VELTINS-Arena: Dem Schalker sein Becher-Sammelröhren-System

Blau und weiß wird grün(er): Zum Heimspiel gegen den SC Freiburg am Samstag (16.2.) führt der Verein in der VELTINS-Arena ein neues Sammelsystem ein, mit dem zukünftig leere Becher separat zusammengetragen und in einen eigenen Recycling-Kreislauf gegeben werden. Das schont die Umwelt und ist nachhaltig.

Bis zum Ende der Saison soll auf diesem Weg bis zu 40 Prozent aller Plastikbecher, die im Rahmen der Fußballspiele sowie der Großveranstaltungen verwendet werden, gesammelt und nachhaltig recycelt werden.

Insgesamt 64 Röhren sind aktuell vor den Kiosken auf den Promenaden entlang der gesamten Nordkurve sowie Gegengrade angebracht. Dort hinein werfen die Schalke-Fans zukünftig einfach ihre Plastikbecher – anstatt sie in den regulären Müll zu schmeißen.

„Dem Schalker sein Becher-Sammelröhren-System“ ist zunächst einmal ein Testprojekt – aus diesem Grund befinden sich auch erstmal nur auf einer Hälfte der VELTINS-Arena die neuen Sammelröhren. Sie sollen dann aber zeitnah auch im restlichen Stadion angebracht werden.

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

VELTINS-Arena bei Nacht

Nachtführungen in der VELTINS-Arena

Die kalten und dunklen Tage stehen vor der Tür. Die beste Zeit, um das königsblaue Wohnzimmer aus einer anderen Perspektive zu erleben. Im November und Dezember bietet der FC Schalke 04 daher wieder Nachtführungen in der VELTINS-Arena an.

Weihnachtssingen auf Schalke

Weihnachtssingen auf Schalke findet am 14. Dezember statt

Kurz vor dem Heiligen Abend wartet auch 2019 in der VELTINS-Arena wieder ein besonderes und stimmungsvolles Event auf die ganze Familie: Am 14. Dezember verwandelt sich das Schalker Stadion zum vierten Mal in Folge in einen Konzertsaal in winterlicher Kulisse. Rund 34.000 Schalkerinnen und Schalker besuchten 2018 das große Weihnachtssingen auf Schalke: Ein neuer Besucherrekord für das Mitsingkonzert in der VELTINS-Arena.

Knappenkarte

S04 bietet weitere Auflademöglichkeit für Knappenkarte

Seit fast zwei Jahren kann die Knappenkarte nicht nur an verschiedenen Schaltern im Stadion, sondern mittels der offiziellen Schalke 04-App auch bequem und einfach von zu Hause oder unterwegs aufgeladen werden. Unnötige Warteschlangen am Spiel- oder Veranstaltungstag können damit vermieden werden.

VR-Tour

Neue VR Arena-Tour: Einzigartige Heimspielszenen in 360 Grad erleben

In der Mannschaftskabine sitzen, wenn die Spieler hereinkommen. An der Rasenkante stehen, wenn die Teams aufs Spielfeld laufen. Während einer Pressekonferenz in der ersten Reihe sitzen und natürlich auch die Atmosphäre in der Arena hautnah mitbekommen – virtuell in Bild und Ton.