Veränderung in der Geschäftsführung FC Schalke 04 Arena Management GmbH

Nach Gesprächen zwischen dem Vorstand und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Arena Management, Moritz Beckers-Schwarz, wurde einvernehmlich vereinbart, dass sein Arbeitsverhältnis mit Wirkung zum 31. März 2018 beendet wird.

Kommissarisch wird der Geschäftsbereich vom Prokuristen Thorsten Kramer übernommen. Geschäftsführer der Arena Management GmbH bleiben Grischa Loth und Dieter Schmidt.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

VELTINS-Arena

Deutsche EURO-Bewerbung 2024: VELTINS-Arena dabei

Tolle Nachrichten für den FC Schalke 04 und die Stadt Gelsenkirchen: Die VELTINS-Arena ist bei den zehn Spielorten dabei, mit denen sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) um die Ausrichtung der UEFA Europameisterschaft 2024 bewirbt. Dabei setzte sich die Spielstätte der Königsblauen in einem Pool aus insgesamt 14 Bewerbern durch. Das gab der DFB am Freitagmittag (15.9.) bekannt.

IHK Ausbildungsmesse

Ausbildungsmesse auf Schalke

Speed Dating in der VELTINS-Arena? Was erst einmal außergewöhnlich klingt, eröffnete am Donnerstag (7.9.) auf der IHK-Messe für mehr als 5000 Schülerinnen und Schüler eine Chance der Berufsorientierung. Auch die Königsblauen klärten in der VELTINS-Arena über die eigenen Ausbildungsmöglichkeiten auf und verblüfften den einen oder anderen.

S04-Catering | Knappenkarte

Nur noch neue Knappenkarten gültig

Neue Saison, neue Knappenkarten: Da sich das Kassensystem in der VELTINS-Arena geändert hat, benötigen alle Anhänger ab sofort eine neue Knappenkarte, um Speisen und Getränke bezahlen zu können.

Neues Kassensystem und neue Knappenkarten

Neuer, moderner, praktischer: Die VELTINS-Arena hat ein neues Kassensystem erhalten. Durch die Umstellung gibt es ab sofort auch neue Knappenkarten, die mit dem RFID-Verfahren (Radio Frequency Identification) arbeiten. Der Chip ist in die Karte integriert und kommuniziert beim Auflegen auf den Kartenleser mit der Kasse!