VELTINS-Arena: Hinweise zu Einlasskontrollen

Um die Prozesse beim Einlass zu beschleunigen, weist der S04 alle Besucher darauf hin, dass an den Kassen West, Nord und Ost drei zusätzliche Abgabestellen für verbotene Gegenstände eingerichtet wurden.

Zur schnelleren und leichteren Abwicklung der Personenkontrollen möchten wir Sie bitten, schon Ihre Jacken zu öffnen und die Schals und Mützen abzunehmen. Bereits entleerte Hosentaschen vereinfachen und beschleunigen den Kontrollprozess ebenfalls.

Die Eingangstore der VELTINS-Arena öffnen zwei Stunden vor dem Anpfiff. In der Nordkurve können die Fans bereits 2,5 Stunden vor Anpfiff die Arena betreten. Zu diesem Zeitpunkt sind die Eingänge nicht stark frequentiert, so dass es zu keinen Wartezeiten kommt.

Ein direktes Betreten des Stadions bei Ankunft auf dem Gelände ist deshalb sinnvoll. Grundsätzlich wird außerdem weiterhin eine frühzeitige Anreise empfohlen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Abendspiel in der VELTINS-Arena

VELTINS-Arena meistbesuchtes Stadion Deutschlands

Das königsblaue Wohnzimmer hat seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigt und war auch im Jahr 2019 das meistbesuchte Stadion Deutschlands. Dies ergab das jährliche Besucher-Ranking des Magazins Stadionwelt INSIDE.

Biathlon auf Schalke

Biathlon auf Schalke: Jetzt Tickets für das Wintersport-Event des Jahres sichern

Nach der erneut ausverkauften JOKA Biathlon World Team Challenge 2019 ist die Nachfrage nach Tickets für das weltgrößte Biathlonspektakel mit seiner weltcuptauglichen Strecke weiterhin ungebrochen. Alle Fans können sich ab sofort die besten Tickets sichern, um am 28. Dezember 2020 in der VELTINS-Arena live dabei zu sein.

VELTINS-Arena bei Nacht

Nachtführungen in der VELTINS-Arena

Die kalten und dunklen Tage stehen vor der Tür. Die beste Zeit, um das königsblaue Wohnzimmer aus einer anderen Perspektive zu erleben. Im November und Dezember bietet der FC Schalke 04 daher wieder Nachtführungen in der VELTINS-Arena an.

Weihnachtssingen auf Schalke

Weihnachtssingen auf Schalke findet am 14. Dezember statt

Kurz vor dem Heiligen Abend wartet auch 2019 in der VELTINS-Arena wieder ein besonderes und stimmungsvolles Event auf die ganze Familie: Am 14. Dezember verwandelt sich das Schalker Stadion zum vierten Mal in Folge in einen Konzertsaal in winterlicher Kulisse. Rund 34.000 Schalkerinnen und Schalker besuchten 2018 das große Weihnachtssingen auf Schalke: Ein neuer Besucherrekord für das Mitsingkonzert in der VELTINS-Arena.