Trainingslager

Königsblaue Reisegruppe in Mittersill angekommen

Königsblaue Reisegruppe in Mittersill angekommen

Los geht’s, das Trainingslager in Mittersill hat begonnen. Die Königsblauen sind sicher in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern angekommen. Um 15.08 Uhr bog der Mannschaftsbus am Montag (11.7.) auf den Parkplatz am Schloss Mittersill ein. An Bord waren insgesamt 32 Spieler.

Frank Kramer: In Mittersill intensiv an der Feinabstimmung arbeiten

Frank Kramer: In Mittersill intensiv an der Feinabstimmung arbeiten

Nach einer intensiven Trainingswoche sowie den beiden Duellen mit den Drittligisten SC Verl (1:0) und SV Meppen (1:3) haben die Spieler des FC Schalke 04 am Sonntag (10.7.) noch einmal die Gelegenheit, die Akkus aufzuladen, bevor der königsblaue Tross tags darauf ins Trainingslager nach Mittersill aufbricht.

DurchGEklickt: Königsblaue Trainingslager der Vergangenheit

DurchGEklickt: Königsblaue Trainingslager der Vergangenheit

Blut, Schweiß und Tränen sind in der Sommervorbereitung traditionell zu erwarten. Anbei ein paar bunte Impressionen von Menschen, Tieren, Frustrationen.

Rahmentermine der Vorbereitung: Trainingsauftakt im Parkstadion – Erster Testspielgegner steht fest

Rahmentermine der Vorbereitung: Trainingsauftakt im Parkstadion – Erster Testspielgegner steht fest

36 Tage nach dem Gewinn der Zweitliga-Meisterschaft und der damit verbundenen Rückkehr ins deutsche Oberhaus wird die Mannschaft des FC Schalke 04 die Vorbereitung auf die Saison 2022/2023 aufnehmen. Das erste Training auf dem Platz steigt am Mittwoch, 22. Juni, im Parkstadion. Interessierte Fans können die Einheit (voraussichtlicher Beginn: 11 Uhr) live vor Ort verfolgen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

S04 reist im Juli nach Mittersill in die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

S04 reist im Juli nach Mittersill in die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Nachdem der FC Schalke 04 mit dem Aufstieg die Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen konnte, laufen bei den Königsblauen die Planungen für die Spielzeit 2022/2023. Ein wichtiger Eckpfeiler in der Sommervorbereitung der Knappen ist das Trainingslager in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, das in diesem Jahr vom 11. bis voraussichtlich 20. Juli 2022 stattfinden wird.

Schalke 04 reist nicht ins Trainingslager nach Belek

Schalke 04 reist nicht ins Trainingslager nach Belek

Die sportliche Leitung des FC Schalke 04 hat sich dazu entschieden, nicht ins Trainingslager nach Belek (Türkei) zu reisen. Dieser Entschluss fiel nach Rücksprache mit der medizinischen Abteilung und Gesprächen mit zuständigen Behörden unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Lage und der sich immer weiter ausbreitenden Omikron-Variante.

Auswärtsinfo: Wintertrainingslager 2022 in Belek

Auswärtsinfo: Wintertrainingslager 2022 in Belek

Zuletzt war der S04 Anfang 2011 dort zu Gast, nun geht es im Wintertrainingslager - präsentiert von GAZPROM - erneut nach Belek. Vom 3. bis 9. Januar bestreitet Dimitrios Grammozis mit seinem Team dort die Vorbereitung auf die Rückrunden-Spiele des Jahres 2022. Für die mitreisenden Fans hat das Team Fanbelange alles Wissenswerte zusammengestellt.

S04 bestreitet Wintertrainingslager in Belek

S04 bestreitet Wintertrainingslager in Belek

Die Lizenzspielermannschaft des FC Schalke 04 wird an der Türkischen Riviera den Grundstein für den zweiten Saisonteil legen. Von Montag, 3. Januar, bis Sonntag, 9. Januar 2022, absolviert das Team von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis ein einwöchiges Trainingslager in Belek - präsentiert von GAZPROM. Während des Aufenthalts an der südlichen Mittelmeerküste ist mindestens ein Testspiel geplant.

Auswärtsinfo: Sommer-Traininingslager in Mittersill 2021

Auswärtsinfo: Sommer-Traininingslager in Mittersill 2021

Nach der Auszeit im Jahr 2020 schlägt der FC Schalke 04 vom 29. Juni bis 10. Juli bereits zum fünften Mal sein Trainingslager in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auf. Für die mitreisenden Schalker hat das Team Fanbelange alles Wissenswerte um Training, Testspiele, Freizeitprogramm und die gültigen Corona-Regelungen zusammengestellt.

Saisonvorbereitung: S04 benennt Gegner und Termine für Testspiele

Saisonvorbereitung: S04 benennt Gegner und Termine für Testspiele

Der FC Schalke 04 bereitet sich in diesem Sommer wieder im österreichischen Mittersill auf die bevorstehende Spielzeit vor. Zwei Testspiele für das Trainingslager vom 29. Juni bis zum 10. Juli in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern stehen nun fest. Drei weitere Partien wird die Mannschaft von Chef-Trainer Dimitrios Grammozis in Gelsenkirchen absolvieren.

Schalkes Sommer-Trainingslager steigt erneut in Mittersill

Schalkes Sommer-Trainingslager steigt erneut in Mittersill

Auftakt in die neue Saison: Königsblau startet am 17. Juni mit der ersten Einheit auf dem Rasen in die Vorbereitung auf die Spielzeit 2021/2022. Knapp sechs Wochen bleiben den Knappen um Chef-Trainer Dimitrios Grammozis, um sich für den 1. Spieltag in der 2. Bundesliga (23. bis 25. Juli) zu rüsten.

Auch dritte Testreihe ergab keine weitere Covid-19-Infektion

Auch dritte Testreihe ergab keine weitere Covid-19-Infektion

Der FC Schalke 04 hat die zusätzlichen Testungen nach einem Covid-19-Fall im Trainingslager abgeschlossen: Dabei ergab auch die dritte Testreihe keine weitere Infektion im Kreis der Lizenzspielerabteilung.

Auch zweite Testreihe negativ: Keine weitere Covid-19-Infektion

Auch zweite Testreihe negativ: Keine weitere Covid-19-Infektion

Gute Nachrichten aus Längenfeld: Auch bei der zweiten zusätzlichen Testreihe wurde keine weitere Covid-19-Infektion im Kreis der Lizenzspielerabteilung festgestellt. Schalke 04 hatte die Testungen veranlasst, nachdem bei einem Mitglied der Trainingslager-Delegation ein positiver Befund vorgelegen hatte. Diese Person befindet sich seit Sonntag (23.8.) in häuslicher Quarantäne, ist aktuell beschwerdefrei.

Trainingslager-Update für mitgereiste Fans

Trainingslager-Update für mitgereiste Fans

Nach dem positiven Covid-19-Test im Umfeld der Mannschaft haben sich im Ablauf des Trainingslagers in Längenfeld auch für die mitgereisten Fans Änderungen ergeben, über die die Abteilung Fanbelange informiert.

Nach erster Testreihe: Keine weitere Covid-19-Infektion

Nach erster Testreihe: Keine weitere Covid-19-Infektion

Der FC Schalke 04 hat nach einem positiven Covid-19-Test im Kreis der Lizenzspielerabteilung alle notwendigen Maßnahmen zum Schutz vor weiteren Infektionen eingeleitet. Neben der Isolierung des Infizierten sowie der Personen der Kontaktgruppe 1 wurde die erste von insgesamt drei zusätzlichen Testreihen durchgeführt.

Positiver Covid-19-Test im Trainingslager

Positiver Covid-19-Test im Trainingslager

Im Umfeld der Lizenzspielerabteilung des FC Schalke 04 ist eine Person positiv auf Covid-19 getestet worden. Der Betroffene befand sich bei Bekanntwerden des Testergebnisses bereits in Quarantäne. Die Erfassung möglicher Kontaktpersonen ist angelaufen.

Auswärtsinfo: Trainingslager in Längenfeld

Auswärtsinfo: Trainingslager in Längenfeld

Da das Stammquartier in Mittersill wegen einer Terminkollision nicht zur Verfügung steht, absolviert der S04 sein Sommertrainingslager ausnahmsweise in Längenfeld. Für nach Österreich mitreisende Schalker hat die Abteilung Fanbelange Wissenswertes um Training, Testspiele und die Regelungen vor Ort zusammengestellt.

Infos für mitreisende Fans zum Trainingslager in Längenfeld

Infos für mitreisende Fans zum Trainingslager in Längenfeld

Vom 21. bis 29. August weilt der FC Schalke 04 für Trainingslager Nummer zwei im österreichischen Längenfeld. Für das Camp sind bis zu drei Testspiele geplant, außerdem stehen diverse Trainingseinheiten an – die, im Gegensatz zum Trainingslager in Herzlake, für die Fans der Königsblauen zugänglich sind.

Tag vier in Herzlake: Zum Abschluss noch einmal an die Belastungsgrenze

Tag vier in Herzlake: Zum Abschluss noch einmal an die Belastungsgrenze

Zum Abschluss des Kurztrainingslagers in Herzlake floss am Montag (10.8.) ab 8.45 Uhr noch einmal reichlich Schweiß. Vorab war im Tagesplan vermerkt worden: Laufschuhe anziehen. Werner Leuthard, der neue Leiter Performance der Königsblauen, hatte unter anderem einen 500 Meter langen Parcours abgesteckt, den die Spieler in Kleingruppen zehnmal in hohem Tempo bewältigen mussten.

Tag drei in Herzlake: Comeback nach 287 Tagen

Tag drei in Herzlake: Comeback nach 287 Tagen

Er ist zurück: Benjamin Stambouli feierte am Sonntag (9.8.) beim 5:1-Sieg im Testspiel gegen den VfL Osnabrück sein Comeback. Für den Franzosen, der vor wenigen Tagen seinen ausgelaufenen Vertrag bis 2023 verlängert hatte, war es der erste Einsatz nach 287 Tagen. Der Verteidiger hatte sich am 26. Oktober 2019 im Derby eine Fußverletzung zugezogen, die ihn mehrere Monate außer Gefecht gesetzt hatte.

Tag zwei in Herzlake: Zwei intensive Einheiten und ein Geburtstagskind

Tag zwei in Herzlake: Zwei intensive Einheiten und ein Geburtstagskind

Vor dem Mittagessen wurde es am Samstag (8.8.) laut im Speisesaal. „Happy Birthday to you“ schallte es durch die Räumlichkeiten des Schalker Mannschaftshotels in Herzlake – mittendrin: Malick Thiaw. Der Innenverteidiger ist 19 Jahre alt geworden und durfte sich neben Glückwünschen auch über eine verzierte Fruchtplatte zum Nachtisch freuen.

Tag eins in Herzlake: Hohe Temperaturen, intensive Auftakteinheit

Tag eins in Herzlake: Hohe Temperaturen, intensive Auftakteinheit

Mit 25 Feldspielern und drei Torhütern hat der FC Schalke 04 am Freitag (7.8.) sein Kurztrainingslager in Herzlake bezogen. David Wagner möchte die vier Tage im Emsland nutzen, um im Grundlagenbereich zu arbeiten sowie an der Spielidee zu feilen.

Schalke bereitet sich in Gelsenkirchen, Herzlake und Österreich vor

Schalke bereitet sich in Gelsenkirchen, Herzlake und Österreich vor

Der FC Schalke 04 hat die wesentlichen Eckdaten für die Sommervorbereitung vor der Saison 2020/2021 festgelegt. Insgesamt wird die Mannschaft von Chef-Trainer David Wagner zwei Trainingslager und acht Testspiele absolvieren, um sich optimal auf die neue Bundesliga-Spielzeit vorzubereiten. Los geht es am Montag (3.8.) mit dem Trainingsauftakt in Gelsenkirchen.

Kein Sommer-Trainingslager in Mittersill

Kein Sommer-Trainingslager in Mittersill

Der FC Schalke 04 wird in der Vorbereitung auf die Saison 2020/2021 ausnahmsweise kein Trainingslager im österreichischen Mittersill beziehen. Im avisierten Zeitraum vom 21.-29. August sind im Hotel Schloss Mittersill wegen einer Terminüberschneidung mit bereits getätigten privaten Buchungen keine ausreichenden Kapazitäten vorhanden, auf die der FC Schalke 04 selbstverständlich Rücksicht nimmt.

Galerie: Die schönsten Schnappschüsse aus Fuente Alamo

Galerie: Die schönsten Schnappschüsse aus Fuente Alamo

In Fuente Alamo hat sich der FC Schalke 04 auf den zweiten Saisonteil vorbereitet. Eine Galerie zeigt die schönsten Schnappschüsse aus dem Trainingslager.

S04 in Fuente Alamo angekommen

S04 in Fuente Alamo angekommen

Die Mannschaft des FC Schalke 04 ist am Freitag (3.1.) sicher in ihrem Trainingslager-Quartier im spanischen Fuente Alamo angekommen. Um 22.15 Uhr fuhr der Mannschaftsbus, der das Team zuvor am rund 15 Kilometer entfernten Flughafen in Murcia abholt hatte, am Sheraton Hacienda del Alamo Golf und Spa Resort vor. Empfangen wurden Amine Harit, Suat Serdar und Co. mit Applaus einiger Fans, die bereits zuvor angereist waren.

Mit einem Neuzugang und fünf Talenten nach Fuente Alamo

Mit einem Neuzugang und fünf Talenten nach Fuente Alamo

Der FC Schalke 04 ist am Freitag (3.1.) in die Vorbereitung auf den zweiten Saisonteil gestartet. Zunächst stand in Gelsenkirchen ein nicht-öffentlicher Leistungstest an, anschließend brach die Mannschaft in ihr Trainingslager in Fuente Alamo bei Murcia auf.

Trainingslager-Info: Wintervorbereitung in Fuente Alamo

Trainingslager-Info: Wintervorbereitung in Fuente Alamo

Von Freitag (3.1.) bis Donnerstag (9.1.) bereiten sich David Wagner und sein Team in Fuente Alamo auf die Rückrunde vor - es ist das erste Schalker Trainingslager, das in der Region Murcia stattfindet. Für alle mitreisenden Fans hat die Abteilung Fanbelange wieder die nötigen Infos zusammengestellt.

Start ins Trainingslager um einen Tag verschoben

Start ins Trainingslager um einen Tag verschoben

Der FC Schalke 04 wird einen Tag später als geplant, am 3. Januar 2020, ins Winter-Trainingslager nach Fuente Alamo reisen. Dies hat die sportliche Leitung nach dem letzten Hinrundenspiel beschlossen.

S04 bereitet sich in Fuente Alamo auf die Rückrunde vor

S04 bereitet sich in Fuente Alamo auf die Rückrunde vor

Auch zu Beginn des Jahres 2020 findet der Trainingsauftakt der S04-Profis in Spanien statt. Von Donnerstag, den 2. Januar, bis Donnerstag, den 9. Januar, bereitet sich das Team von Chef-Trainer David Wagner in Fuente Alamo bei Murcia auf die Rückrunde der laufenden Saison vor. Die Schalker beziehen dabei Quartier im Sheraton Hacienda del Alamo Golf und Spa Resort.

Grundlage ist gesetzt – Fokus auf das erste Pflichtspiel

Grundlage ist gesetzt – Fokus auf das erste Pflichtspiel

Nach neun intensiven Trainingstagen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern sind die Königsblauen am Samstagabend (3.8.) wieder sicher auf deutschem Boden gelandet. Das Trainingslager-Fazit von David Wagner fällt positiv aus, der Trainer blickt zugleich aber schon auf die kommenden Tage, an denen sein Team die Sommervorbereitung auf heimischem Platz abschließen wird.

Arbeitsreiche Tage in Österreich – S04 reist nach Mittersill

Arbeitsreiche Tage in Österreich – S04 reist nach Mittersill

Gut zwei Wochen vor dem Pflichtspielstart starten die königsblauen Profis in den finalen Teil der Sommervorbereitung. Am Freitag (26.7.) bezieht das Team von Chef-Trainer David Wagner sein neuntägiges Trainingslager im österreichischen Mittersill, um weiter an den konditionellen Grundlagen sowie an der Umsetzung des spielerischen Konzepts zu arbeiten.

Auswärtsinfo: Kurztrainingslager in Herzlake

Auswärtsinfo: Kurztrainingslager in Herzlake

Von Dienstag (16.7.) bis Freitag (19.7.) absolviert das Team der Königsblauen ein Kurztrainingslager im niedersächsischen Herzlake. Für die S04-Fans, die aus der Region kommen oder dort ihren Urlaub verbringen, hat die Abteilung Fanbelange wieder einige Infos zusammengestellt.

Auswärtsinfo: Trainingslager in Mittersill 2019

Auswärtsinfo: Trainingslager in Mittersill 2019

Zum 04. Mal schlägt der FC Schalke 04 vom 26. Juli bis 3. August sein Trainingslager in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auf. Für die erneut zahlreich mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange alles Wissenswerte um Training, Testspiele und das von ihr organisierte Freizeitprogramm zusammengestellt.

Kurztrainingslager und Testspiel gegen Norwich City

Kurztrainingslager und Testspiel gegen Norwich City

Die Königsblauen haben ihre Planungen für die Sommervorbereitung intensiviert: Im niedersächsischen Herzlake wird das Team von Chef-Trainer David Wagner von Dienstag, den 16. Juli, bis Freitag, den 19. Juli, ein Kurztrainingslager abhalten.

Trainingslager in Mittersill, drei Testspiele im Ruhrgebiet

Trainingslager in Mittersill, drei Testspiele im Ruhrgebiet

Am Montag, den 1. Juli, startet für die Königsblauen eine neue Zeitrechnung. Der neue Chef-Trainer David Wagner leitet die erste Trainingseinheit der Lizenzspieler des FC Schalke 04 (Uhrzeit wird noch bekannt gegeben).

Galerie: Das Trainingslager in Benidorm in Bildern

Galerie: Das Trainingslager in Benidorm in Bildern

Insgesamt neun Tage lang haben sich die Knappen in Benidorm auf die Rückrunde vorbereitet. Seit Samstag (12.1.) ist die Mannschaft zurück in Deutschland. Die Maschine mit dem königsblauen Tross ist um 17.04 Uhr in Düsseldorf gelandet.

Offen, ehrlich, informativ: Kabinengespräch mit Christian Heidel in Benidorm

Offen, ehrlich, informativ: Kabinengespräch mit Christian Heidel in Benidorm

Christian Heidel kommt am Trainingsplatz in Benidorm gerne mit den mitgereisten Fans ins Gespräch. Immer wieder nimmt sich der Sportvorstand der Königsblauen während der Einheiten Zeit, um die Anliegen der Anhänger anzuhören und auch zu beantworten. Am Donnerstag (10.1.) lud er zudem gemeinsam mit der Abteilung Fanbelange zu einer größeren Zusammenkunft im Mannschaftshotel ein – einem „Kabinengespräch auswärts“.

S04 reist mit 26 Spielern ins Trainingslager

S04 reist mit 26 Spielern ins Trainingslager

Der königsblaue Tross ist auf dem Weg nach Benidorm. An der spanischen Costa Blanca bereitet sich die Mannschaft des FC Schalke 04 bis zum 12. Januar auf den zweiten Saisonteil vor. Zur Reisegruppe zählen insgesamt 26 Spieler. Ebenfalls dabei ist Seppo Eichkorn, der ab sofort das Trainerteam verstärkt.

Erste Trainingseinheit des neuen Jahres steigt in Benidorm

Erste Trainingseinheit des neuen Jahres steigt in Benidorm

Das Fußballjahr 2019 beginnt für die Mannschaft des FC Schalke 04 mit einem neuntägigen Trainingslager. Zum dritten Mal in Folge reisen die Königsblauen zur Vorbereitung auf die Rückrunde ins spanische Benidorm. Abreise Richtung Costa Blanca ist am Freitag (4.1.) in den Vormittagsstunden.

Auswärtsinfo: Wintertrainingslager in Benidorm

Auswärtsinfo: Wintertrainingslager in Benidorm

Bereits zum dritten Mal in Folge zieht es die Königsblauen fürs Wintertrainingslager nach Benidorm. Vom Freitag, den 4. Januar, bis Samstag, den 12. Januar 2019 absolviert der S04 seine Vorbereitung auf die Rückrunde an der Costa Blanca. Für alle mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange Wissenswertes zusammengestellt, letzte offene organisatorische Fragen werden dann direkt vor Ort geklärt.

Schalke 04 bezieht vom 4. bis 12. Januar 2019 Trainingslager in Benidorm

Schalke 04 bezieht vom 4. bis 12. Januar 2019 Trainingslager in Benidorm

Zum dritten Mal in Folge geht es für den Lizenzspielerkader der Königsblauen zu Jahresbeginn an die Costa Blanca: Von Freitag, den 4. Januar 2019, bis zum Samstag, den 12. Januar 2019, absolviert der FC Schalke 04 sein Wintertrainingslager im spanischen Benidorm. Das Domizil der Mannschaft von Chef-Trainer Domenico Tedesco ist erneut der Hotelkomplex Melia Villaitana.

Rückblick auf die Sommervorbereitung aus Sicht der Fanbeauftragten

Rückblick auf die Sommervorbereitung aus Sicht der Fanbeauftragten

Mit dem Spiel beim VfL Wolfsburg starten die Königsblauen am Samstag (25.8.) in die neue Bundesliga-Saison – Grund genug für die Abteilung Fanbelange, auf die Saisonvorbereitung in den vergangenen Wochen zurückzublicken.

S04 reist mit 27 Spielern ins Trainingslager

S04 reist mit 27 Spielern ins Trainingslager

Die Königsblauen sind am Sonntag (29.7.) in ihr Trainingslager aufgebrochen. Auf dem Weg in die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wird der FC Schalke 04 noch einen Zwischenstopp in Sachsen einlegen und um 15 Uhr ein Testspiel bei Domenico Tedescos Ex-Verein FC Erzgebirge Aue bestreiten. Anschließend reist das Team weiter ins österreichische Mittersill.

Auswärtsinfo: Trainingslager in Mittersill

Auswärtsinfo: Trainingslager in Mittersill

Vom 29. Juli bis zum 6. August schlägt der FC Schalke 04 sein Trainingslager in Mittersill auf und ist damit zum dritten Mal in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern zu Gast. Für die nach den positiven Erfahrungen der Vorjahre sicherlich zahlreich mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange alles Wissenswerte um Training, Testspiel und das von ihr organisierte Freizeit- und Ausflugsprogramm zusammengestellt.

Der Berg ruft

Der Berg ruft

Auch in diesem Sommer reisen die Königsblauen nach Österreich.

Rückblick: Trainingslager in Benidorm

Rückblick: Trainingslager in Benidorm

Zum zweiten Mal in Folge bezog der S04 sein Wintertrainingslager in Benidorm: Vom Neujahrstag bis zum darauffolgenden Sonntag (7.1.) ging es an die Costa Blanca. Insgesamt begleiteten rund 400 Fans ihre Mannschaft nach Spanien – Grund genug für Abteilung Fanbelange, einmal aus ihrer Sicht auf die Tage in der Sonne und das von ihr organisierte Programm zurückzublicken.

Start ins neue Jahr bei optimalen Bedingungen

Start ins neue Jahr bei optimalen Bedingungen

Einen Tag nach der Anreise ins Trainingslager ist am Dienstag (2.1.) in Benidorm auch der sportliche Startschuss ins Jahr 2018 gefallen.

S04 mit 27 Spielern ins Trainingslager gereist

S04 mit 27 Spielern ins Trainingslager gereist

Die kurze Winterpause ist für die Mannschaft des FC Schalke 04 vorbei. Ab sofort steht wieder harte Maloche auf dem Programm, um die Grundlagen für den zweiten Saisonteil zu legen. Dieses geschieht bis Sonntag (7.1.) im spanischen Benidorm.

Testspiel in Benidorm am 7. Januar gegen KRC Genk

Testspiel in Benidorm am 7. Januar gegen KRC Genk

Das erste Testspiel der Königsblauen im Kalenderjahr 2018 steht fest: Am Sonntag, den 7. Januar, trifft der FC Schalke 04 auf KRC Genk aus Belgien.

Auswärtsinfo: Trainingslager in Benidorm

Auswärtsinfo: Trainingslager in Benidorm

Zum zweiten Mal in Folge zieht es die Königsblauen fürs Wintertrainingslager nach Benidorm. Von Montag (1.1.) bis Sonntag, den 7. Januar 2018, absolviert der S04 seine Vorbereitung auf die Rückrunde an der Costa Blanca. Für alle mitreisenden Schalker hat die Abteilung Fanbelange Wissenswertes zusammengestellt, weitere organisatorische Fragen werden dann direkt vor Ort geklärt.

Wintertrainingslager des FC Schalke 04 erneut in Benidorm

Wintertrainingslager des FC Schalke 04 erneut in Benidorm

Am Neujahrstag nach Spanien: So sehen die Reisepläne der Lizenzspielermannschaft zu Beginn des Jahres 2018 aus. Vom 1. Januar bis zum Sonntag, den 7. Januar, absolviert der FC Schalke 04 sein Wintertrainingslager im spanischen Benidorm. Dort hatten die Königsblauen zu Beginn dieses Jahres auch die Vorbereitung auf die Rückrunde der abgelaufenen Saison durchgeführt.

Domenico Tedesco: Vieles schon gut umgesetzt

Domenico Tedesco: Vieles schon gut umgesetzt

Mit einer abschließenden Einheit endete am Dienstag (1.8.) das Trainingslager in Mittersill. Auf schalke04.de spricht Domenico Tedesco über die acht Tage in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern, Kommunikation auf und neben dem Platz in mehreren Sprachen und die Qual der Wahl bei der Aufstellung.

Abschlussfoto mit den Fans vor malerischer Kulisse

Abschlussfoto mit den Fans vor malerischer Kulisse

Das Trainingslager in Mittersill ist vorbei. Am Dienstag (1.8.) wird die Mannschaft nach dem Mittagessen zurück nach Gelsenkirchen reisen.

Mittersill heißt die Knappen herzlich willkommen

Mittersill heißt die Knappen herzlich willkommen

Das Trainingslager in Österreich hat begonnen. Am Dienstag (25.7.) um 18.10 Uhr sind die Knappen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern angekommen. Quartier bezieht das Team wie bereits im Vorjahr im Schloss Mittersill. Empfangen wurde die Mannschaft um Kapitän Benedikt Höwedes vom Bürgermeister höchstpersönlich.

Leon Goretzka und U21-Europameister wieder dabei

Leon Goretzka und U21-Europameister wieder dabei

Mit Start des Trainingslagers in Mittersill werden Confed-Cup-Sieger Leon Goretzka sowie die drei U21-Europameister Thilo Kehrer, Max Meyer und Felix Platte wieder einsteigen.

S04 reist ins Trainingslager nach Mittersill

S04 reist ins Trainingslager nach Mittersill

Die Königsblauen reisen am Dienstag (25.7.) zum zweiten Mal nach 2016 ins Trainingslager nach Mittersill. In Österreich möchte Chef-Trainer Domenico Tedesco gemeinsam mit seiner Mannschaft weiter an den konditionellen Grundlagen sowie am spielerischen Feinschliff für die anstehende Saison arbeiten.

Ausflugs- und Freizeitprogramm für Fans in Mittersill

Ausflugs- und Freizeitprogramm für Fans in Mittersill

Für die Trainingslager-Woche in Mittersill hat die Abteilung Fanbelange für alle mitreisenden Schalker ein breitgefächertes Programm mit Ausflügen und Aktivitäten vor Ort organisiert. Kurze und lange Bustouren, Bogenschießen, E-Bike-Tour oder eine Fanwanderung mit Olaf Thon - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

S04 reist im Juli zum zweiten Mal nach China

Rückkehr ins Reich der Mitte: Vom 16. bis zum 22. Juli reist der FC Schalke 04 erneut mit seiner Lizenzspielermannschaft nach China. Die Basis für alle Aktivitäten des Teams um Weltmeister Benedikt Höwedes ist Shanghai.

Erstes Training in Benidorm – Benedikt Höwedes reist nach

S04 reist ins Trainingslager nach Mittersill

Den königsblauen Profis stehen kräftezehrende Tage bevor. Denn am Montag (1.8.) bezieht das Team des neuen Chef-Trainers Markus Weinzierl sein achttägiges Trainingslager im österreichischen Mittersill.

Das war #SchalkeInChina 2016

Das Abenteuer China ist vorüber. Der FC Schalke 04 ist zurück in Deutschland. Mit im Gepäck: jede Menge neue wie spannende Erfahrungen, Eindrücke und Bekanntschaften. „Nach einer intensiven, arbeitsreichen und erlebnisreichen Woche ziehen wir ein überaus positives Resümee“, bilanziert Marketingvorstand Alexander Jobst. schalke04.de lässt die Tage im Reich der Mitte noch einmal Revue passieren.

Leon Goretzka: Ein guter Auftakt

Abreisetag in Foshan: Am Freitag (8.7.) geht das Abenteuer China für den S04 vorerst zu Ende. Vormittags absolvierte das Team im Century Lotus Stadium eine letzte Einheit auf chinesischem Boden. Danach verabschiedete sich der königsblaue Tross in Richtung Hongkong. Dort wartet noch ein Besuch beim deutschen Generalkonsulat. Letzter Programmpunkt im Reich der Mitte, ehe es in den Flieger zurück in die Heimat geht. Zeit für erste Resümees.

Goodbye China! S04 via Hongkong in die Heimat

Abreise aus China: Der S04 befindet sich auf dem Rückflug. Gegen 1 Uhr Ortszeit startete die Maschine CX 379 aus Hongkong in Richtung Düsseldorf. Dort werden die Knappen am Samstag (9.7.) am frühen Morgen erwartet. Doch zuvor gab es noch ein straffes Programm für die königsblaue Reise-Delegation.

#SchalkeInChina – S04 reist erstmals ins Reich der Mitte

Nächster Stopp - China! Der FC Schalke 04 ist am Samstag (2.7.) zu neuen Ufern aufgebrochen und zum ersten Mal ins Reich der Mitte gereist. Um 13.30 Uhr hob die Maschine mit der Flugnummer CX 376 in Düsseldorf ab; am Sonntag (3.7.) um 6.35 Uhr Ortszeit wird der königsblaue Tross dann in Hongkong erwartet, von wo aus es in die Millionen-Metropole Guangzhou geht.

Andre Breitenreiter: Chancenverwertung verbessern

Das Trainingslager in Florida ist beendet. Abgesehen von der Verletzung von Benedikt Höwedes ist Andre Breitenreiter im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Aufenthalt in den USA. Auf schalke04.de spricht der Chef-Trainer der Königsblauen über das Trainingslager, aktuelle Personalien und die verbleibende Zeit bis zum Rückrundenstart.

Schweißtreibender Abschluss: Harte Maloche am Strand

Zum Abschluss des Trainingslagers in Florida ging es am Donnerstag (14.1.) noch einmal an den Strand. Allerdings nicht zum Baden. Auf Joel Matip und Co. wartete bei malerischer Kulisse in Fort Lauderdale eine intensive Kraft- und Laufeinheit, bei der jeder Spieler noch einmal an seine Grenzen gehen musste.

Nächster Halt: Fort Lauderdale!

Die Zeit in Orlando ist für die königsblauen Kicker vorbei. Am Dienstag (12.1.) ist der Schalker Tross nach Fort Lauderdale aufgebrochen. Auf der etwas mehr als 300 Kilometer langen Strecke ließen Spieler und Trainerteam im Bus den bisherigen Verlauf des Trainingslagers schon einmal Revue passieren.

Alexander Jobst: Liefern mehr als eine Visitenkarte ab

Nach vier Wintertrainingslagern in Folge in Katar haben die Knappen in diesem Jahr Orlando als Ziel für die Vorbereitung auf die Rückrunde auserkoren. Auf schalke04.de spricht Marketingvorstand Alexander Jobst über den Stellenwert des Besuches in den USA, die Resonanz von Fans und das Zusammenspiel mit der DFL.

#SchalkeInUS: Knappen sicher in Orlando gelandet

Am Montag (4.1.) um 18.10 Uhr Ortszeit sind die Königsblauen sicher in Orlando gelandet. In den kommenden zehn Tagen steht für das Team um Kapitän Benedikt Höwedes in Florida harte Arbeit auf dem Programm. „Wir möchten die Basis für eine erfolgreiche Rückrunde legen“, sagt Chef-Trainer Andre Breitenreiter.

Roberto Di Matteo: Zufriedenstellende Einheiten

Es ist die erste Vorbereitung, die Roberto Di Matteo mit den Königsblauen absolviert. Nachdem dem Italiener bislang häufig Englische Wochen die Arbeit erschwert hatten, kann er nun erstmals mehrere Wochen in Ruhe mit der Mannschaft arbeiten. Auf schalke04.de spricht der Chef-Trainer über das Trainingslager in Doha.

S04 absolviert Winter-Trainingslager in Florida

Der FC Schalke 04 wird im Januar 2016 sein Winter-Trainingslager in den USA absolvieren. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde der Bundesliga-Saison 2015/2016 reist der Lizenzspielerkader nach Orlando, Florida. Im Rahmen des Trainingslagers nehmen die Königsblauen am Florida Cup teil.

24 Spieler, 32 Grad, ein Ziel: Schuften für den Erfolg

Den Spielern des FC Schalke 04 stehen ereignisreiche und kräftezehrende Tage bevor. Am Sonntag (5.7.) hat das Team von Andre Breitenreiter sein Trainingslager im österreichischen Velden bezogen. In unmittelbarer Nähe des Wörthersees möchte der neue Chef-Coach mit seiner Mannschaft die Grundlagen für die anstehende Saison in drei Wettbewerben legen.

Vollgas in Velden

Passspiel, Torabschlüsse, Spielzüge. Immer und immer wieder. Andre Breitenreiter ließ sein Team in den ersten Einheiten im Trainingslager am Wörthersee schuften - vorwiegend mit dem Ball. Die Kugel läuft nahezu perfekt über das satte Grün. Gottfried Kopeinig, Greenkeeper des Platzes in Velden, hat ganze Arbeit geleistet. Die Königsblauen freuen sich über gute Bedingungen, um den Grundstein für die anstehende Saison zu legen.

S04 reist ins Sommertrainingslager nach Kärnten

Die Königsblauen beziehen ihr Sommertrainingslager wie bereits in den Jahren 2012 und 2013 in Kärnten in Österreich. Dieses Mal heißt das Ziel Velden. Die Knappen werden sich von Sonntag, den 5. Juli 2015, bis Mittwoch, den 15. Juli 2015, in unmittelbarer Nähe des Wörthersees auf die Spielzeit 2015/2016 vorbereiten und dabei im Falkensteiner Schlosshotel untergebracht sein.

Horst Heldt zieht positives Trainingslager-Fazit

Das vierte Trainingslager der Königsblauen in Doha ist vorbei. Einmal mehr konnten die Knappen die optimalen Bedingungen nutzen, um sich bestmöglich auf die Rückserie vorzubereiten. Auf schalke04.de zieht Manager Horst Heldt ein Resümee des Trainingslagers und blickt auf die Rückrunde voraus.

Hello again, Aspire Academy

Die Königsblauen sind am späten Dienstagabend (6.1.) sicher am Flughafen in Doha gelandet. Im Gastgeberland der WM 2022 wird sich die Schalker Mannschaft insgesamt zehn Tage lang auf die Rückserie vorbereiten. Bereits zum vierten Mal beziehen die Knappen ihr Quartier im Hotel The Torch.

Vorbereitungsauftakt: S04 reist nach Katar

Zum vierten Mal absolviert der FC Schalke 04 seine Vorbereitung auf die Rückrunde in Katar. Ab Dienstag (6.1.) beziehen die Königsblauen ihr Quartier im 5-Sterne-Hotel The Torch und wollen in der ASPIRE Academy die Grundlage für eine erfolgreiche zweite Saisonhälfte legen.