tim Hoogland: Pass auf, wir werden Deutscher Meister!

Ein aufregendes Jahr liegt hinter Tim Hoogland: In seiner ersten Amtszeit als Co-Trainer wurde der 37-jährige Ex-Profi Teil des U17-Teams, das sich im Finale um die Deutsche Meisterschaft nach Elfmeterschießen gegen den VfB Stuttgart durchgesetzt hat. Bereits 2002 hatte er als königsblauer Kicker den Titelgewinn gefeiert – ebenfalls gegen den VfB Stuttgart. Im exklusiven Interview mit dem Schalker Kreisel spricht er über Selbstvertrauen, leere Zettel und neue Aufgaben.

Deutscher Meister, Pokalsieger, Aufsteigerinnen und S04-Abteilungen geehrt

Deutscher Meister, Pokalsieger, Aufsteigerinnen und S04-Abteilungen geehrt

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am Sonntag (12.6.) zeichnete Moritz Dörnemann, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende, Mannschaften, Sportlerinnen und Sportler aus, die herausragende Leistungen in den vergangenen zwölf Monaten erbracht haben. Neben den Deutschen U17-Meistern aus der Knappenschmiede wurde auch der Bezirksligaaufstieg der königsblauen Fußballerinnen honoriert. Der S04 gratulierte ebenfalls der Tischtennis- sowie Leichtathletikabteilung zu ihrem langjährigen Bestehen.

Schalke und der FCN! Großes Fan-Wochenende zum Saisonabschluss in Nürnberg

Schalke und der FCN! Großes Fan-Wochenende zum Saisonabschluss in Nürnberg

Die größte Fan-Freundschaft im deutschen Fußball feiert ein ganzes Wochenende zusammen. Nach dem emotionalen Aufstieg in die Bundesliga reist der FC Schalke 04 am Sonntag (15.5.) zum letzten Spieltag der Saison nach Nürnberg. Dort treffen die Knappen im Max-Morlock-Stadion um 15.30 Uhr auf den Club. Das bunte Programm beginnt jedoch schon tags zuvor, wenn sich nahezu alle königsblauen Mannschaften auf den Weg ins Frankenland machen. Ganz nach dem Motto: – Fußball – Freundschaft – Feiern!

U19-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

U19-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

Die U19 der Königsblauen ist als Tabellenzweiter der West-Staffel der A-Junioren Bundesliga ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft eingezogen. In der Vorschlussrunde treffen die S04-Youngster auf Borussia Dortmund. Das Hinspiel steigt am Samstag (7.5.) um 11 Uhr in der Fremde. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum ersten Halbfinal-Duell mit den Schwarz-Gelben zusammengestellt.

U17-Finale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

U17-Finale um die Deutsche Meisterschaft: Alle Infos im Überblick

Durch zwei souveräne Siege im Halbfinale gegen Fortuna Düsseldorf (3:0 und 3:1) ist die U17 am Sonntag (1.5.) ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft eingezogen. Im Finale treffen die königsblauen Talente nun am Sonntag (8.5.) im heimischen Parkstadion auf die U17 des VfB Stuttgart, die sich im anderen Halbfinale gegen Hertha BSC durchsetzen konnten. Anstoß der Partie ist um 10.45 Uhr. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell zusammengestellt.

U17 zieht ins Finale um die Deutsche Meisterschaft ein

U17 zieht ins Finale um die Deutsche Meisterschaft ein

Die U17 des FC Schalke 04 hat es geschafft! Die Mannschaft von Chef-Trainer Onur Cinel steht im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft. Nach einem 3:0-Heimsieg im Halbfinal-Hinspiel gegen Fortuna Düsseldorf konnten die Königsblauen auch das zweite West-Duell für sich entscheiden. Die Partie in der Landeshauptstadt endete 3:1 für die Talente aus der Knappenschmiede.

Zu Gast bei Freunden: Begegnungswochenende am 34. Spieltag in Nürnberg

Zu Gast bei Freunden: Begegnungswochenende am 34. Spieltag in Nürnberg

Im Saisonfinale der Zweiten Liga ist der FC Schalke 04 am Sonntag, 15. Mai, beim 1. FC Nürnberg gefordert. Zur Partie des 34. Spieltags wird aber nicht nur die Lizenzmannschaft gen Süden reisen. Auch die Talente aus der Knappenschmiede und weitere Teams der Königsblauen sowie zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brechen nach Franken auf.

S04 entbindet U23-Chef-Trainer Torsten Fröhling von seinen Aufgaben

S04 entbindet U23-Chef-Trainer Torsten Fröhling von seinen Aufgaben

Neuer Impuls im Kampf um den Klassenerhalt: Die sportlich Verantwortlichen der Knappenschmiede haben sich dazu entschieden, Torsten Fröhling mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben als Chef-Trainer der Schalker Zweitvertretung zu entbinden. Der für den Sommer geplante Wechsel von U15-Coach Jakob Fimpel in die U23 wird vorgezogen, er übernimmt ab sofort die Verantwortung an der Seitenlinie.

Ticketanfrage für U23-Spiel in der VELTINS-Arena gegen Rot-Weiss Essen

Ticketanfrage für U23-Spiel in der VELTINS-Arena gegen Rot-Weiss Essen

Das Revierduell der Regionalliga West am Samstag (26.2., 14 Uhr) zwischen der U23 des FC Schalke 04 und Rot-Weiss Essen ist vom Parkstadion in die VELTINS-Arena verlegt worden. Zugelassen sind bis zu 10.000 Zuschauer.

Schalker zu Talentscout ausgebildet

Schalker zu Talentscout ausgebildet

Auf Schalke hält Christian Buchholz für die Knappenschmiede Ausschau nach neuen talentierten Spielern. Nun wurde er vom NRW-Zentrum für Talentförderung zum zertifizierten Talentscout ausgebildet – und kann sein neu errungenes Wissen in den Verein tragen.

TV-Tipp: Sky zeigt Knappenschmiede-Kurzdoku

TV-Tipp: Sky zeigt Knappenschmiede-Kurzdoku

Ende Mai feierte die Knappenschmiede-Kurzdokumentation Premiere. Knapp vier Monate später läuft der Film über Schalkes Nachwuchsakademie erstmals auch im Fernsehen. Sky zeigt am Donnerstag (16.9.) ab 21 Uhr die Kurzdokumentation live auf Sky Sport Bundesliga 1. Wiederholungen sind ebenfalls für das kommende Bundesligawochenende geplant.

Live auf YouTube: Saisonauftakt der U23 gegen Köln

Live auf YouTube: Saisonauftakt der U23 gegen Köln

Der FC Schalke 04 überträgt den Saisonauftakt der U23 am Sonntag (15.8.) gegen die Zweitvertretung des 1. FC Köln live auf seinem offiziellen YouTube-Kanal. Anpfiff der Regionalliga-Partie ist um 15 Uhr im Parkstadion.

Dienstjubiläum: Norbert Elgert blickt auf ein Vierteljahrhundert als U19-Trainer zurück

Dienstjubiläum: Norbert Elgert blickt auf ein Vierteljahrhundert als U19-Trainer zurück

Seit einem Vierteljahrhundert schmiedet Norbert Elgert Talente auf Schalke. Am 1. Juli vor 25 Jahren hatte der Fußballlehrer seinen ersten Arbeitstag in seiner Funktion als U19-Trainer der Königsblauen. Schalke TV hat den Coach anlässlich seines persönlichen Jubiläums getroffen, um mit ihm in einem ausführlichen Interview auf Erfolge, besondere Erlebnisse und auch bittere Niederlagen zurückzublicken.

Mathias Schober: Die Knappenschmiede weiterentwickeln

Mathias Schober: Die Knappenschmiede weiterentwickeln

Ein neuer Chef für die königsblauen Talente: Seit Anfang Mai führt Mathias Schober als Direktor Knappenschmiede und Entwicklung die Geschäfte des Nachwuchsleistungszentrums. Er folgt damit auf Peter Knäbel, der nun als Vorstand Sport und Kommunikation die Geschicke des FC Schalke 04 leitet.

Die Zukunft beginnt hier: Knappenschmiede präsentiert neues Logo

Die Zukunft beginnt hier: Knappenschmiede präsentiert neues Logo

Schalkes Nachwuchsabteilung im neuen Glanz: Klare Strukturen, Tradition, Fortschritt, Mut, Zukunft - das neue Logo der Knappenschmiede ist auf das Wesentliche reduziert, spiegelt die Grundpfeiler des Vereins wider und gibt eine deutliche Marschroute vor - alles auf vorwärts.

Die Herausforderung gemeistert – U23 schließt Saison auf Platz acht ab

Die Herausforderung gemeistert – U23 schließt Saison auf Platz acht ab

40 Spiele bestritten, sich 20 Gegnern gestellt, zahlreiche Englische Wochen absolviert und schließlich Tabellenplatz acht erkämpft – hinter der königsblauen Zweitvertretung liegt eine Regionalliga-Saison so intensiv wie noch nie. Auf schalke04.de lässt Chef-Trainer Torsten Fröhling Momente der Spielzeit Revue passieren.

Knappenschmiede hautnah: S04 und GAZPROM veröffentlichen Doku über den Nachwuchs

Knappenschmiede hautnah: S04 und GAZPROM veröffentlichen Doku über den Nachwuchs

Der FC Schalke 04 und Hauptsponsor GAZPROM präsentieren einen Kurzdokumentarfilm über die Knappenschmiede. Dabei wurden die Verantwortlichen des Vereins, Mitarbeiter und Spieler hautnah bei ihrer Arbeit begleitet. Insgesamt fünf Folgen werden in Kürze auf dem offiziellen YouTube-Kanal der Königsblauen ausgestrahlt.

U23: FC Schalke 04 bindet Torsten Fröhling bis 2022

U23: FC Schalke 04 bindet Torsten Fröhling bis 2022

Torsten Fröhling bleibt auch in der kommenden Saison Chef-Trainer der U23. Der 54-jährige Fußballlehrer hat seinen Vertrag bei den Königsblauen um ein weiteres Jahr verlängert und steht damit auch in der Spielzeit 2021/2022 als Trainer der Schalker Zweitvertretung an der Seitenlinie. Gemeinsam mit seinen Assistenten Tomasz Waldoch und Kai Hesse bildet er das Trainergespann der U23.

Norbert Elgert: Aufstehen. Nach vorne schauen. Wir Schalker können das!

Norbert Elgert: Aufstehen. Nach vorne schauen. Wir Schalker können das!

Seit fast 25 Jahren schmiedet Norbert Elgert Talente auf Schalke. Als Chef-Trainer der U19 fördert der Fußballlehrer derzeit aber nicht nur die Nachwuchskräfte. Er ist ebenfalls Teil der Task Force Kaderplanung der Lizenzspielerabteilung, die momentan die Weichen für die Zukunft stellt. Schalke TV hat den Coach zum „Interview des Monats“ getroffen.

Peter Knäbel über Talentförderung, Scouting und die Brücke zu den Profis

Peter Knäbel über Talentförderung, Scouting und die Brücke zu den Profis

Seit April 2018 ist Peter Knäbel als Direktor Knappenschmiede und Entwicklung für die Königsblauen tätig. Schalke TV hat den 54-Jährigen in der Hagedorn-Loge zum „Interview des Monats“ getroffen und fast eine Stunde lang mit ihm über Talentförderung und sein spannendes Aufgabenfeld gesprochen.

Trainingscamps der Fußballschule – Termine für 2021 online!

Trainingscamps der Fußballschule – Termine für 2021 online!

Auch im Jahr 2021 finden wieder die Trainingscamps der FC Schalke 04-Fußballschule statt. Startschuss für die ersten Camps ist am 26. März.

Schalke 04 untersucht Vorfälle bei U19-Derby

Schalke 04 untersucht Vorfälle bei U19-Derby

Im Rahmen des Derbys zwischen der U19 des FC Schalke 04 und des Teams von Borussia Dortmund am Sonntag (18.10.) kam es zu übelsten Beleidigungen gegen den Dortmunder Spieler Youssoufa Moukoko. Der S04 hatte den Spieler im Nachgang des Spiels um Entschuldigung gebeten und direkt umfassende Ermittlungen eingeleitet.

Kunshan: Knappenschmiede begrüßt neue Talente

Kunshan: Knappenschmiede begrüßt neue Talente

Ausgebildete Talente verlassen die Schmiede, Nachwuchskicker legen los: Die Knappenschmiede International in Kunshan hat 100 Schalker Talente begrüßt. Die Absolventen der chinesischen Fußballschule der Knappen wurden feierlich verabschiedet.

„Neues“ Parkstadion offiziell als Heimspiel-Stätte zugelassen

„Neues“ Parkstadion offiziell als Heimspiel-Stätte zugelassen

Jetzt kann die Knappenschmiede endgültig auf dem Berger Feld heimisch werden: Am Mittwoch (29.7.) nahmen die Ordnungsbehörden der Stadt Gelsenkirchen, Polizei und Feuerwehr sowie der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) das letzte Bauelement des „neuen“ Parkstadions ab. Mit Beginn der Saison 2020/2021 werden dort sowohl die U23 (Regionalliga West) als auch die U19 (A-Junioren-Bundesliga West) ihre Heimspiele austragen.

U19 freut sich über Besuch von Jochen Schneider

U19 freut sich über Besuch von Jochen Schneider

Erfolgreiches Testspiel in Schwäbisch Hall: Die königsblaue U19 gewann am Sonntag (19.7.) mit 4:0 gegen die A-Junioren des VfB Stuttgart. Dabei freute sich das Team über den Besuch von Sportvorstand Jochen Schneider, der sich unter den Zuschauern befand.

Peter Knäbel: Nicht jammern, sondern anpacken

Peter Knäbel: Nicht jammern, sondern anpacken

Eine unvergleichliche Saison 2019/2020 liegt hinter der Knappenschmiede. Die Corona-Krise setzte Mitte März dem Spiel- und Trainingsbetrieb ein jähes Ende und stellte alle Beteiligten vor nie dagewesene Herausforderungen. Aus sportlicher Sicht wurde an einigen Stellschrauben gedreht, und das eine oder andere Nachwuchstalent schnupperte Bundesliga-Luft. Im Interview mit schalke04.de zieht Peter Knäbel, Technischer Direktor Knappenschmiede und Entwicklung, eine erste Bilanz.

Trainingscamps der Fußballschule

Trainingscamps der Fußballschule

Auch im Jahr 2020 finden wieder die Förderkurse und Trainingscamps der FC Schalke 04-Fußballschule statt. Startschuss für die Förderkurse auf Schalke ist am 4. Februar, die ersten Trainingscamps beginnen am 3. April.

U23 nimmt an Turnier in China teil

U23 nimmt an Turnier in China teil

Die königsblaue U23 reist ins Reich der Mitte: Ehe das Team um Chef-Trainer Torsten Fröhling nach dem letzten Pflichtspiel in 2019 gegen Rot-Weiß Oberhausen die Winterpause einläutet, wird die Mannschaft im Dezember im chinesischen Kunming ein Turnier bestreiten.

Norbert Elgert erhält „Inspirational Life Award“

Norbert Elgert erhält „Inspirational Life Award“

Eine besondere Auszeichnung für den Schalker Talentschmied: U19-Trainer Norbert Elgert erhielt am Samstag (30.11.) für sein Lebenswerk den „Inspirational Life Award“.

Knappenschmiede und Schalke hilft! verlegen Rollrasen für guten Zweck

Knappenschmiede und Schalke hilft! verlegen Rollrasen für guten Zweck

Im Rahmen von Schalke hilft! verlegten Mitarbeiter der Knappenschmiede und der Abteilung CSR am Mittwoch (20.11.) im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf Rollrasen. Das Fußballgrün soll künftig die Anlage des „Tausche Bildung gegen Wohnen e.V.“ aufwerten und so einen kleinen Beitrag zur schrittweisen Sanierung des gesamten Stadtteils beitragen.

0:2 beim BVB – Königsblaue U19 scheitert im Halbfinale

0:2 beim BVB – Königsblaue U19 scheitert im Halbfinale

Die U19 des FC Schalke 04 hat am Montag (20.5.) das Finale um die Deutsche Meisterschaft knapp verpasst. Die Mannschaft von Trainer Norbert Elgert verlor das Rückspiel beim BVB vor 6.700 Zuschauern – davon 1.300 Anhänger des S04 - mit 0:2. Tobias Raschl brachte die Schwarz-Gelben mit einem verwandelten Foulelfmeter kurz vor der Pause in Führung, Enrique Pena Zauner traf in der zweiten Halbzeit per Freistoßtor zum Endstand.

2:2 – U19 gleicht im Halbfinal-Derby in der Nachspielzeit aus

2:2 – U19 gleicht im Halbfinal-Derby in der Nachspielzeit aus

4300 Zuschauer im Stadion Niederrhein in Oberhausen, unter ihnen auch Huub Stevens und Jochen Schneider, sahen am Mittwoch (15.5.) ein packendes Halbfinal-Hinspiel in der Endrunde der Deutschen U19-Meisterschaft. Im Duell mit Borussia Dortmund zeigte die Mannschaft von Norbert Elgert dabei einmal mehr ihre große Mentalität und glich in der vierten Minute der Nachspielzeit durch René Biskup zum 2:2-Endstand aus. Das zwischenzeitliche 1:1 hatte Kapitän Görkem Can per Foulelfmeter erzielt (38.).

Deutsche U19-Meisterschaft: FAQs zum Derby im Hinspiel

Deutsche U19-Meisterschaft: FAQs zum Derby im Hinspiel

Halbfinale: Am Mittwoch (15.5.) geht es für die königsblaue U19 in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft gegen Borussia Dortmund darum, sich im Halbfinal-Hinspiel eine gute Ausgangssituation für die Partie in Dortmund zu erarbeiten. schalke04.de hat die Antworten auf die wichtigsten Fragen zusammengefasst.

Vorzeitiger Aufstieg perfekt – U23 kehrt in die Regionalliga zurück

Vorzeitiger Aufstieg perfekt – U23 kehrt in die Regionalliga zurück

Großer Jubel auf Schalke! Die U23 hat am Ostermontag (22.4.) einen 7:0-Erfolg gegen die Sportfreunde Siegen gefeiert. Aufgrund des Kantersieges auf eigenem Platz konnte die Mannschaft von Chef-Trainer Torsten Fröhling die Rückkehr in die Regionalliga West bereits nach 28 von 34 Spielen perfekt machen.

Anne Theke: Interessante Einblicke in die Knappenschmiede

Anne Theke: Interessante Einblicke in die Knappenschmiede

Erstmals waren Vertreter aus der Knappenschmiede bei „Anne Theke“ zu Gast – und so war es kein Wunder, dass sich bei der exklusiven Talkrunde der Abteilung Fanbelange im Tabakladen Gespräche entwickelten, die S04-Fans so nicht jeden Tag führen können.

Volkstrauertag: U16-Spieler gedenken gefallener Soldaten und Fußballer

Volkstrauertag: U16-Spieler gedenken gefallener Soldaten und Fußballer

„At the going down of the sun and in the morning. We will remember them.“ Mit diesem Vers aus dem Gedicht von Robert Laurence Binyon beendete U16-Spieler Jonas Clein am Sonntag (18.11.) im Deutschen Bundestag seine Rede, um gefallener Soldaten des Ersten Weltkrieges zu gedenken.

Lennart Czyborra spielt künftig für Heracles Almelo

Lennart Czyborra spielt künftig für Heracles Almelo

Der nächste U19-Vizemeister hat den Sprung in den Profifußball geschafft: Linksverteidiger Lennart Czyborra wechselt zu Heracles Almelo in die niederländische Ehrendivision. Der 19-Jährige erhält dort einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021 mit der Option zur Verlängerung um ein weiteres Jahr. Der Schalke 04 hat sich in der Transfervereinbarung für Czyborra eine Rückkaufoption zusichern lassen.

Christian Heidel: Ich wollte den besten Mann für diese Position

Christian Heidel: Ich wollte den besten Mann für diese Position

Wenn Christian Heidel gefragt wird, weshalb er alles dafür getan hat, Peter Knäbel als Technischen Direktor Entwicklung für den FC Schalke 04 zu gewinnen, ist die Antwort denkbar einfach: „Ich wollte den besten Mann für diese Position. Und den haben wir bekommen!“

Peter Knäbel: Talente zum Leuchten bringen

Peter Knäbel: Talente zum Leuchten bringen

Seit dem 15. April ist er Technischer Direktor Entwicklung des S04, nun erläuterte Peter Knäbel die Aufgaben und Ziele, die er in der Knappenschmiede verfolgt.

Torsten Fröhling übernimmt U23, Tomasz Waldoch wird Co-Trainer

Torsten Fröhling übernimmt U23, Tomasz Waldoch wird Co-Trainer

Neues Gespann an der Seitenlinie des Oberliga-Teams: Torsten Fröhling wird Chef-Trainer der U23 des FC Schalke 04. Der 51-Jährige (*24.8.1966) folgt damit auf Onur Cinel, der die Zweite Mannschaft der Knappen seit März 2017 gecoacht hatte. S04-Ehrenspielführer Tomasz Waldoch übernimmt die Funktion des Co-Trainers.

Tobias Fleckstein und Timon Weiner wechseln zu Holstein Kiel

Tobias Fleckstein und Timon Weiner wechseln zu Holstein Kiel

Zwei U19-Vizemeister gehen in die Zweite Liga: Innenverteidiger Tobias Fleckstein und Torwart Timon Weiner spielen künftig beim KSV Holstein Kiel. Beim Drittplatzierten der Saison 2017/2018, der in der Relegation gegen den VfL Wolfsburg den Aufstieg verpasste, erhalten die beiden 19-Jährigen Verträge bis zum 30. Juni 2021. Die Königsblauen hoffen, dass beide Talente möglichst viel Spielpraxis sammeln können. Zudem hat sich der S04 in der Transfervereinbarung für beide Spieler eine Rückkaufoption zusichern lassen.



U19 zeigt Mentalität und holt Westfalenpokal



U19 zeigt Mentalität und holt Westfalenpokal

Nur vier Tage nach dem Finale um die Deutsche Meisterschaft stand für die U19 erneut ein Endspiel an. Im Westfalenpokalfinale besiegte das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert den SC Paderborn 07 deutlich mit 6:0. Die Treffer erzielten Niklas Wiemann (2), Görkem Can, Florian Krüger, Nassim Boujellab und Jannis Kübler.

Deutsche Meisterschaft: U19 unterliegt Hertha BSC im Finale mit 1:3

Deutsche Meisterschaft: U19 unterliegt Hertha BSC im Finale mit 1:3

Dominant gespielt, dennoch verloren: Die U19 musste sich im Endspiel um die Deutsche Meisterschaft dem Nachwuchs von Hertha BSC am Sonntag (27.5.) mit 1:3 geschlagen geben. Trotz bester Torchancen gelang der Mannschaft von Trainer Norbert Elgert nur ein Tor durch Ahmed Kutucu (62.).

Finale gegen Hertha BSC – U19 spielt um die Deutsche Meisterschaft

Finale gegen Hertha BSC – U19 spielt um die Deutsche Meisterschaft

Es ist so weit: Am Sonntag (27.5., 16 Uhr) steigt das Finale um die Deutsche Meisterschaft der A-Junioren. Im Stadion Niederrhein in Oberhausen empfängt die U19 Hertha BSC. „Die Vorfreude ist groß“, sagt Chef-Trainer Norbert Elgert.

U19-Finale: Sitzplätze vergriffen!

U19-Finale: Sitzplätze vergriffen!

Es ist wieder so weit: Nach dem furiosen Endspiel-Erfolg 2015 steht die königsblaue U19 wieder einmal im Finale um die Deutsche Meisterschaft. Dieses findet am Sonntag (27.5., 16 Uhr) im Stadion Niederrhein statt. Gegner des S04 ist Hertha BSC. Da die Kapazitäten begrenzt sind, empfiehlt es sich dringend, den Vorverkauf zu nutzen.

Sieg in Hoffenheim: U19 stößt die Finaltür auf

Sieg in Hoffenheim: U19 stößt die Finaltür auf

Reife Leistung: Die U19 hat das Hinspiel im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft bei der TSG Hoffenheim am Donnerstag (10.5.) mit 1:0 gewonnen. Beim Meister der Bundesliga-Staffel Süd/Südwest fiel der Sieg angesichts der königsblauen Überlegenheit allerdings zu niedrig aus.

U19 vs. Hoffenheim: Tickets für DM-Halbfinale erhältlich

U19 vs. Hoffenheim: Tickets für DM-Halbfinale erhältlich

Die U19 steht in der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft und trifft im Halbfinale auf die TSG 1899 Hoffenheim. Seit Dienstag (8.5.) können Tickets erworben werden.

Peter Knäbel wird Technischer Direktor des FC Schalke 04

Peter Knäbel wird Technischer Direktor des FC Schalke 04

Der Vorstand der Königsblauen führt neue Strukturen im Nachwuchsbereich ein. Ab dem 15. April 2018 übernimmt Peter Knäbel die neugeschaffene Position des Technischen Direktors Entwicklung beim FC Schalke 04. Der 51-Jährige (*2. Oktober 1966) hatte zuvor bereits beim FC Basel und dem Schweizerischen Fußballverband (SFV) erfolgreich die Nachwuchsarbeit geleitet.

Oliver Ruhnert beendet Tätigkeit als Direktor des Nachwuchs

Oliver Ruhnert beendet Tätigkeit als Direktor des Nachwuchs

Veränderung in der Knappenschmiede: Oliver Ruhnert wird zum 31. Juli 2017 seine Tätigkeit als Direktor Nachwuchs für den FC Schalke 04 beenden.

U17 gewinnt Rückspiel und verpasst das Finale

Die königsblaue U17 beendete die Saison am Samstag (11.6.) mit einem 1:0-Erfolg im Halbfinale-Rückspiel gegen den FC Bayern München. Da das Hinspiel jedoch 3:0 zugunsten des FCB ausgegangen war, reichte der Sieg nicht für den Einzug ins Finale. In der gesamten Saison mussten die Schalker nur zwei Niederlagen einstecken - eine gegen Arminia Bielefeld und die besagte gegen die Bayern.

Frühe Führung, sicher ausgebaut

Schalke gewinnt den Westfalenpokal: Am Dienstagabend (30.5.) setzte sich der S04 beim Westfalenligisten SV Lippstadt mit 3:2 durch. Nachdem Nick Taitague, Benjamin Goller und Haji Wright die Königsblauen in der ersten Halbzeit in Führung gebracht hatten, kamen die Hausherren in Halbzeit zwei zu Anschlusstreffern. Doch das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert brachte den Sieg über die Ziellinie.

6:0-Derbysieg: U19 steht im Pokalfinale

Großer Erfolg für die königsblaue U19: Mit einem ebenso verdienten wie deutlichen 6:0-Sieg gegen den frischgebackenen Deutschen Meister Borussia Dortmund löste das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert am Freitag (25.5.) das Ticket fürs Westfalenpokalfinale. In der kommenden Woche wird der S04 das Endspiel beim SV Lippstadt bestreiten. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Gerald Asamoah: Chance für einen Neuanfang

Am letzten Spieltag war der Abstieg der U23 besiegelt. Es ist ein bitterer Gang in die Oberliga, doch Manager Gerald Asamoah betonte direkt nach dem letzten Abpfiff, dass diese Situation nun auch eine große Chance birgt: die des Neuaufbaus.

Bittere Niederlage – U19 unterliegt im Elfmeterschießen

Die U19 der Königsblauen ist im Halbfinale ausgeschieden. Nach einer mehr als unglücklichen 4:5-Niederlage im Elfmeterschießen (reguläre Spielzeit: 2:4) im Rückspiel gegen den FC Bayern München verpasste das Team von Nobert Elgert den Finaleinzug haarscharf. Benjamin Goller und Luke Hemmerich trafen in der regulären Spielzeit für den S04, Timothy Tillmann, Meritan Shabani, Benjamin Hadzic und Mathias Lange für die Gäste.

U19: Alles tun, um ins Finale zu kommen

Halbfinale, Teil zwei: Am Dienstagabend (16.5., 17.45 Uhr) empfängt die Schalker U19 den FC Bayern München zum Rückspiel im Lohrheidestadion. Nach dem 3:1-Hinspielerfolg der Königsblauen geht es nun um den Einzug ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft.

Halbfinal-Hinspiel: U19 siegt 3:1 in München

Die U19 der Königsblauen ist am Mittwoch (10.5.) mit einem Sieg in die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft gestartet. Im Halbfinal-Hinspiel setzte sich das Team von Norbert Elgert mit 3:1 beim FC Bayern München durch. Felix Götze (7./Eigentor), Jannis Kübler (10./FE) und Haji Wright (62.) sorgten für die Treffer der Knappen. Manuel Wintzheimer (25./FE) hatte die Gatgeber zwischenzeitlich auf 1:2 herangebracht.

Thilo Kehrer: Alles aufsaugen!

Am 2. Mai 2015 reckt Thilo Kehrer die Trophäe in den Abendhimmel. Gerade eben hat die U19 mit Kapitän Kehrer, Leroy Sane und Co. im Finale um die Deutsche Meisterschaft 1899 Hoffenheim mit 3:1 besiegt. Heute, zwei Jahre später, ist Kehrer Profi bei den Königsblauen. Die Zeit bei den Schalker A-Junioren war für den 20-Jährigen äußerst prägend, wie er im Interview verrät.

U19 trifft im Halbfinale auf Bayern München

Zum fünften Mal innerhalb von sechs Jahren hat sich die Schalker U19 für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Am letzten Spieltag sicherten sich die Knappen mit einem 1:1 beim Wuppertaler SV den zweiten Platz in der West-Staffel. Jetzt trifft das Team von Chef-Trainer Norbert Elgert im Halbfinale auf den FC Bayern München (10./16.5.).

U23 empfängt Düsseldorf in der VELTINS-Arena

Außergewöhnliche Kulisse für die königsblaue U23: Das Team von Chef-Trainer Onur Cinel empfängt am Sonntag (9.4., 14 Uhr) die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf in der VELTINS-Arena, da mit einem erhöhten Fanaufkommen gerechnet wird.

U17 vorzeitig für DM-Endrunde qualifiziert

Wichtiger Schritt für die U17 am Wochenende: Durch das 0:0 gegen den 1. FC Köln sind die Königsblauen bei vier ausstehenden Partien vorzeitig für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Außerdem: U19 (3:1 bei Viktoria Köln) und U16 (1:0 beim VfL Bochum) behaupten jeweils Platz eins. Die U23 musste sich indes mit 0:2 beim Regionalliga-Tabellenführer Viktoria Köln geschlagen geben.

U23: Onur Cinel übernimmt ab sofort

Trainerwechsel in der U23: Ab sofort übernimmt Onur Cinel als Chef-Trainer für Jürgen Luginger. Diese Entscheidung wurde am Sonntag (12.3.) getroffen. Nachdem die Mannschaft im Tabellenkeller der Regionalliga West überwintert hatte, ist sie mit drei Niederlagen in das Kalenderjahr 2017 gestartet.

U17 holt Heimsieg, U19 mit Remis, U23 verliert

Alles drin bei der Knappenschmiede am Wochenende: Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause siegte die U17 gegen den VfL Bochum (2:0), während sich die U23 zum Auftakt in Wattenscheid unglücklich mit 1:2 geschlagen geben musste. Die U19 kam nach einem 0:2-Rückstand gegen Borussia Mönchengladbach nochmal stark zurück und sicherte sich ein 2:2-Remis. Die U16 überzeugte im Test gegen den VfL Wolfsburg mit einem 2:0-Erfolg.

Onur Cinel übernimmt ab kommender Saison die U23

Personelle Veränderung in der U23: Manager Gerald Asamoah und Chef-Trainer Jürgen Luginger haben sich einvernehmlich darauf verständigt, den im Sommer auslaufenden Vertrag des Trainers nicht zu verlängern. Asamoah verfolgt ab der kommenden Saison einen veränderten Ansatz für den Trainerposten der zweiten Mannschaft. Aus diesem Grund wird Onur Cinel ab Sommer das Amt des Chef-Trainers der Schalker U23 übernehmen.

U19 und U17 siegen, bittere Niederlage für U23

Gemischte Gefühle gab es am Wochenende in der Knappenschmiede. Während die U19 mit 2:0 und die U17 sogar mit 5:1 gegen den MSV Duisburg gewann und die Freude entsprechend groß war, musste die U23 eine bittere Heimniederlage gegen den Tabellenvorletzten Sportfreunde Siegen einstecken. Die U16 indes gab eine 1:0-Führung beim SC Verl aus der Hand. Beide Teams trennten sich 1:1.

Erfolgreicher Jahresabschluss bei den Junioren

Drei Leistungsmannschaften der Knappenschmiede waren am Wochenende noch im Einsatz und alle hatten eine Punktausbeute zu feiern. Während die U23 beim Tabellendritten Borussia Dortmund einen Punkt einfuhr (0:0), gewann die U17 mit 3:2 bei Fortuna Düsseldorf. Die U16 indes triumphierte über die U17 des SC Paderborn und rückte auf einen Punkt an Tabellenführer Preußen Münster heran.

Zwei Siege und eine Niederlage

Gemischtes Wochenende bei den Leistungsteams der Knappenschmiede. Bereits am Samstag (3.12.) musste sich die U23 der Zweitvertretung des 1. FC Köln mit 1:2 geschlagen geben. Sonntag (4.12.) gewann die U19 mit 1:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen, während die U17 mit 2:1 bei Bayer Leverkusen gewann. Das Spiel der U16 indes wurde abgesagt.

Gerald Asamoah: Habe mehrere Ziele mit der U23

Seit wenigen Tagen geht Gerald Asamoah auf Schalke einer neuen Aufgabe nach. Der 38-Jährige ist nun Manager der U23 und damit Hauptverantwortlicher der Regionalliga-Mannschaft. Am Dienstag (29.11.) erläuterte Christian Heidel die Wichtigkeit des neu geschaffenen Postens und stellte gemeinsam mit der königsblauen Legende die kurz-, mittel- und langfristigen Ziele vor.

Drei Siege und zwei Herbstmeisterschaften

Ein fast durchweg erfreuliches Wochenende liegt hinter den Teams der Knappenschmiede. Vor allem, weil die U19 und die U17 beide die Herbstmeisterschaft sicherten. Während die U19 mit 2:0 gegen den Wuppertaler SV gewann, schlug die U17 Borussia Mönchengladbach mit 6:0. Indes gewann die U16 bei der U17 des SV Lippstadt mit 1:0. Lediglich die U23 unterlag dem Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach mit 0:3.

Vier Spiele, vier Siege

Top-Wochenende für die Leistungsteams der Knappenschmiede: In vier Spielen gingen die Schalker viermal siegreich vom Platz. Am Samstag (5.11.) gewann die U19 ihr Heimspiel gegen RWE mit 4:1. Am Sonntag (6.11.) legten U23 (2:1 gegen Alemannia Aachen), U17 (4:0 gegen Hombruch) und U16 (2:0 gegen Hamm) erfolgreich nach.

S04 sorgt für Star-Gäste und Fußball pur

Es wurde viel gejubelt, geschwitzt und gelacht auf dem Kunstrasen an der Schalker Geschäftsstelle. 60 Teilnehmer am Tag für Menschen mit Behinderung sowie die Trainer der Knappenschmiede hatten am Mittwoch (19.9.) jede Menge Spaß.