Champions League 2018/2019: Jetzt Dauerkarte auf ‚Schalke Total‘ aufwerten

Am Freitag (29.6.) gibt die DFL den Spielplan für die Saison 2018/2019 bekannt. Dann steht fest, wann der FC Schalke 04 in der Bundesliga ran muss. Daneben stehen aber in dieser Saison auch diverse DFB-Pokalspiele und Champions-League-Begegnungen auf dem Plan. Dafür können Schalker ab sofort ihre Dauerkarte auf ‚Schalke Total‘ aufwerten.

Alle Dauerkarteninhaber, die in der kommenden Spielzeit sämtliche nationale wie internationale Pflichtpartien des S04 in der VELTINS-Arena live mitverfolgen möchten, schreiben unter Angabe ihrer aktuellen Daten eine E-Mail an kundenservice@schalke04.de, mit dem Hinweis, das Dauerkarten-Abonnement auf ‚Schalke Total‘ „aufwerten“ zu wollen. Wer bereits über ein ‚Schalke Total‘-Abo verfügt, muss an dieser Stelle nicht mehr aktiv werden – der Vorgang der „Aufwertung“ gilt nur für ‚Bundesliga Pur‘-Abonnenten.

Der Platz in der kommenden internationalen Saison und bei allen DFB-Pokalspielen ist damit sicher, um einen gesonderten Vorverkauf müssen sich Dauerkarteninhaber nicht mehr kümmern. Bei Chip-Dauerkarteninhabern fallen dabei außerdem keine zusätzlichen Versand- und Bearbeitungsgebühren an – die Spiele werden automatisch freigeschaltet. Bei Block-Dauerkarteninhabern werden pro Spiel 5 Euro Versand- und Bearbeitungsgebühren fällig.

Der späteste Zeitpunkt für eine Aufwertung des Abonnements auf ‚Schalke Total‘ ist der 24. August 2018. Spätere Aufwertungen sind möglich, gelten dann aber erst ab der kommenden Spielrunde, also nach der Vorrunde.

Die Abbuchung der Champions-League-Partien erfolgt separat zu Monatsbeginn der drei Gruppenspiele Anfang September, Anfang Oktober und Anfang November.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das könnte dich auch interessieren

VELTINS-Arena

Hinweis für Dauerkarten-Besitzer mit ‚Schalke Total‘

Wichtiger Hinweis des Schalker Kundenservices für alle Dauerkarten-Inhaber mit ‚Schalke Total‘-Abo: Die Abbuchung des Kartenpreises für das DFB-Pokal-Spiel gegen Fortuna Düsseldorf wird in Kürze vorgenommen.

DFB_Duesseldorf_HD_900er

DFB-Pokal gegen Düsseldorf: Freier Verkauf läuft

Seit Freitagmorgen (30.11.) läuft der freie Ticketverkauf für das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf. Tags zuvor hatten bereits alle Vereinsmitglieder die Möglichkeit, sich Eintrittskarten zu sichern. Spieltermin ist Mittwoch, der 6. Februar 2019, 20.45 Uhr. Es gelten die normalen Bundesligapreise.

DFB-Pokal-Feature_03

DFB-Pokal-Tickets für Fans mit Behinderung

Am Dienstag (4.12.) beginnt für Fans mit Behinderung der Ticketverkauf für das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf (Spieltermin: Mittwoch, 6. Februar 2019, 20.45 Uhr). Am ersten Verkaufstag genießen Mitglieder des FC Schalke 04 wie immer ein Vorkaufsrecht. Tags darauf, am Mittwoch (5.12.), können auch Nicht-Mitglieder mit Behinderung Karten für das Duell mit den Rheinländern bestellen.

DFB_Duesseldorf_HD_900er

DFB-Pokal gegen Düsseldorf: Alle Ticketinfos im Überblick

Am Donnerstag (29.11.) um 9 Uhr beginnt der Ticketverkauf für das DFB-Pokal-Achtelfinale gegen Fortuna Düsseldorf. Spieltermin ist Mittwoch, der 6. Februar 2019, 20.45 Uhr. Die Partie wird nicht im Free-TV gezeigt. Zunächst haben wie immer alle Mitglieder des FC Schalke 04 die Möglichkeit, sich Eintrittskarten (maximal 04 Tickets pro Person) zu sichern.