VELTINS-Arena: Neues LED-Flutlichtsystem feiert Premiere

Pünktlich vor der neuen Saison 2018/2019 wird das neue LED-Flutlichtsystem in der VELTINS-Arena zum Testspiel gegen die ACF Fiorentina am Samstag (11.8.) in Betrieb genommen. Damit genügt die Heimspielstätte des S04 weiter allerhöchsten Ansprüchen.

Rund 216 Strahler sorgen ab sofort mit einer Leistung von 1400 Watt für exzellente Lichtverhältnisse in der VELTINS-Arena. Gleichzeitig erhöht die State-of-the-art Anlage die Energieeffizienz und reduziert den CO₂-Ausstoß. Das überzeugte auch den europäischen Fußballverband UEFA, der das Flutlichtsystem in die höchstmögliche Kategorie Elite A einstufte. Die neue Anlage bringt weitere Vorteile mit sich: Es ist frei programmierbar, jeder Strahler kann mit der Musik synchronisiert werden. Dadurch sind verschiedenste Lichtszenen möglich. Zudem ist die Anlage zehn Jahre wartungsfrei.

Zuvor war innerhalb von knapp vier Wochen die alte Lichtanlage, die mit Eröffnung der Arena im Jahr 2001 eingebaut worden war, demontiert und durch das neue System ersetzt worden. Gleichzeitig werden die Zuschauer auf ihren Plätzen im königsblauen Wohnzimmer eine weitere Veränderung spüren, denn auch die Rangbeleuchtung wurde ausgewechselt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Seite teilen

Das könnte dich auch interessieren

Weihnachtssingen auf Schalke

Weihnachtssingen auf Schalke findet am 14. Dezember statt

Kurz vor dem Heiligen Abend wartet auch 2019 in der VELTINS-Arena wieder ein besonderes und stimmungsvolles Event auf die ganze Familie: Am 14. Dezember verwandelt sich das Schalker Stadion zum vierten Mal in Folge in einen Konzertsaal in winterlicher Kulisse. Rund 34.000 Schalkerinnen und Schalker besuchten 2018 das große Weihnachtssingen auf Schalke: Ein neuer Besucherrekord für das Mitsingkonzert in der VELTINS-Arena.

Knappenkarte

S04 bietet weitere Auflademöglichkeit für Knappenkarte

Seit fast zwei Jahren kann die Knappenkarte nicht nur an verschiedenen Schaltern im Stadion, sondern mittels der offiziellen Schalke 04-App auch bequem und einfach von zu Hause oder unterwegs aufgeladen werden. Unnötige Warteschlangen am Spiel- oder Veranstaltungstag können damit vermieden werden.

VR-Tour

Neue VR Arena-Tour: Einzigartige Heimspielszenen in 360 Grad erleben

In der Mannschaftskabine sitzen, wenn die Spieler hereinkommen. An der Rasenkante stehen, wenn die Teams aufs Spielfeld laufen. Während einer Pressekonferenz in der ersten Reihe sitzen und natürlich auch die Atmosphäre in der Arena hautnah mitbekommen – virtuell in Bild und Ton.

190213_becherroehren_HD900

VELTINS-Arena: Dem Schalker sein Becher-Sammelröhren-System

Blau und weiß wird grün(er): Zum Heimspiel gegen den SC Freiburg am Samstag (16.2.) führt der Verein in der VELTINS-Arena ein neues Sammelsystem ein, mit dem zukünftig leere Becher separat zusammengetragen und in einen eigenen Recycling-Kreislauf gegeben werden. Das schont die Umwelt und ist nachhaltig.