Zu Gast in Augsburg und Sinsheim: Ticketanfragen geöffnet

Die Ticketanfragen für die Bundesliga-Auswärtspartien beim FC Augsburg (Samstag, 18. März, 15.30 Uhr) und der TSG 1899 Hoffenheim (8. oder 9. April, Spiel ist noch nicht zeitgenau angesetzt) sind ab sofort geöffnet.

Stadion Hoffenheim

Schalke-Fans können für 17,60 Euro eine Stehplatzkarte und zum Preis von 31,90 Euro eine Sitzplatzkarte für das Spiel in der WWK Arena in Augsburg erwerben. Im Duell mit Hoffenheim zahlen Besucher des Auswärtsspiels 19,80 Euro für einen Stehplatz und 40,70 Euro für einen regulären Sitzplatz, ein Sitzplatz mit eingeschränkter Sicht auf das Spielfeld kostet 33,60 Euro.

In Augsburg kosten Karten für Rollstuhlfahrer und sehbehinderte Fans inklusive Begleitung jeweils 16,50 Euro. Bei der TSG 1899 Hoffenheim werden 19,80 Euro für die Tickets für Rollstuhlfahrer inklusive Begleitung berechnet. Diese Eintrittskarten können nur per E-Mail bei auswaertskarten@schalke04.de bestellt werden.

Für die beiden Auswärtsspiele werden Papiertickets ausgestellt, die für eine Gebühr von fünf Euro versandt werden können. Eine kostenfreie Abholung der Karten ist gegen Ausweisvorlage im ServiceCenter bis Donnerstag, den 16. März (FC Augsburg) sowie Mittwoch, den 5. April (TSG 1899 Hoffenheim) jeweils bis 18 Uhr möglich.

Sowohl Mitglieder als auch Nichtmitglieder können einen Antrag bis zum 6. Februar für das Augsburg-Spiel und bis zum 27. Februar für das Hoffenheim-Spiel, jeweils 9.04 Uhr, auf tickets.schalke04.de stellen.

Das passende Hotel finden S04-Fans bei Partner HRS auf hrs.de

Das könnte dich auch interessieren