Ticketbörse

Fans

Zum Saisonauftakt: Ticketbörse für das Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig geöffnet

Seit der vergangenen Saison bietet der FC Schalke 04 allen Fans wieder eine Ticketbörse an. Dort können Schalker, die ihre Tickets nicht nutzen, ihre Karten auf unkomplizierte Weise legal weiterverkaufen.

240410_erwin_arena

S04-Ticketbörse: Karten unkompliziert weiterverkaufen

Ob zuhause oder auswärts – der Support der Schalker ist bei jedem Spiel überragend. Wenn Fans ihre Tickets jedoch nicht nutzen können, bleiben einzelne Plätze in der VELTINS-Arena manchmal leer. Mit der Ticketbörse, die zur laufenden Saison an den Start gegangen ist, können genau diese Karten schnell und einfach an andere S04-Anhänger weiterverkauft werden.

240116_15000_Tickets_HD700

Großartiger Meilenstein: 15.000 Karten über die Ticketbörse verkauft

Der FC Schalke 04 hatte vor dem ersten Heimspiel der laufenden Spielzeit seine neue Ticketbörse vorgestellt. Den Anstoß zum neuen Feature des Shops lieferten die Fans auf dem ersten Mitgliederkongress 2022 selbst. Jetzt können die Königsblauen einen bedeutenden Meilenstein verkünden: 15.000 Tickets wurden in weniger als sechs Monaten über die Ticketbörse weiterverkauft.

231222_VELTINS-Arena-innen

Ticketbörse für Heimspiele gegen Braunschweig, Wiesbaden, St. Pauli und Paderborn geöffnet

Seit dem ersten Heimspiel der laufenden Saison bietet der Verein allen Mitgliedern und Dauerkarteninhabern wieder eine Ticketbörse an. Dort können Schalker, die ihre Tickets nicht nutzen, ihre Karten auf unkomplizierte Weise legal weiterverkaufen.

231006_Ticketbörse

Ticketbörse für Heimspiele gegen Hannover, Elversberg und Osnabrück geöffnet

Seit dem ersten Heimspiel der laufenden Saison bietet der Verein allen Mitgliedern und Dauerkarteninhabern wieder eine Ticketbörse an. Dort können Schalker, die ihre Tickets nicht nutzen, ihre Karten auf unkomplizierte Weise legal weiterverkaufen. Ab sofort ist es möglich, Tickets für die terminierten Heimspiele gegen Hannover 96 (Spieltermin: Samstag, 28. Oktober, 13.00 Uhr), die SV Elversberg (Freitag, 10. November, 18.30 Uhr) und den VfL Osnabrück (Freitag, 1. Dezember, 18.30 Uhr) zum Verkauf einzustellen.

230807_ticketboerse

Ticketbörse für Heimspiele gegen Kiel, Magdeburg und Berlin geöffnet

Seit dem ersten Heimspiel der laufenden Saison bietet der Verein seinen Fans die Möglichkeit einer Ticketbörse an. Schalker, die ihre Tickets nicht nutzen können oder wollen, können ihre Karten auf unkomplizierte Weise legal weiterverkaufen. Ab sofort können die Tickets für die bereits terminierten Heimspiele gegen Holstein Kiel (Spieltermin: Freitag, 25. August, 18.30 Uhr), den 1. FC Magdeburg (Samstag, 16. September, 20.30 Uhr) und Hertha BSC (Sonntag, 8. Oktober, 13.30 Uhr) zum Verkauf eingestellt werden.

210427_logo

Im Zuge der neuen Ticketbörse: S04 geht verstärkt gegen den Schwarzmarkt vor

Die Ticketbörse feiert in der Spielzeit 2023/2024 ihr Comeback. Da Königsblau während der Corona-Pandemie eine Zunahme des Ticket-Schwarzmarkthandels beobachten konnte, möchte der Verein gegen diese negative Entwicklung fortan stärker vorgehen.

230703_arena

FC Schalke 04 stellt neue Ticketbörse vor

Es ist auch ein weiteres Ergebnis des Mitgliederkongresses: Der S04 stellt pünktlich zum Saisonauftakt vor heimischen Fans am Samstag (5.8.) in der VELTINS-Arena gegen den 1. FC Kaiserslautern seine neue Ticketbörse vor – und kommt damit dem besonderen Wunsch der Schalker Fans und Mitglieder nach. Zuletzt wurde dieser im Rahmen des ersten Mitgliederkongresses im November 2022 beim Club platziert und im Anschluss die Umsetzung eingeleitet.