04. Verkaufsphase beginnt am 30. Januar

Am Dienstag, den 30. Januar, können ab 9 Uhr die ersten Tickets für die Bundesliga-Heimspiele gegen den SC Freiburg, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt erworben werden.

Am ersten Verkaufstag haben zunächst alle volljährigen Schalker, die bei der Mitgliederversammlung am 25. Juni 2017 bis zum letzten Tagesordnungspunkt in der VELTINS-Arena anwesend waren, die Möglichkeit, sich Eintrittskarten zu sichern. Diese Mitglieder wurden bei der Mitgliederversammlung automatisch erfasst und werden vor dem Start der Vorverkaufsphase für den Ticketkauf freigeschaltet.

An den beiden darauffolgenden Tagen – am Mittwoch, den 31. Januar, und Donnerstag, den 1. Februar – haben auch alle weiteren S04-Mitglieder die Chance auf Tickets. Sollten am Freitag, den 2. Februar, noch Karten für die vier Partien erhältlich sein, wird es einen freien Verkauf geben. Ab dann können Tickets auch in den S04-Fanshops im CentrO in Oberhausen, im Limbecker Platz in Essen und im Palais Vest in Recklinghausen erworben werden – vorher jedoch nicht.

Pro Verkaufsphase können von Mitgliedern insgesamt vier Tickets erworben werden (allerdings jeweils maximal zwei Karten für das Derby und zwei Karten für die Partie am 34. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt).

Tickets sind auf 04 Wegen erhältlich

1.) Online auf store.schalke04.de

2.) Telefonisch unter der Rufnummer 01806 | 150810 (0,20 €/ Anruf aus dem Festnetz; max. 0,60 €/ Anruf aus dem Mobilfunknetz). Die Hotline ist werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr erreichbar (an Spieltagen von 9 Uhr bis Spielanpfiff und sonntags ab 12 Uhr bis zum Spielanpfiff).

3.) Am Schalter des S04-ServiceCenters auf dem Vereinsgelände. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr | Samstag, 9 bis 14 Uhr | An Spieltagen von 9 Uhr bis Spielanpfiff und sonntags ab 12 Uhr bis Spielanpfiff.

4.) Vor Ort in den Fanshops im CentrO Oberhausen, im Limbecker Platz in Essen und im Palais Vest in Recklinghausen.

Spieltagsprogramme

Ebenfalls ab dem 30. Januar können die beliebten Spieltagsprogramme gebucht werden.

Verkaufsstart der Tickets für Menschen mit Behinderung und für den AOK Familienblock ist hingegen erst nach der exakten Terminierung der Spiele. Dazu wird es rechtzeitig einen Hinweis auf schalke04.de geben.

Tags

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

191203_Hamburg_Stadion

Tickets für Testspiel in Hamburg erhältlich

Direkt nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Fuente Alamo bestreitet der S04 am Freitag, den 10. Januar 2020, ein Freundschaftsspiel beim alten Bundesliga-Rivalen Hamburger SV. Für diese Partie sind ab sofort Eintrittskarten auf Schalke erhältlich.

Tickets Hertha BSC | DFB-Pokal

DFB-Pokal-Tickets gegen Hertha BSC erhältlich

Seit Donnerstag (21.11.) um 9 Uhr sind die ersten Tickets für das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Hertha BSC erhältlich. Zunächst haben wie immer alle Mitglieder des FC Schalke 04 die Möglichkeit, sich Eintrittskarten (maximal 04 Tickets pro Person) zu sichern.

Tickets Hertha BSC | DFB-Pokal

DFB-Pokal: Ticketinfos zum Duell mit Hertha BSC

Seit Donnerstag (21.11.) um 9 Uhr sind die ersten Tickets für das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Hertha BSC erhältlich. Zunächst haben wie immer alle Mitglieder des FC Schalke 04 die Möglichkeit, sich Eintrittskarten (maximal 04 Tickets pro Person) zu sichern.

Erwin mit Fahne

Ticketinfos für den AOK Familienblock und Fans mit Behinderung

Für die unlängst terminierten Bundesliga-Heimspiele gegen Borussia Mönchengladbach und den SC Paderborn 07 sowie für das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Hertha BSC beginnt am Dienstag, den 26. November, um 9 Uhr der Mitgliederverkauf von Tickets für den AOK Familienblock sowie für Menschen mit Behinderung (Behinderungsgrad mindestens 70). Tags darauf ab 9 Uhr können auch Nicht-Mitglieder oben genannte Sonderkarten erwerben.