Vorverkauf für Testspiel in Aue gestartet

Auf dem Weg ins Trainingslager in Mittersill macht die Schalker Mannschaft noch einen Zwischenstopp: Am Sonntag, den 29. Juli, tritt das Team an Domenico Tedescos alter Wirkungsstätte beim FC Erzgebirge Aue an. Unter dem Motto "Kumpel und Knappen" ist um 15 Uhr Anstoß bei der großen Eröffnungsparty des umgebauten Erzgebirgsstadions.

Ab sofort sind bei den Königsblauen Tickets für dieses Spiel erhältlich. Die Kartenpreise incl. Vorverkauf:

  • Sitzplatz Block E1|K1: 34,60 Euro
  • Sitzplatz Block G2: 29,10 Euro
  • Sitzplatz Block E2: 26,90 Euro
  • Stehplatz Block G1: 21,40 Euro

Wichtig: Die Einnahmen gehen komplett an den Landkreis und dienen der Refinanzierung des Eigenanteils des Vereins am Umbau des Erzgebirgsstadions. Deshalb hat sich der FCE mit seinen Fans darauf geeinigt, in Anlehnung an das Gründungsjahr des Vereins, 1946, auf die Zweitligapreise 6,46 Euro pro Karte aufzuschlagen.  Um diesen Aufschlag zumindest ein wenig zu kompensieren, berechnet der S04 für dieses Spiel nur 1 Euro Versandkosten pro Bestellung.

Tickets sind auf drei Wegen erhältlich:

1.) Online auf store.schalke04.de

2.) Telefonisch unter der Rufnummer 01806 | 150810 (0,20 €/ Anruf aus dem Festnetz; max. 0,60 €/ Anruf aus dem Mobilfunknetz). Die Hotline ist werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr erreichbar.

3.) Am Schalter des S04-ServiceCenters auf dem Vereinsgelände. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr | Samstag, 9 bis 14 Uhr

Das könnte dich auch interessieren