SV Darmstadt 98

DurchGEklickt: #SVDS04 in Bildern

DurchGEklickt: #SVDS04 in Bildern

Mit 5:2 haben sich die Königsblauen am Ostersonntag (17.4.) beim SV Darmstadt 98 durchgesetzt. Eine Galerie zeigt Impressionen vom Duell im Merck-Stadion am Böllenfalltor.

Fünf Schalker Stürmer-Tore: S04 holt Auswärtssieg in Darmstadt

Fünf Schalker Stürmer-Tore: S04 holt Auswärtssieg in Darmstadt

Der FC Schalke 04 hat die Partie des 30. Spieltags beim SV Darmstadt 98 am Ostersonntag (17.4.) mit 5:2 gewonnen. Simon Terodde traf doppelt, Marius Bülter gar dreifach. Lilien-Stürmer Phillip Tietz zeichnete sich für die Darmstädter Tore verantwortlich.

Zweitbeste Offensive empfängt beste Offensive

Zweitbeste Offensive empfängt beste Offensive

Tore scheinen garantiert zu sein: Wenn die Knappen am Sonntag (17.4.) beim SV Darmstadt 98 zu Gast sind, treffen die beiden torgefährlichsten Teams der Liga aufeinander. Ein 0:0-Unentschieden gab es zwischen beiden Vereinen ohnehin noch nie. Vor dem Duell am Böllenfalltor hat schalke04.de erneut einige spannende Zahlen, Daten und Fakten zusammengetragen.

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #SVDS04

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #SVDS04

Die Königsblauen sind am Sonntag (17.4., 13.30 Uhr) beim SV Darmstadt 98 zu Gast. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Lilien zusammengetragen.

SV Darmstadt 98: Mit Selbstbewusstsein in den Schlussspurt

SV Darmstadt 98: Mit Selbstbewusstsein in den Schlussspurt

Sechs Punkte betrug der Rückstand der Knappen nach dem 25. Spieltag auf den SV Darmstadt 98, sechs Wochen später ist daraus ein Zwei-Punkte-Vorsprung geworden. Aufgrund der 1:3-Niederlage der Lilien beim Club in der Vorwoche sowie des eigenen 3:0-Heimerfolgs gegen Heidenheim ist der S04 an den Hessen in der Tabelle vorbeigezogen. Nie zuvor seit Einführung der Drei-Punkte-Regelung waren die Top-Vier der 2. Liga nach dem 29. Spieltag so eng beieinander.

Mike Büskens vor Darmstadt über Personalfragen und Stärken des Gegners

Mike Büskens vor Darmstadt über Personalfragen und Stärken des Gegners

Im Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 am Ostersonntag (17.4., 13.30 Uhr) strebt der FC Schalke 04 den fünften Liga-Sieg in Serie an. Chef-Trainer Mike Büskens weiß um die Schwere der Aufgabe am Böllenfalltor. „Darmstadt ist eine Mannschaft, die nicht nur körperlich robust Fußball spielen kann, sondern die auch über gute Fußballer verfügt“, sagt der 54-Jährige vor dem Duell mit den Lilien.

Auswärtsinfo: Ligaspiel beim SV Darmstadt 98

Auswärtsinfo: Ligaspiel beim SV Darmstadt 98

Fast auf den Tag genau fünf Jahre nach dem letzten Gastspiel am Böllenfalltor geht es für die Königsblauen am Sonntag (17.4.) wieder nach Darmstadt. Für alle Schalker, die ihre Mannschaft in Südhessen unterstützen, hat das Team Fanbelange alles Wissenswerte zusammengestellt.

DurchGEklickt: Vorbereitung auf die Partie beim SV Darmstadt 98

DurchGEklickt: Vorbereitung auf die Partie beim SV Darmstadt 98

Voller Fokus auf das Auswärtsspiel bei den Lilien. Die Knappen bereiten sich intensiv auf das Duell mit Darmstadt vor. Dominick Drexler und Darko Churlinov trainierten am Mittwoch (13.4.) individuell, Victor Pálsson hat seine Corona-Infektion überstanden und soll am Donnerstag (14.4.) ins Mannschaftstraining einsteigen. Eine Galerie zeigt Eindrücke vom Trainingsplatz.

Ticketanfrage für Auswärtsspiel am Ostersonntag in Darmstadt geöffnet

Ticketanfrage für Auswärtsspiel am Ostersonntag in Darmstadt geöffnet

Ab sofort ist eine Ticketanfrage für das Auswärtsspiel am Ostersonntag (17.4.) beim SV Darmstadt 98 möglich. Sitzplatztickets für das Duell mit den Lilien, das um 13.30 Uhr angepfiffen wird, können zum Preis von 27,50 Euro angefragt werden. Stehplatzkarten kosten 16,50 Euro.

Herzenswünsche zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98

Herzenswünsche zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98

Schalke hilft! hat am vergangenen Spieltag wieder einem Kind einen großen Wunsch erfüllt. Die vereinseigene Stiftung lud am Sonntag (7.11.) Leon und seine Familie zum Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 ein.

Zusammen stark!: Gelsenkirchener Intensivpfleger zu Gast auf Schalke

Zusammen stark!: Gelsenkirchener Intensivpfleger zu Gast auf Schalke

Schalke hilft! und Nord Stream 2 haben beim Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 am Sonntag (7.11.) wieder einige Gäste im Stadion begrüßen können. Im Rahmen der Initiative „Zusammen stark!“ verlebten eine Familie sowie ein Intensivpfleger einen spannenden Tag in einer Loge des königsblauen Wohnzimmers.

Marvin Pieringer: Über mein erstes Tor kann ich mich nicht richtig freuen

Marvin Pieringer: Über mein erstes Tor kann ich mich nicht richtig freuen

Im Duell mit seinem Ex-Verein SV Darmstadt 98 gab es nach dem Schlusspfiff am Sonntag (7.11.) keinen Grund zur Freude bei Dimitrios Grammozis. Lilien-Coach Torsten Lieberknecht freute sich auf Pressekonferenz hingegen über drei Punkte. Vor den TV-Mikrofonen kamen außerdem Kapitän Danny Latza und Premieren-Torschütze Marvin Pieringer zu Wort. schalke04.de hat die Aussagen des Quartetts notiert.

DurchGEklickt: #S04SVD in Bildern

DurchGEklickt: #S04SVD in Bildern

Sechs Tore sahen die Zuschauer am Sonntag (7.11.) in der VELTINS-Arena im Duell zwischen dem FC Schalke 04 und dem SV Darmstadt 98. Eine Galerie zeigt Bilder von der 2:4-Heimniederlage der Königsblauen.

2:4 – S04 verliert Heimspiel gegen Darmstadt

2:4 – S04 verliert Heimspiel gegen Darmstadt

Niederlage im Heimspiel gegen die Lilien: Mit 2:4 unterlag der FC Schalke 04 am Sonntag (7.11.) dem SV Darmstadt 98. Damit zogen die Hessen in der Tabelle an den Knappen vorbei. Königsblau ist mit weiterhin 22 Punkten nun Fünfter.

Knappen gegen Lilien: 16 Duelle, noch kein 0:0

Knappen gegen Lilien: 16 Duelle, noch kein 0:0

Am Sonntag (7.11.) wird Dimitrios Grammozis in der VELTINS-Arena beim Duell mit seinem ehemaligen Verein auf viele bekannte Gesichter treffen. Gleiches gilt für Co-Trainer Sven Piepenbrock, Victor Pálsson und Danny Latza. Das Trio hat ebenfalls eine Darmstädter Vergangenheit. schalke04.de blickt vor dem Kräftemessen mit den Lilien auf interessanten Zahlen, Daten und Fakten.

Dimitrios Grammozis hat bei der Startelf die Qual der Wahl

Dimitrios Grammozis hat bei der Startelf die Qual der Wahl

Duell mit dem Ex-Club: Dimitrios Grammozis trifft am Sonntag (7.11.) um 13.30 Uhr mit dem FC Schalke 04 in der VELTINS-Arena auf den SV Darmstadt 98, dessen Chef-Trainer er von Februar 2019 bis Juni 2020 gewesen ist. Die Zielsetzung für das Kräftemessen mit den Lilien formuliert der Deutsch-Grieche eindeutig: „Drei Punkte sollen her!“

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04SVD

Königsblau kompakt: Alle Infos zu #S04SVD

Am Sonntag (7.11.) um 13.30 Uhr empfangen die Königsblauen den SV Darmstadt 98 in der VELTINS-Arena. schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit den Lilien zusammengestellt.

SV Darmstadt 98: Torschützenkönig abgegeben, zwei neue Torjäger gefunden

SV Darmstadt 98: Torschützenkönig abgegeben, zwei neue Torjäger gefunden

Der SV Darmstadt 98 ist aktuell in Topform. Mit zehn Punkten aus den vergangenen vier Zweitliga-Begegnungen sowie einem Torverhältnis von 12:2 waren die Lilien die erfolgreichste Mannschaft im Oktober. Dank der aktuellen Serie haben sich die Hessen in Schlagdistanz zu den Aufstiegsplätzen gespielt. Als Tabellensechster beträgt der Rückstand auf den Relegationsrang lediglich zwei Zähler.

DurchGEklickt: Öffentliches Training zum Start in die Heimspielwoche

DurchGEklickt: Öffentliches Training zum Start in die Heimspielwoche

Start der Vorbereitung auf das Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 am Sonntag (7.11.): Die Königsblauen haben am Montag (1.11.) am Ernst-Kuzorra-Weg eine öffentliche Trainingseinheit vor 100 Fans absolviert.

Direktanfragen für das Spiel gegen den SV Darmstadt 98 geöffnet

Direktanfragen für das Spiel gegen den SV Darmstadt 98 geöffnet

Für das Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 am Sonntag (7.11., 13.30 Uhr) bietet der FC Schalke 04 erneut allen Fans, die bei der ersten Kartenverteilrunde keine Tickets erhalten haben, ab sofort die Möglichkeit, eine Direktanfrage für die restlichen freien Plätze zu stellen, die nach Ablauf der Buchungsfrist nicht abgerufen wurden. Die Anfrage ist ab sofort geöffnet.

Ticketanfragen für die Heimspiele gegen Darmstadt und Sandhausen geöffnet

Ticketanfragen für die Heimspiele gegen Darmstadt und Sandhausen geöffnet

Für die Heimspiele sieben und acht der Königsblauen gegen den SV Darmstadt 98 (7.11.) und SV Sandhausen (27.11.) ist die Ticketanfrage geöffnet.

12. April: Schalke beendet Sieglos-Serie gegen Darmstadt

12. April: Schalke beendet Sieglos-Serie gegen Darmstadt

Nach einer mehr als viereinhalbmonatigen Durststrecke endet die sieglose Zeit für den S04 am 12. April 1979 gegen den SV Darmstadt 98. Es sind zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

#S04D98: Infos rund ums Spiel

Der 12. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem SV Darmstadt 98 am Sonntag (27.11., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Lilien liegen derzeit mit acht Punkten und einem Torverhältnis von 10:21 auf dem 15. Tabellenplatz.

SV Darmstadt 98: Gegen den Wind

Man hat das Zählen eingestellt, die wievielte Fortsetzung des Evergreens „Das zweite Jahr ist das schwerste“ die Bundesliga erlebt. So überraschend der Klassenerhalt des SV Darmstadt 98 in der Vorsaison für die meisten war, so realistisch bleibt der Verein in weiterhin schwierigen Zeiten. Mit der Taktik hat’s ja schon mal geklappt.

SV Darmstadt 98: Eklig bleiben, weiter punkten

Bereits vor dem 1. Spieltag der laufenden Saison hatten viele vermeintliche Experten den ersten Absteiger auserkoren. Der SV Darmstadt 98, so hieß es vielerorts, habe keine Chance in der Bundesliga. Die Lilien trotzten bisher allerdings den Prognosen und sammelten eifrig Punkte. 21 Zähler hat der Neuling nun schon auf dem Konto - der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz beträgt bereits sieben Punkte.

#D98S04: Infos rund ums Spiel

Der 19. Spieltag in der Bundesliga steht an: schalke04.de hat alle relevanten Informationen zum Duell mit dem SV Darmstadt 98 am Samstag (30.1., 15.30 Uhr) zusammengestellt. Die Lilien liegen derzeit mit 21 Punkten und einem Torverhältnis von 19:27 auf dem zwölften Tabellenplatz.

Klaas-Jan Huntelaar: Entscheidende Lücke nicht gefunden

95 Minuten angerannt, alles probiert und am Ende nur einen Punkt geholt - im ersten Heimspiel der Saison reichte es für die Knappen am Samstag (22.8.) gegen den SV Darmstadt 98 nur zu einem 1:1. Vor allem der frühe Rückstand gestaltete die Aufgabe gegen einen tief stehenden Gegner noch komplizierter. schalke04.de hat die Stimmen von Eric Maxim Choupo-Moting, Roman Neustädter und Klaas-Jan Huntelaar notiert.

SV Darmstadt 98: Auf zum neunten Weltwunder

33 Jahre Abstinenz nahmen ein Ende, als Tobias Kempe den SV Darmstadt 98 am letzten Zweitliga-Spieltag beim 1:0 gegen den FC St. Pauli zurück in die Bundesliga schoss. Es war der bisherige Höhepunkt zweier spektakulärer Spielzeiten. Nicht unwesentlich am Erfolg beteiligt: die Kickers Offenbach.