Weltmeister beim Biathlon auf Schalke

Die siebenfache Weltmeisterin und aktuell beste Biathletin der Welt, Laura Dahlmeier, wird gemeinsam mit Benedikt Doll das zweite deutsche Team beim Biathlon auf Schalke bilden. Der Deutsche Skiverband schickt damit seine Besten zum weltgrößten Biathlon-Spektakel in das Ruhrgebiet. Am 28. Dezember 2017 trifft sich die Biathlon-Elite zur JOKA Biathlon World Team Challenge in der VELTINS-Arena.

Alle Besucher dürfen sich auf ein hochkarätiges Starterfeld mit spannenden Rennen sowie atemberaubenden Schießeinlagen freuen. Für Laura Dahlmeier ist es fast ein Heimspiel, denn sie wird bereits zum vierten Mal bei der Biathlon World Team Challenge in der VELTINS-Arena an den Schießstand gehen. Schon bei ihrem Debüt auf Schalke 2013 konnte sich der damalige Biathlon-Youngster über Platz eins freuen. Mittlerweile ist die Partenkirchnerin zur besten Biathletin der Welt gereift. Klar, dass für die Gesamtweltcup-Siegerin der letzten Saison beim Biathlon auf Schalke auch in diesem Jahr nur Platz eins zählt.

Eine Premiere erlebt dagegen Benedikt Doll beim diesjährigen Biathlon auf Schalke. Die „Rennsemmel“ aus dem Schwarzwald feierte im Februar 2017 beim WM-Sprint von Hochfilzen seinen ersten Einzeltitel bei einem Großereignis – und empfahl sich unter anderem dadurch, an der Seite von Dahlmeier beim Biathlon auf Schalke zu starten. Biathlon auf Schalke ist, neben den Weltcupstandorten Ruhpolding und Oberhof, der dritte Austragungsort von Biathlonveranstaltungen in Deutschland und gleichzeitig das weltgrößte Biathlon-Spektakel.

Tickets für die JOKA Biathlon World Team Challenge 2017 am 28. Dezember in der VELTINS-Arena sind unter store.schalke04.de, über die Hotline 01806 | 150810 (0,20 €/Anruf aus dem deut. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf) und im S04-ServiceCenter an der Geschäftsstelle des FC Schalke 04 erhältlich.

Das könnte dich auch interessieren

190213_becherroehren_HD900

VELTINS-Arena: Dem Schalker sein Becher-Sammelröhren-System

Blau und weiß wird grün(er): Zum Heimspiel gegen den SC Freiburg am Samstag (16.2.) führt der Verein in der VELTINS-Arena ein neues Sammelsystem ein, mit dem zukünftig leere Becher separat zusammengetragen und in einen eigenen Recycling-Kreislauf gegeben werden. Das schont die Umwelt und ist nachhaltig.

Neue veltins-arena.de

veltins-arena.de erscheint in neuem Glanz

Ab sofort begrüßt veltins-arena.de alle User mit einer runderneuerten Optik und verbesserter Handhabe: Der neue Webauftritt der Arena präsentiert den Informations-Kosmos rund um die Veranstaltungen in der VELTINS-Arena noch benutzerfreundlicher.

Knappenkarte

Knappenkarten: Alle verfügbaren Motive an der VELTINS-Arena erhältlich

Gute Nachricht für alle Sammler von Knappenkarten, die sich in den vergangenen Tagen und Wochen an den FC Schalke 04 gewandt haben: Ab dem Duell mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag (24.11.) öffnet an der Kasse West vor der VELTINS-Arena bei jedem Heimspiel ein Anlaufpunkt, an dem sich Fans alle aktuell verfügbaren Knappenkarten-Motive sichern können.

Knappenkarte_Payment

Info zum Umtausch „alter“ Knappenkarten

Mit Beginn der zurückliegenden Saison 2017/2018 hat sich das Kassensystem in der VELTINS-Arena geändert. Speisen und Getränke im Stadion können seit diesem Zeitpunkt nur noch mit neuen Knappenkarten - ausgestattet mit RFID (Radio Frequency Identification) - bezahlt werden.