Spieltagsrückschau: 6. Spieltag der Saison 2019 / 2020

Während sich die Jugend-Mannschaften bereits in der Herbstpause befinden, kämpften die Teams der Herren und Damen noch um Ligapunkte am 6. Spieltag. In sechs Spielen erbeuteten die Schalker 3 Siege.

1. Herren (Landesliga)

Das Landesliga-Team musste in Dortmund auf Ersatzspieler Kevin Braun zurückgreifen. Beim 9:0 Sieg über Eintracht Dortmund mussten lediglich das Doppel Wonsak / Braun sowie Maurice Mann einen 0:2 Satzrückstand aufholen ehe beide Spiele noch im Entscheidungssatz zugunsten von S04 endeten. Beim Blitz-Sieg ohne Gegenpunkt konnten die Dortmunder dann nur noch zwei weitere Sätze gewinnen, ehe der Endstand nach 80 Minuten feststand.

3. Herren (Kreisliga)

Beim komplizierten Auswärtsspiel in Herten gegen TTV DJK Herten / Disteln II mussten die Königsblauen mit Mahl, Wentzek und Dubicki gleich auf drei Stammspieler verzichten. Da eine Spielverlegung nicht gelang, verstärkten Marvin Verhaaren und Pascal Krusch aus der vierten Mannschaft das Team. Das dreistündige Match verlief bis zum Beginn der zweiten Einzelrunde sehr ausgeglichen. Erst beim Stand von 5:5 konnten die Knappen sich absetzen und die enge Partie mit 9:6 für sich entscheiden. Entscheidenden Anteil hatten sicher die beiden Ersatzleute. Verhaaren (zwei Einzelsiege) und Abteilungsleiter Pascal Krusch (zwei Einzelsiege und Doppelsieg an der Seite von T. Aydemir) erspielten gleich fünf 5 Punkte für die Drittvertretung des S04.

5. Herren (Kreisklasse)

Die fünfte Mannschaft der Schalker Tischtennisabteilung konnte im vierten Spiel bereits den 3. Sieg in der 1. Kreisklasse Gruppe 2 feiern. In der Aufstellung Majewski; Wonsak, Lisa; Brakhane; Mutlu; Mundinar und Wonsak, Leon mussten sich lediglich das Doppel Mutlu / Mundinar sowie Jugendspieler Leon Wonsak den Kontrahenten vom TSSV Bottrop geschlagen geben. Trotz 15 gewonnener Sätze der Bottroper und 140 Minuten Spielzeit bestand letztlich kein Zweifel am hohen 9:2 Auswärtssieg der Königsblauen. Mit 6:2 Punkten stehen die Knappen aktuell auf Platz 3 und damit dem ersten Relegationsplatz im Aufstiegsrennen.

Die weiteren Ergebnisse

Herren

PSV Recklinghausen II vs. S04 II 9:6 (Bezirksliga)

TTV Hervest Dorsten IV vs. S04 VI 9:1 (2. Kreisklasse)

Damen

S04 II vs. Dream Team Recklinghausen (Bezirksklasse)

Das könnte dich auch interessieren

Satzung_Header

Mitgliederversammlung 2020

Zur jährlichen Mitgliederversammlung Mitte Februar fanden sich insgesamt 25 Mitglieder im Konferenzraum des Sportzentrum Schürenkamp ein. Nach den Berichten über das vergangene Jahr stand 2020 nur eine Vorstandswahl (Geschäftsführer) sowie die jährlichen Posten auf der Tagesordnung. Wie in der jungen Vergangenheit setzen die Mitglieder ihr Vertrauen weiterhin in die handelnden Personen.

Bild 1. Damen 02-2020

Spieltagsrückschau: 16. Spieltag der Saison 2019 / 2020

Während das Herren-Landesliga Team den 9:2 Erfolg aus dem Topspiel der Vorwoche mit dem gleichen Ergebnis bestätigen konnte, spielten 1. Jungen und 1. Damen Remis. Für die NRW-Liga Jungs schmilzt damit die Chance auf Platz Eins, die Damen holten sich einen wichtigen Punkt für den Klassenerhalt. Die Herren IV hat in kurioser Aufstellung einen extrem wichtigen Sieg im Abstiegskampf einfahren können und landete damit vorerst auf einem Nichtabstiegsplatz.

Bild 1. Herren gegen Herten

Spieltagsrückschau: 15. Spieltag der Saison 2019 / 2020

Während die erste Herren mit großen Schritten Richtung Verbandsliga marschiert, musste das NRW-Liga Team der Jungen ein schmerzhaftes Unentschieden hinnehmen. Neben Siegen der 1. Damen und 2. Herren, ist auch die Drittvertretung der Schalker Herren auf bestem Wege zur Meisterschaft in der Kreisliga 2.

Szymon Polaczek VHT

Spieltagsrückschau: 13. Spieltag der Saison 2019 / 2020

Das Spieltagswochenende verlief ohne die beiden Top-Mannschaften der ersten Herren und Jungen. Über ein erfolgreiches Wochenende konnten sich die Schalker trotzdem freuen. Die jeweiligen Zweitvertretungen punkteten doppelt. Auch das Damen-Team konnte einen Sieg einfahren.