Ausbildungsmesse auf Schalke

Speed Dating in der VELTINS-Arena? Was erst einmal außergewöhnlich klingt, eröffnete am Donnerstag (7.9.) auf der IHK-Messe für mehr als 5000 Schülerinnen und Schüler eine Chance der Berufsorientierung. Auch die Königsblauen klärten in der VELTINS-Arena über die eigenen Ausbildungsmöglichkeiten auf und verblüfften den einen oder anderen.

„Viele Schüler sind wirklich überrascht. Sie sagen: ‚Oh, Schalke bildet auch in diese Richtung aus‘“, erzählt Katharina Günz, Mitarbeiterin der Personalentwicklung beim FC Schalke 04, „Das ist für viele Schüler neu.“ Die zehnte Industrie- und Handelskammer-Messe ‚Ausbildung und Studium‘ war genau dafür gedacht: Aufklärung.

Über 78 Firmen und Universitäten präsentierten den über 5000 Schülerinnen und Schülern aus der Region ihr Angebot in der VELTINS-Arena. Von der Nordkurve bis zum Schalke Museum kämpften sich die neugierigen Gäste durch die Arena-Promenade. Der Andrang war groß. Quasi in Form eines Speed Datings kamen die angehenden Auszubildenden bzw. Studenten in Kontakt mit potenziellen Arbeitgebern. Und mittendrin: der FC Schalke 04.

„Unser Ziel ist es, früh genug zu werben. Wir möchten die Nachwuchskräfte ausbilden und dann auch bei uns behalten“, berichtet Günz. Der blau-weiße Infostand war vor der Nordkurve (Block N3) platziert. Zum ersten Mal war neben der Schalker Catering-Abteilung auch der e.V. selbst dabei. Ein Video, das getreu des Mottos ‚Wir leben dich‘ den Verein vorstellt, hinterließ bei den Schülern gleich von Beginn an Eindruck.

Benjamin Wellmann (19) erzählte den Interessenten aus erster Hand, was es bedeutet, eine Ausbildung beim S04 zu durchlaufen. Er ist angehender Kaufmann für Büromanagement und schildert: „Ich kann sagen, dass alles sehr positiv verläuft. Ich habe es nicht bereut, diesen Weg zu gehen. Ich durchlaufe ein breites Spektrum von Bereichen und lerne jeden Tag etwas Neues. Der FC Schalke 04 ist natürlich der Fußballverein, aber für mich ist es auch mein Ausbilder.“

Die Schalker Catering-Abteilung bewarb die Berufe Koch/Köchin sowie Restaurantfachmann/-frau. Außerdem informierten die Schalker über die Ausbildungen zum Kaufmann/-frau für Büromanagement, Steuerfachangestellte/-r, Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Fachinformatiker/-in für Systemintegration und Kaufmann/-frau im Einzelhandel. Nachwuchs wird zum 1. August 2018 gesucht.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Biathlon auf Schalke 2018_Siegerehrung (002) Cropped

Italien gewinnt erstmals Biathlon auf Schalke

Erster italienischer Sieg bei der JOKA Biathlon World Team Challenge auf Schalke: Dorothea Wierer und Lukas Hofer gewinnen in der VELTINS-Arena in einem atemberaubenden Schlussspurt knapp vor dem deutschen Team um Franziska Preuß und Simon Schempp. Biathlon-Legende Ole Einar Bjørndalen beendete beim mittlerweile 17. Biathlon auf Schalke seine Karriere. Der Ausnahme-Athlet sicherte sich gemeinsam mit seiner Frau, Darja Domratschewa, an einem emotionalen Abend den 3. Platz.

181220_veltins_arena

Neue Termine für die Nachtführungen

Wer es bislang nicht geschafft hat, an den beliebten Nachtführungen durch die VELTINS-Arena teilzunehmen, hat jetzt allen Grund zur Freude. Bis zum März 2019 werden neue Termine angeboten.

180313_arena

Veränderung in der Geschäftsführung FC Schalke 04 Arena Management GmbH

Nach Gesprächen zwischen dem Vorstand und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Arena Management, Moritz Beckers-Schwarz, wurde einvernehmlich vereinbart, dass sein Arbeitsverhältnis mit Wirkung zum 31. März 2018 beendet wird.

VELTINS-Arena

Deutsche EURO-Bewerbung 2024: VELTINS-Arena dabei

Tolle Nachrichten für den FC Schalke 04 und die Stadt Gelsenkirchen: Die VELTINS-Arena ist bei den zehn Spielorten dabei, mit denen sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) um die Ausrichtung der UEFA Europameisterschaft 2024 bewirbt. Dabei setzte sich die Spielstätte der Königsblauen in einem Pool aus insgesamt 14 Bewerbern durch. Das gab der DFB am Freitagmittag (15.9.) bekannt.