„RUDI ASSAUER. Macher. Mensch. Legende.“ feiert Premiere

Hommage an einen großen Königsblauen zum 114. Geburtstag des Vereins: Am 4. Mai 2018 feiert der bewegende Dokumentarfilm „RUDI ASSAUER. Macher. Mensch. Legende.“ Premiere in der VELTINS-Arena. Erstmals wird das Werk über das Leben des ehemaligen S04-Managers einer großen Öffentlichkeit präsentiert. Einlass ist um 19.04 Uhr, Filmstart um 20.04 Uhr. Der gesamte Reinerlös der Veranstaltung geht an die Rudi Assauer Initiative.

Von 1981 bis 1986 und von 1993 bis 2006 hat Rudi Assauer als Manager und Sportvorstand Vereinsgeschichte beim FC Schalke 04 geprägt, Generationen von Fußballern gefordert und gefördert. „Rudi Assauer. Macher. Mensch. Legende“ erzählt die Geschichte des leidenschaftlichen Fußballers und ist gleichzeitig viel mehr als ein Fußball-Film.

Da Assauer selbst, bedingt durch seine Alzheimer Erkrankung, für Interviews nicht mehr zur Verfügung stehen kann, erzählt der Film durch sorgfältig recherchierte und ausgewählte Archivclips von seinem bewegten Leben, gespiegelt von den Erzählungen der engsten Weggefährten.

Dem bekannten Filmemacher Don Schubert („Unter Verdacht“, „Die Deutschen,“ u.a.) ist es gelungen, viele Menschen aus dem engsten Umfeld von Rudi Assauer vor die Kamera zu bekommen: Angefangen bei seiner Zwillingsschwester Karin und seiner Tochter Bettina, über Schalker Legenden wie über Gerald Asamoah, Marcelo Bordon und Andreas Müller bis hin zu Reiner Calmund und Werner Hansch erzählen 20 Interviewpartner über ihre Begegnungen mit Rudi Assauer.

Die Aufführung in der VELTINS-Arena am 4. Mai 2018 ist mit einem Weltrekordversuch verbunden. Die bisherige Bestmarke datiert vom 4. Oktober 2015. 43.624 Menschen waren in der Philippine Arena in Ciudad de Victoria zugegen. Diesen Rekord möchten die Veranstalter nun auf Schalke brechen.

Ab Dienstag (13.2.) startet auf reservix.de der Ticketvorverkauf. Karten gibt es bereits ab 12,04 Euro. Tickets für die Hospitality-Bereiche der VELTINS-Arena sind im ServiceCenter auf dem Vereinsgelände über die Hotline sowie unter store.schalke04.de verfügbar.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

VELTINS-Arena bei einem Abendspiel

Neue Termine für die Nachtführungen

Wer es durch die stressige Weihnachtszeit und viele Neujahrstermine nicht geschafft hat, an den beliebten Nachtführungen durch die VELTINS-Arena teilzunehmen, hat jetzt allen Grund zur Freude. Bis zum März werden neue Termine angeboten. In gemütlicher Atmosphäre geht es weiterhin auf eine unvergessliche und amüsante Zeitreise durch die Geschichte der Königsblauen.

Biathlon auf Schalke

Biathlon auf Schalke hochkarätig besetzt

Kurz nach Weihnachten wird Gelsenkirchen wieder zur Wintersport-Hochburg. Am 28. Dezember findet in der VELTINS-Arena bereits zum 16. Mal die JOKA Biathlon World Team Challenge auf Schalke statt. Die Biathlon-Fans dürfen sich neben der „Sportlerin des Jahres“ und siebenfachen Weltmeisterin Laura Dahlmeier auf weitere Top-Athleten freuen. Die Biathlon World Team Challenge bietet den mehr als 40.000 Zuschauern wieder einmalige Biathlon-Momente und ein Rahmenprogramm der Extraklasse.

Biathlon auf Schalke

Weltmeister beim Biathlon auf Schalke

Die siebenfache Weltmeisterin und aktuell beste Biathletin der Welt, Laura Dahlmeier, wird gemeinsam mit Benedikt Doll das zweite deutsche Team beim Biathlon auf Schalke bilden. Der Deutsche Skiverband schickt damit seine Besten zum weltgrößten Biathlon-Spektakel in das Ruhrgebiet. Am 28. Dezember 2017 trifft sich die Biathlon-Elite zur JOKA Biathlon World Team Challenge in der VELTINS-Arena.

VELTINS-Arena

Zusatztermine und Fortsetzung der Nachtführungen

Die Nachtführungen durch die VELTINS-Arena sind restlos ausgebucht. Um in den kalten und dunklen Wintertagen auch weiterhin die blau-weißen Herzen bei einem Rundgang durch das königsblaue Wohnzimmer höherschlagen zulassen, werden nun Zusatztermine angeboten.