Heimspiel gegen Augsburg: Wichtige Infos für Ticketinhaber

Wichtige Infos für alle Inhaber von Eintrittskarten für das Heimspiel gegen den FC Augsburg: Seit Samstag (1.10.) gibt es Probleme bei der Ticketdarstellung in der Schalke 04 App. Noch am Samstagabend wurde durch den zuständigen Dienstleister ein Update ausgespielt, das einen Teil der Probleme löste – aber leider nicht alle.

Die Eintrittskarten u.a. für das Spiel am Sonntag (2.10.) gegen Augsburg wurden in vielen Fällen leider „verschluckt“. Der Updateprozess läuft aktuell weiter, wird allerdings noch einige Stunden dauern.

Um einen möglichst reibungslosen Einlassprozess zu gewährleisten, sollten abhängig von der Ticketart folgende Hinweise beachtet werden:

Dauerkarten: Bitte die Chip- oder Blockdauerkarte für den Einlass nutzen.

Tageskarten: Die Tickets sind als pdf-Datei an die beim Kauf angegebene E-Mailadresse zugeschickt worden. Diese Datei kann entweder digital auf dem eigenen Smartphone oder ausgedruckt am Einlass genutzt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, Tickets, die über den Shop erworben worden sind, im eigenen Account auf tickets.schalke04.de erneut herunterzuladen.

Wer ein Ticket für diesen Spieltag digital weitergegeben hat, wird gebeten, Kontakt mit dem Empfänger aufzunehmen, um ihm das Ticket erneut zu übergeben – zum Beispiel per E-Mail als pdf. Alle Fans, denen per App ein E-Ticket weitergeleitet wurde, kontaktieren bitte den Absender. So kann der Verein sicherstellen, dass Fans ohne Probleme in die VELTINS-Arena gelangen.

Wenn am Ende nichts davon möglich ist oder zum Ziel führt, werden Ticketinhaber gebeten, sich bitte zeitnah ans ServiceCenter zu wenden oder an Kasse West persönlich vorbeizuschauen – die Kolleginnen und Kollegen dort können ebenfalls weiterhelfen. Die Kasse West ist ab 14.30 Uhr besetzt, das ServiceCenter ist bereits seit 10 Uhr besetzt und zudem telefonisch unter 0209 | 9775 1877 erreichbar.

Weiterhin besteht aber natürlich immer noch die Möglichkeit, dass bis zur Stadionöffnung der Updateprozess abgeschlossen ist und das Ticket regulär in der App angezeigt wird. Hier möchte der S04 aber kein Risiko eingehen, das für den Ticketinhaber zu Umständen führen könnte.

Der FC Schalke 04 möchte für die entstandenen Schwierigkeiten um Entschuldigung bitten und bedankt sich vorab für die Unterstützung aller Ticketinhaber.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

220929_tickets_slider

#WirBleiben nur gemeinsam: Jetzt Tickets für die kommenden 04 Heimspiele sichern!

Die lautstarke Unterstützung während der 90 Minuten beim vergangenen Heimspiel gegen den VfL Bochum hat die Königsblauen zu einem 3:1-Sieg getragen. Auch nach dem Abpfiff waren Mannschaft und Fans eine Einheit. Szenen wie diese wünschen sich alle Beteiligten auch in den anstehenden Wochen und Monaten.

220923_erwin

Restkarten für Heimspiel gegen den FC Augsburg verfügbar

Noch keine Tickets für das nächste Heimspiel? Für das Duell mit dem FC Augsburg sind aktuell noch Restkarten verfügbar. Der S04 empfängt die Fuggerstädter in der VELTINS-Arena am Sonntag (2.10.) um 17.30 Uhr - am Abend vor dem Tag der Deutschen Einheit.

Innenansicht Arena

Ab sofort buchbar: Spieltagsprogramme für vier Partien in der VELTINS-Arena

Alle Fans, die rund um ihren Besuch eines Heimspiels mehr als nur 90 Minuten Fußball erleben möchten, können ab sofort die beliebten Spieltagsprogramme für die Heimspiele gegen die TSG 1899 Hoffenheim, den SC Freiburg, den 1. FSV Mainz 05 und Bayern München buchen. Der FC Schalke 04 hat dabei für alle Alters- und Interessensgruppen entsprechende Angebote parat.

220920_Tickets_Bremen

Update zu Auswärtskarten in Bremen

Ticketupdate für die Partie bei Werder Bremen (Samstag, 5. November, 18.30 Uhr): Entgegen des ursprünglich kommunizierten Plans werden die Tickets für die Partie im Weserstadion leider nicht digital per Mail versandt - es kommen klassische Papierkarten zum Einsatz.