Tickets für Fans mit Behinderung ab 31. Juli über Hotline erhältlich

Der FC Schalke 04 bietet Fans mit Behinderung ein gleichberechtigtes Stadionerlebnis, bei dem ein bedarfsgerechter Service angeboten wird. Damit Schalker mit Behinderung jederzeit mit dem Verein in Kontakt kommen und Karten kaufen können, kümmert sich fortan das Team der Service Hotline um sämtliche Ticketbelange.

01806 | 221904: Unter der allgemeinen Hotline-Nummer (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz; max. 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunknetz) können alle Fans mit Behinderung ab der neuen Saison 2019/2020 Tickets für die Spiele der Knappen erwerben. So wird eine – innerhalb der Geschäftszeiten – ständige Erreichbarkeit gewährleistet und der Service weiter ausgebaut. Die Kartenzuteilungen bzw. -verkäufe erfolgen an den Vorverkaufsterminen in der Reihe des Anrufeingangs.

Für die Kunden bleiben die alten Vorteile bestehen: Sie erhalten bei einer telefonischen Bestellung, die innerhalb der regulären Geschäftszeiten des Schalker ServiceCenters erfolgen können, sofort ein Angebot oder ggf. eine Absage. Zudem ist die persönliche Beratung bezüglich der exakten Platzauswahl durch die Mitarbeiter des Kundenservice gegeben.

In Ausnahmefällen kann eine schriftliche Bestellung ab dem Tag des jeweiligen Vorverkaufs eingereicht werden, wenn es dem Fan nicht möglich ist, eine telefonische Bestellung abzugeben. Dies muss jedoch vorab über das Registrierungsformular mitgeteilt und begründet werden.

Die alte Telefonnummer, über die Fans mit Behinderung bisher ihre Tickets ordern können, ist fortan nicht mehr in Gebrauch.

Vorverkauf startet am 31. Juli

Für die ersten drei Bundesliga-Heimspiele gegen Bayern München, Hertha BSC und den 1. FSV Mainz 05 beginnt am 31. Juli um 9 Uhr der Mitgliederverkauf von Tickets für Menschen mit Behinderung (Behinderungsgrad mindestens 70). Tags darauf ab 9 Uhr können auch Nicht-Mitglieder Karten erwerben.

Jeder interessierte Fan mit Behinderung muss zur Vorbereitung des Ticketkaufs das Registrierungsformular ausfüllen und dieses sowie eine Kopie des Schwerbehindertenausweises an den Kundenservice ([email protected]) senden. Dieser Vorgang ist nur einmalig durchzuführen und bedarf keiner Wiederholung. D.h. für Fans, deren Daten inkl. Schwerbehindertenausweis bereits vorliegen, ist die erneute Registrierung nicht notwendig.

Generelle Infos für Fans mit Behinderung

Spieltermine

Samstag, 24. August, 18.30 Uhr
FC Schalke 04 – Bayern München

Samstag, 31. August, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 – Hertha BSC

Freitag, 20. September, 20.30 Uhr
FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

190830_fans

Frankfurt und Freiburg: Ticketinfo für AOK Familienblock und Fans mit Behinderung

Für die am Donnerstag (26.9.) terminierten Bundesliga-Heimspiele gegen Eintracht Frankfurt und den SC Freiburg beginnt am 15. Oktober um 9 Uhr der Mitgliederverkauf von Tickets für den AOK Familienblock. Menschen mit Behinderung (Behinderungsgrad mindestens 70) können sich ab diesem Tag ebenfalls die ersten Eintrittskarten sichern. Tags darauf ab 9 Uhr können auch Nicht-Mitglieder oben genannte Sonderkarten erwerben.

Schüco-Arena

Ticketanfrage für DFB-Pokalspiel in Bielefeld geöffnet

Ab sofort ist die Ticketanfrage für das DFB-Pokalspiel bei Arminia Bielefeld geöffnet. Die Partie im Stadion des Zweitligisten wird am Dienstag, den 29. Oktober, um 20.45 Uhr ausgetragen.

190818_dscs04_slider

Infos zur Ticketanfrage für das DFB-Pokalspiel bei Arminia Bielefeld

Im Verlauf der kommenden Woche wird die Ticketanfrage für das DFB-Pokalspiel bei Arminia Bielefeld geöffnet, das am Dienstag, den 29. Oktober, um 20.45 Uhr ausgetragen wird. Die Kartenpreise stehen bereits fest.

Familienblock

Bundesliga: Tickets für den AOK Familienblock und für Fans mit Behinderung

Für die am Mittwoch (4.9.) terminierten Bundesliga-Heimspiele gegen den 1.FC Köln, Borussia Dortmund, Fortuna Düsseldorf und Union Berlin beginnt am 17. September um 9 Uhr der Mitgliederverkauf von Tickets für den AOK Familienblock. Menschen mit Behinderung (Behinderungsgrad mindestens 70) können sich ab diesem Tag ebenfalls die ersten Eintrittskarten sichern. Tags darauf ab 9 Uhr können auch Nicht-Mitglieder oben genannte Sonderkarten erwerben.